Shamanic Clearing | Detox Breathing nach Qi Gong

Klärung der Chakren, deines Geistes und Energiefeldes in Verbindung mit Aktivierung deiner Selbstheilungskräfte! Was ist Shamanic Clearing | Limpia mit Blockadenlösung und wie funktioniert es?


Ein Shamanic Clearing arbeitet auf feinstofflicher Ebene. Durch Techniken und Wissen wird erreicht, dass die Energieströme im Körper gereinigt, harmonisiert und wieder ins Gleichgewicht gebracht werden und Anhaftungen entfernt werden. Die eigenen Selbstheilungskräfte werden aktiviert und überholte Glaubenssätze und Ängste, die dir nicht dienlich sind, können aufgelöst werden. Sei dir bewusst, dass JEDER Gedanke eine Auswirkung hat. Er verändert dich und dein Energiefeld. Auf der letzten Ebene, deinem Körper, wird es sich als letztes zeigen, wenn es dir nicht gut geht und Blockaden, überholte Denkmuster und Fremdenergien sich festgesetzt haben.

Ein Shamanic Clearing fordert dich auf, mit DIR in Kontakt zu treten. Es geht um deine Autorität und Authentizität, in die Selbstverantwortung  zu gehen. Es geht auch darum, sich wieder selbst zu spüren. Dein Potential, was du auf drei Ebenen (Körper, Geist und Seele) in dir trägst kann sich entfalten und zum Vorschein kommen. Es handelt sich um ein uraltes Reinigungsritual, welches in der westlichen und modernen Welt selten bis überhaupt nicht angwendet wird, hierbei unterstützt mich mein altes Wissen hervorragend. Ich kombiniere bei einem Shamanic Clearing immer mit Klängen (Klangschalen, Zimbel, Energy Chimes, Rainstick, Trommel, Tuningforks|Stimmgabeln, Rassel, Vibe Drum, Oceandrum etc.), Smoke, ätherischen Ölen, Heilsteinen|Edelsteinen und manchmal Seashells, um Anhaftungen zu entfernen und den Energiekörper wieder in Harmonie und in seine eigene Frequenz zu bringen. Eine wunderschöne Atmosphäre schafft die Beschallung durch das Klangei, damit hört man nicht nur die Musik, man fühlt sie auch! Shamanic Clearing wird auch angewendet, um die persönliche Entwicklung und das Wachstum zu heilen und anzuregen. Der erste Schritt ist das Clearing (Reinigung), danach ziehe ich Altes aus deinem Energiefeld | Körper, was dir nicht mehr dienlich ist, raus. Wenn dies geschehen ist, dann bist du auf dem Nullpunkt, da wo nichts ist, nur du selbst und absolute Ruhe und Harmonie herrscht. Wenn dies vollzogen wurde, bringe ich dich auf die Frequenz, die deine ist und wo du eigentlich hingehörst ohne die ganzen Störfrequenzen. Nur wenn du in deiner Frequenz schwingst und die Störfelder weggenommen wurden, kannst du klar sehen bzw. dein Bewusstsein ist klar. Wenn du dich in dieser Position befindest wirst du anders handeln und anders durchs Leben gehen. Während dieser Phase verwende ich die Trommel am Schluss um das ganze zu festigen. Bei jeder Sitzung leite ich frische Energie in den Energiekörper und nehme alte Energie, die nicht mehr gebraucht wird oder sogar hinderlich ist, weg. Diese Harmonisierung  stärkt Körper, Geist und Seele. Während einer Sitzung kann es durch die Ankurbelung des Energieflusses zu Kälte, Wärme, Pulsieren oder Kribbeln kommen. Häufig sehen Klienten auch Farben und/oder Bilder (Visionen), so mancher hört Mitteilungen von den Spirits und bei manchen fließen auch Tränen. Das ist vollkommen in Ordnung und unterstreicht, dass Körper, Geist und Seele reagieren. Traditionell spuckt der Schamane ein Gebräu auf den Klienten, welches zum Reinigungsritual gehört. Keine Sorge, ich werde dich nicht bespucken (das möchtest du auch bestimmt nicht und ich ganz sicher auch nicht und auch möchte ich nicht nach jedem Clearing meinen Praxisraum putzen) und arbeite etwas moderner, in dem ich selbstgemachte und natürliche Sprays mit diesen speziellen Inhaltsstoffen hierzu verwende. Gerne kannst du unter der Rubrik "Infos" nähere Informationen bzw. Antworten nachlesen.

 

  • Shamanic Clearing ist keine Glaubenssache oder Religion
  • Shamanic Clearing ist keine Hypnose oder Psychotherapie
  • Shamanic Clearing ist kein Ersatz für einen Arzt (bei gesundheitlichen Problemen bitte immer zuerst einen Arzt aufsuchen)

Detox Breathing nach Qi Gong

6 Laute | Heilklänge die deine Selbstheilung in Gang setzen!

Bei dieser, seit tausenden von Jahren bekannten und bewährten Methode, handelt es sich um 6 Laute, die die Selbstheilung antriggern.

Die Schwingungen der Töne/Laute sind unseren Organen zugeordnet. Die Schwingungen lösen Anspannungen und Blockaden. Das Chanten ist Teil der alten Wissenschaft in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Seit Jahrhunderten werden sie zur Entgiftung, Stärkung und Regeneration der inneren Organe eingesetzt. Jedes Klangsegment wird sechs Mal gemeinsam geübt. Zwei bis drei Wiederholungen werden für jeden Ton empfohlen und auch umgesetzt. Die Übungen werden erst im Sitzen und dann - in Verbindung mit Energiearbeit und Klanginstrumenten zur Intensivierung - im Liegen ausgeführt werden. 

 

Shamanic Clearing und Detox Breathing führe ich ausschließlich in meiner Praxis durch. Gerne kannst du einen persönlichen Termin buchen.  


 "Es sind nicht die äußeren Umstände, die das Leben verändern,

sondern die inneren Veränderungen, die sich im Leben äußern."

- Wilma Thomalla -