Edelsteine für Wohnräume

Edelsteine unterstützen das Chi und dein persönliches Chi im Haus, der Wohnung und auch am Arbeitsplatz. Welche sind besonders wertvoll platziert?


Edelsteine bringen ihre eigene Energie mit und helfen uns bei der Ausrichtung auf seine spezielle Frequenz. Wir können bestimmte Steine in bestimmten Räumen verwenden, um die Energie zu erzeugen, die wir möchten. Wir suchen Entspannung und guten Schlaf im Schlafzimmer (hier existiert eine eigene Kategorie) und Kreativität in der Küche. Für jeden Edelstein gibt es den richtigen Platz im Haus und/oder der Wohnung. Der Raum passt sich der Energie des Edelsteins an. Ich liste einige Edelsteine - auch nach dem Feng Shui Prinzip berücksichtig - mit der du mehr positive Energie, mehr Harmonie und die bestmögliche Ausrichtung erreichen kannst!


Wohnzimmer

Wir verbringen viel Zeit in diesem Raum, sitzen mit der Familie und Gästen zusammen. Wir möchten also eine lebhafte Energie und keine Schlafatmosphäre! Wir möchte keine stagnierenden oder negativen Schwingungen, sondern belebte und energetisierende Frequenzen. 

 

Selenit

Der Lichtbringer energetisiert und reinigt Räume und Luft. Er erzeugt eine absolut positive Schwingung und absorbiert negative Energie. Ich empfehle grundsätzlich in jedem Raum und auf jede Fensterbank ein Stück Selenit zu platzieren. Zusätzlich kann man einen Selenitturm, eine Selenitkugel, eine Selenitplatte oder ähnliche Gebilde im Wohnraum platzieren. Am besten platziert er sich auch auf dem Couchtisch.

 

Apophyllit

Der Apophyllit erzeugt positive Energie, reinigt Räume und hebt die Stimmung an. Jeder sollte sich in seinem Heim gut fühlen und einen Apophyllit aufstellen. Er ist ein sehr kraftvoller Edelstein, bei dem es nicht auf die Größe ankommt. Er kann sowohl in der Mitte eines Raumes platziert werden, wie auch am Eingang des Raumes.

 

Amethyst

Der Meister der Beruhigung eignet sich perfekt für diesen Raum, da er Angst und Stress lindert. Er kann überall im Raum platziert werden und darf gerne auch grösser ausfallen.

 

Amazonit

Der Amazonit ist perfekt für Stress und emotionales Wohlbefinden. Er sorgt für Ruhe und Beschaulichkeit und kann überall im Raum platziert werden.

 

Fluorit

Wenn man einen schönen und grösseren Fluorit (oder Ansammlung) auf dem Couchtisch platziert, wird man merken, wie direkt mehr Harmonie und Gleichgewicht in den Raum einzieht. Stress und Sorgen werden abgebaut und der verstopfte Geist wieder klar und frisch. Er enthält eine Energie, die den Raum erdet und mit Positivität füllt. Der Fluorit ist bekannt dafür, dass er fast alle Energien von sämtlichen Edelsteinen in sich trägt.

Küche

Die Küche ist ein Ort, an dem wir uns kreativ und inspirierend auslassen können. Es ist immer gut, einen Edelstein zu wählen, der unsere Kreativität fördert und verdauungsfördernde Säfte zum fliessen bringt.

 

Apatit gelb

Der Apatit hat nichts mit Appetit zu tun, sollte jedoch verwendet werden um sich inspirieren zu lassen, um etwas Gesundes und Leckeres zuzubereiten.

 

Karneol

Der Karneol fördert ungemein die Kreativität und ist also ein Muss in jeder Küche. Gerade wenn man neue Dinge ausprobieren möchte und experimentierfreudig ist, sollte er nicht fehlen. 

 

Calcit

Wir können klaren Calcit (Islandquarz) oder auch eine andere Farbe nutzen. Der Calcit ist ein toller Edelstein, da er reinigt und das Immunsystem und das allgemeine Wohlbefinden stärkt.

 

Bergkristall

Der Bergkristall hat eine reinigende Energie und sorgt für Klarheit. Er absorbiert niedere Energien und hebt die Stimmung. 

 

Diese Edelsteine können auf der Arbeitsplatte, im Küchenregal oder nahe der Kochbücher platziert werden. 

Esszimmer | Essecke

Egal ob du ein Esszimmer hast oder eine Ecke als Essfläche dient, gerade hier können wir Edelsteine nutzen, um achtsamer zu essen und diese Zeit besonders angenehm zu gestalten.

 

Türkis

Der Türkis fördert ein gesundes und bewusstes Essverhalten. Gerade für unser Essen sollten wir uns Zeit nehmen und nicht immer so zwischendurch an jedem Ort oder unterwegs Nahrung zu uns nehmen. Wir sollten uns setzen, denn es ist schön, bewusster zu genießen und sich für die Ernährung auch zu bedanken. Türkis kann direkt auf dem Esstisch platziert oder arrangiert werden

 

Citrin (echter)

Der Citrin ist ein energetisierender Edelstein und füllt den Platz mit Glück und Licht. Diese Stimmung sollten wir in unserem Esszimmer oder am Essplatz vorfinden! Der Citrin sollte direkt auf dem Esstisch platziert werden. Citrinspitzen eignen sich als ideal!

