Wichtige Infos

Wie erreichst du mich und was solltest du vor einer Buchung wissen? Alles so kurz wie möglich und informativ zusammengefasst! 


Erreichbarkeit

Ich bin von Montag bis Freitag telefonisch für Fragen und Terminvereinbarungen unter der Telefonnummer (026 85) 986 047 in der Zeit von 09:00-18:00 Uhr und Samstag von 09:00 bis 12:00 Uhr erreichbar. Gerne kannst du auch das Kontaktformular nutzen.

Termine sind flexibel gestaltbar. Sollte ich nicht innerhalb meiner o.g. Telefonzeiten erreichbar sein, so befinde ich mich in einer Sitzung oder bin auf einem Aussentermin. Probiere es bitte einfach zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal oder nutze das Kontaktformular. Von spontanen Besuchen bitte ich abzusehen, da mein Praxisraum sich in meinem Privathaus befindet und ich mich in einem Termin befinden könnte und jeder Klient das Recht auf eine ruhige und zielorientierte Sitzung hat.

Wenn ein Telefontermin oder ein telefonisches Nachgespräch vereinbart wurde, dann rufen die Klienten mich auf dem Praxisanschluss (Festnetz) an, nicht umgekehrt. 

Terminflexibilität

Ich halte mir immer einen Puffer bereit, in dem ich kurzfristige und wichtige Termine hineinschieben kann, wenn möglich. Ich arbeite pro Tag nur mit einer begrenzten Anzahl an Klienten, da ich keine Fließbandarbeit durchführe. Benötigst du umgehend einen Termin, so ruf mich einfach an und wir schauen, wann der nächstmögliche Termin zustande kommen kann. Da die meisten Themen schon viele Jahre alt sind oder vielleicht über das Leben hinaus gehen, wird der Termin, der dann passt auch der richtige sein, selbst wenn es ein paar Tage oder etwas länger (max. 14 Tage) dauern kann. Grundsätzlich ist die Terminierung flexibel, jedoch ist meine Kernarbeitszeit zwischen 10 und 18 Uhr (letzte Terminvergabe) von montags bis freitags. Samstags sind Termine bedingt möglich, Sonntags bleibt die Praxis geschlossen.

Wie effektiv ist eine schamanische Sitzung?

Der wahre Schamanismus ist praktisch und pragmatisch, denn es geht einzig um Ergebnisse. Meine Sitzungen sind sehr umfassend und effizient. Der größte Wert meiner Arbeit sind die starken positiven Veränderungen, die auf den tiefsten energetischen und unbewussten Ebenen deines Seins geschehen und dir dabei helfen, die von dir gewünschte Denkweise und körperlichen Ziele leichter zu erreichen. Ich habe bereits mit sehr vielen Klienten zusammengearbeitet die von erster Erfahrung mit alternativen Heilmethoden bis zu denen reichten, die alle anderen Heilweisen bereits durchlaufen haben und ihnen dabei geholfen, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Wenn der Weg frei gemacht wurde, hat jeder Klient natürlich weiterhin die Verantwortung, seine Hausaufgaben nach jeder Sitzung fortzusetzen und seine Lebenserfahrungen mit einzubringen. Ich biete weder eine magische Pille noch eine Ruckzuck-Lösung an! Ich bringe Menschen in ihre Eigenverantwortung und in ihre Autorität!

Handelt es sich um einen Placebo-Effekt?

Nein! Der Placebo-Effekt wirkt nur über die Geist-Körper-Verbindung. Der Energiekörper, auch als Aura bekannt und die Seele sind sehr real und ist dein essentielles Selbst, das in der physischen Welt durch Geist und Körper wirkt. Eine schamanische Sitzung wirkt direkt auf der Seelenebene. So wie der Arzt direkt am Körper arbeiten muss, um einen offene Wunde zu nähen, so würde der Placebo-Effekt nicht dazu führen, dass sich die Wunde ohne dies schliesst... Ich muss auf diese Weise direkt am Energiekörper arbeiten!

Muss ich einen bestimmten Glauben haben?

Nein, du musst nicht an den Schamanismus glauben. Weder an mich, noch daran, wie es funktioniert um Ergebnisse zu erzielen. Meine Arbeit findet auf einer anderen Ebene des Geistes statt. Auf dieser Ebene ist deine Überzeugung vertreten, sodass es unabhängig davon funktioniert. Ich habe bereits mit größten Kritikern zusammengearbeitet und nach der Sitzung hat sich deren Meinung darüber geändert.

Was unterscheidet meine Arbeit von anderen?

Weltweit gibt es viele Formen, Praktiken und Besonderheiten auch innerhalb des Schamanismus. Es ist immer wichtig, dass der Klient mit einem Schamanen, Heiler oder Lehrer in Resonanz geht. Dies ist äusserst wichtig, da in jeder Hinsicht eine Basis des Vertrauens hergestellt wird, welches für eine Zusammenarbeit das A und O ist. Nach Rücksprache mit Klienten sind meine Sitzungen die umfassendsten und kraftvollsten, die sie je erlebt haben. Ich habe das Glück über ein sehr großes Spektrum an Gaben und Talenten zu verfügen, was meine Arbeit und Qualität einzigartig und sehr effektiv macht.

Muss ich mich irgendwie vorbereiten?

Nein, denn meine Sitzungen sind so umfassend und auf einer Ebene, die unterhalb des Geistes und Körpers wirkt. Du musst nichts tun, um dich auf eine Sitzung vorzubereiten, ausser bequeme Kleidung zu tragen (bei einem Shamanic Clearing). Eigentlich könnten wir uns mitten in der Wartehalle des Frankfurter Flughafens befinden, du in einem miesen Geisteszustand sein oder körperliches Unbehagen spüren, meine Arbeit ist genauso effektiv.

Muss ich nach einer Sitzung was tun?

Nach einer Sitzung fühlt man sich normalerweise sehr erholt, entspannt und verjüngt, wie nach einem langen und erholsamen Schlaf. Es ist absolut in Ordnung, nach der Sitzung alles zu tun, was du möchtest, jedoch solltest du achtsamer mit dir umgehen, mehr Zeit mit dir verbringen, so dass alles nachwirken kann. Schamanische Heilarbeit (egal ob eine schamanische Reise oder ein Clearing) wirkt Stunden und Tage nach, es ist ein Prozess in Gang gesetzt worden.

Wie viele Sitzungen werden benötigt?

Nach einer Sitzung frage ich immer nach, welche Ergebnisse erzielt wurden. Es gibt Klienten, die sich regelmässig für einen Aspekt meiner Arbeit entscheiden, auch um den Überblick über ihr komplexes Leben zu behalten und darüber, wie es sie derzeit beeinflusst. Die Welt da draussen trägt immer noch nicht dazu bei, auf Seelenebene vollkommen klar zu bleiben, so kann es sinnvoll sein, eine weitere Sitzung dann durchzuführen, wenn neue negative Begegnungen stattfinden oder andere Baustellen sich auftun. Man kann in einer Sitzung nicht alle Baustellen des Lebens bearbeiten, wenn man unter Umständen einen großen Rucksack mit sich herumschleppt. Es gibt viele Faktoren, die bestimmen, wie schnell sich Lebenserfahrungen nach einer Sitzung verschieben. Häufig werden sofort Ergebnisse erzielt, andere könnten länger dauern. Nach meiner persönlichen Erfahrung und der meiner Klienten führt meine Arbeit  zu den schnellsten Ergebnissen aller anderen bekannten alternativen Heilungsmethoden. Die meisten Ergebnisse werden innerhalb von Tagen und wenigen Wochen erzielt - manchmal auch nur wenige Stunden -, wenn die Hausaufgaben entsprechend erledigt werden und ich stehe in Kontakt zu dir, um dich weiter vorwärts zu bringen.

Kommen geklärte Dinge wieder zurück?

Nein, was wir geklärt haben, kommt nicht zurück. Energetische bzw. schamanische Arbeit ist dauerhaft. Um jedoch eine dauerhafte Veränderung zu erleben, ist es hilfreich, gesunde Praktiken aufrecht zu erhalten, damit die Prüfungen, auf die wir immer treffen werden (die Dualität lässt keinen Spielraum zu), leicht zu durchgehen sind. Der einzige Weg und der "energetische Fingerabdruck" würden wieder "zurückkommen", wenn du erneut verwundet werden würdest, dich weiterhin in alten Mustern oder ungesunder Umgebung aufhalten würdest (hierzu zählen auch Menschen, die dir nicht gut tun), sie nicht verarbeitest und freigeben würdest. Der Sinn meiner Arbeit ist es, diese schmerzhaften Erfahrungen zukünftig vollständig und schnell zu verarbeiten und Sorge dafür zu tragen, dass du dies zukünftig nicht mehr zulässt und in deine Kraft kommst.

Wie konform läuft es mit meiner Religion?

Der Schamanismus bildet die ursprüngliche Struktur und Grundlage der Religion, ist jedoch keine Institution und es bestehen keine eigenen Regeln oder Schriften. Es können alle Religionen, Überzeugungen, spirituelle Praktiken, Wissenschaften, Atheismus und Agnostizismus durch schamanische Arbeit unterstützt werden. Es ist überhaupt nicht erforderlich, dass etwas, was während einer Sitzung geschieht im Widerspruch zu deinen Überzeugungen steht, damit es funktioniert.

Arbeiten für andere Personen (Dritte)

Es kommt immer mal wieder vor, dass Klienten oder Interessierte mich fragen, ob ich für die Oma, den Freund, das erwachsene Kind oder irgendeine andere dritte Person arbeiten kann, sie/er wird schon einverstanden sein... Sei es, dass ich als Medium fungiere oder als Heilerin. Der Gedanke bzw. der Wunsch ist mit sicherlich in guter Absicht entstanden, jedoch kann und darf ich nicht ohne Einverständnis der zuständigen Person um die es geht irgendetwas tun. Es verstösst gegen den freien Willen und unter Umständen gegen den Plan dieser Person. Bedenke, nicht jedem kann unter Umständen geholfen werden und nicht jeder möchte sich zum jetzigen Zeitpunkt auch helfen lassen! Wie würdest du dich fühlen, wenn jemand über deinen Kopf hinweg eine ähnliche Entscheidung treffen würde und mit Hilfe eines Mediums und/oder Heilerin in deinem Leben herumstochert? So fühlt sich evtl. auch diese Person um die es geht... Solange die betreffende Person gefragt werden kann, sollte man dies auch tun und es ihr überlassen, wie sie sich entscheidet! Anders ist es bei Menschen die im Koma liegen oder ähnlich gehandicapt sind. Hier besteht für mich die Möglichkeit die Seele direkt zu fragen ob sie Unterstützung wünscht. Alles andere ist nicht für mich vereinbar und sollte es auch für dich nicht sein.

Arbeiten an Tieren, Häusern, Kindern und Land

Meiner Arbeit sind keine Grenzen gesteckt. Bei Tieren ist es wichtig zu wissen, dass nicht nur am Tier gearbeitet werden sollte, sondern auch an seinem Besitzer, da Tiere häufig Probleme des Besitzers übernehmen, die sich sonst bei ihm manifestiert hätten. Gleiches gilt für Häuser, Objekte, Grundstücke usw., da die enthaltene Energie des Eigentümers immer wieder die selbe Energie anziehen würde, nachdem sie gelöscht wurde.

Sollten Schamanen nicht kostenlos arbeiten?

Nun ja, sollte ein Anwalt seine Klienten auch kostenlos vertreten, weil er weiss wie der Hase läuft? Sollte ein Konditor seine wunderschönen Kreationen verschenken, weil er einfach seiner Begabung freien Lauf lässt? Würdest du dich deinem Arbeitgeber unentgeltlich täglich zur Verfügung stellen? Wohl nicht...

Vor der Verwendung von Geld und in vielen Primärkulturen war es üblich, dass der Schamane das hatte, was er brauchte, um leben und frei arbeiten zu können. Es war normal, dass der Klient im Austausch dem Schamanen ein Geschenk bot. Es ging hauptsächlich darum, dass er eine endliche Gegenleistung gibt für die Arbeit, Energie und Zeit, die der Schamane einsetzte und damit keine weitere Bringschuld oder Abhängigkeit vorlag. Ich weiß, dass es in vielen Berufen (nicht nur im Schamanismus) viele Scharlatane gibt, die sehr viel Geld für etwas nehmen, was wirklich hilft. Aber auch Schamanen in der heutigen Zeit müssen Essen, Kleidung, Auto, Benzin und Miete zahlen. Manche kündigen sogar aus diesen Gründen nie ihren herkömmlichen Job. Unsere aktuellen gesellschaftlichen Normen sind so gestrickt, dass jeder von uns Geld benötigt, weswegen gehen viel Arbeiten und/oder sogar einem Job nach, den sie gar nicht mögen? Ich habe eine Honorarliste, die im unteren aber normalen Bereich von Kollegen oder ähnlichen Berufen liegt, gestalte sie jedoch so human, dass es mit meinem Wertegefühl vereinbar ist. Grundsätzlich bin ich jedoch für jeden erreichbar und dies steht bei mir an erster Stelle und gebe auch einiges als Non-Profit weiter! Die Arbeit die ich leiste ist eigentlich in Geldwert nicht zu messen, wie ich immer wieder von Klienten höre. Vielen Dank für diese Wertschätzung.

Verspätung | Verschiebungen

Trage bitte Sorge, dass ein von Dir vereinbarter Telefontermin pünktlich und in einer ruhigen Umgebung stattfinden kann (bitte nicht unterwegs per Handy während des Einkaufs, während des Autofahrens oder im Büro/auf der Arbeit, wo ständig Störungen vorkommen können anrufen).

Solltest du zu einem persönlichen Termin kommen, trage bitte ebenfalls Sorge, dass du nicht auf den letzten Drücker ankommst, denn Stress ist nicht vorteilhaft um anschließend wieder runter zu kommen. Bei Verspätungen deinerseits ist es nicht möglich, dass die verloren gegangene Zeit hinten dran gehangen wird. Denke bitte daran, es geht um dich und du solltest dir auch genügend Zeit für dich nehmen.

Ein gebuchter Termin ist verbindlich. Solltest du einen Termin (egal ob persönlich oder telefonisch) nicht einhalten können, so bitte ich dich, mir dies spätestens 48 Stunden vorher mitzuteilendamit eine Verlegung möglich ist, da ich diesen ansonsten in Rechnung stellen muss. Bitte habe auch Verständnis dafür, wenn du einen Termin mehrmals abgesagt hast oder von dir aus nicht zustande kam, ich nur noch gegen Vorkasse  überhaupt einen weiteren Termin vergebe! Ich bin Freiberuflerin und es ist mir nicht möglich, bei kurzfristigen Absagen deinen Termin innerhalb so knapper Zeit an Klienten zu vergeben, die ihn  vielleicht dringender benötigt hätten. Bereits geleistete Zahlungen oder Terminbuchungen verfallen im Krankheitsfall nicht und haben eine Gültigkeit von 2 Monaten, in denen ein neuer Termin von vereinbart werden kannGutscheine haben eine gesetzliche Gültigkeit von 3 Jahren ab Ausstellungsdatum. 

Bezahlung

Gemäss §19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet!

Bei einem persönlichen Termin in meiner Praxis erfolgt die Bezahlung nach der Sitzung ausschließlich in bar.

Telefontermine, Numerologieauswertung, Feng Shui Auswertung oder gemeinsame Fernsitzungen sind grundsätzlich im Voraus zu bezahlen und ein Telefontermin findet erst dann statt, wenn ein Zahlungseingang zu vermerken ist, da ich bei solchen Terminen oder Auswertungen keine Energie einsetze oder bewege, wenn der Ausgleich nicht geregelt wurde! Bitte habe dafür Verständnis. Natürlich kann ich dir eine Quittung und/oder Rechnung ausstellen. Eine Rechnung wird nach der Sitzung ausschließlich per E-Mail verschickt, eine Quittung stelle ich dir auf Wunsch direkt aus. 

Erreichbarkeit nach einer Sitzung?

Selbstverständlich bin ich auch nach einer schamanischen Sitzung für kurze Rückfragen kostenfrei da und werde auch wenige Tage später nachfragen, was sich getan hat und wie es dir geht. Du kannst mich dann auch über Whatsapp kontaktieren, mir per E-Mail schreiben oder mich kurz anrufen. Mit einer Sitzung ist ein Prozess in Gang gesetzt worden, mit dem ich dich nicht alleine lasse, sondern begleite. Bitte habe aber Verständnis, dass bei längeren Telefonaten, die vielleicht auch nichts mehr mit Thema zu tun haben, eine entsprechende Gebühr zu entrichten ist, denn es ist meine Zeit und meine Beratung, die ich dir zur Verfügung stelle. Auch stellt mein Whatsapp-Account keine kostenlose Beratungshotline dar.

Wie sieht es mit Flüchen aus?

Zu diesem Thema habe ich in der Kategorie "Aufklärung zum Schamanismus"  ausführlich im unteren Bereich etwas geschrieben. Klicke einfach auf den Button und du gelangst direkt dorthin.


Ich weise darauf hin, dass meinerseits kein Heilversprechen oder Diagnosen abgegeben werden und meine Tätigkeit einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten nicht ersetzt! Es sollte immer ein Arzt oder Psychologe konsultiert werden, wenn gesundheitliche Probleme vorliegen. Es sollten keine Medikamente ohne Absprache mit dem behandelnden Arzt einfach abgesetzt werden! Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Gesundheitsprävention und Stärkung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht eine schulmedizinische Behandlung, kann jedoch nach Absprache mit dem behandelnden Arzt oder Therapeuten begleitend eingesetzt werden und ist von mir auch erwünscht. Meine Arbeit ist für Menschen die unter Drogen-, Alkohol- oder Psychopharmakaeinfluss stehen eher nicht geeignet!


Energie folgt der Aufmerksamkeit. Worauf richtest du deine?