 

Calcit

Wir können klaren Calcit (Islandquarz) oder auch eine andere Farbe nutzen. Der Calcit ist ein toller Edelstein, da er reinigt und das Immunsystem und das allgemeine Wohlbefinden stärkt.

 

Bergkristall

Der Bergkristall hat eine reinigende Energie und sorgt für Klarheit. Er absorbiert niedere Energien und hebt die Stimmung.  

Arbeitsplatz | Büroecke

Der Arbeitsplatz oder die Büroecke ist ein Ort, an dem wir Konzentration benötigen. Hier müssen Dinge erledigt werden, die für uns persönlich wie auch meist beruflich zielführend sind. Einige Edelsteine können uns unterstützen, immer auf dem richtigen Weg zu bleiben und uns zu fokussieren.

 

Azurit

Wir erfahren immer genügend Ablenkungen und gerade hier an diesem Platz benötigen wir Konzentration. Der Azurit ist perfekt hierfür und wir sollten seine fokussierungsfördernden Fähigkeiten nutzen. Einfach auf dem Schreibtisch platziert sind wir immer voll da und halten unsere Gedanken zusammen.

 

Pyrit

Gerade am Schreibstisch sollten wir Fülle für uns manifestieren! Er ist der Edelstein für Wohlstand, Überfluss und Reichtum. Wir sollten ihn auf unserer Visitenkarte oder auf einem bestimmten Projekt platzieren. Der Pyrit wird seine Energie in unser Unternehmen oder unsere Vorhaben einfliessen lassen und eine gute Stimmung verstärken.

 

Bergkristall

Ein klarer Bergkristall hilft beim Denken. Klare Bergkristalle (besonders Bergkristallspitzen) sind mächtige Werkzeuge, um Absichten zu setzen und sie im Universum zu maniestieren, während diese Energie durch die Spitze verstärkt wird (ähnlich wie bei einem Vogel Cut). 

Badezimmer

Das Badezimmer ist ein Ort wo es um Selbstpflege und Schönheit geht. Hier pflegen wir uns, machen uns zurecht und begegnen uns selbst. Wir wollen also Selbstbewusstsein, Selbstliebe und Schönheit in diesen Raum bringen. 

 

Rosenquarz

Der Rosenquarz eignet sich hervorragend in Bezug auf Selbstliebe und Pflege. Er steigert Mitgefühl für uns selbst und unser Selbstvertrauen zu stärken. Er kann überall im Raum platziert werden und darf auch gerne größer ausfallen!

 

Aquamarin

Der Aquamarin ist der Stein der Jugend und als energetischer Jungbrunnen bekannt. Der  Aquamarin ist ein Edelstein, der in seinem Inneren Wasser enthält.  Er wird idealerweise an der Badewanne, Dusche oder des Waschbeckens platziert.

 

Bergkristall

Bergkristall im Badezimmer platziert ist die perfekte Bereicherung für diesen Raum. Der Geist wird gleichzeitig mit dem Körper gereinigt. Der Bergkristall ist ein Verstärker, der die Energie des Geistes vestärkt und vom Kronenchakra bis zum Wurzelchakra alles durchbläst. Er sollte vorzugsweise auch in oder an der Dusche, der Badewanne oder dem Waschbecken platziert werden. 

Kinderzimmer

Kinder verbringen viel Zeit in ihren eigenen Räumen. Sie schlafen dort, lassen sich kreativ aus, versinken in Phantasiewelten und spielen mit Freunden. Gerade das Kinderzimmer, welches das ganz persönliche Reich, die Burg für jedes Kind darstellt, sollte eine harmonische und sehr schöne Energie ausstrahlen, da es hier gleichzeitig um Spaß, Freude und auch Rückzug geht. 

 

Selenit

Der Selenit ist ein perfekter Edelstein der im Schlafzimmer nicht fehlen sollte, da er eine ruhige und energetisch schützende Umgebung schafft und auch aufrecht erhält. Er fördert einen tiefen Friedenszustand und sorgt gleichzeitig für Schutz vor unerwünschten Energien und äusseren Kräften. Mit ihm schaffst du eine ruhige und sichere Umgebung. Er kann überall im Schlafraum (zusätzlich gerne am Fenster) platziert werden und darf gerne auch größer ausfallen. Zusätzlich können andere Edelsteine auf ihn gelegt werden, damit sie von stagnierenden Energien befreit und gereinigt werden. Er ist ideal für Kinderzimmer.

 

Celestit | Coelestin

Dieser Edelstein hat eine beruhigende Energie. Seine sanfte Vibration beruhigt Chaos und leitet ein schützendes Feld aus weissem Licht hinein. Kinder schlafen damit leichter ein, da sich ihre Ängste (Nachtangst, Albräume) lindern. Die Energie des Celestit ist eine Energie aus Regenbögen (häufig sieht man diesen auch in den Steinen schimmern), Glück,  gute Gedanken und schöne Träume.

 

Blauer Achat

Diesen Edelstein auf dem Nachttisch platziert, wird man feststellen, wie sich Energien beruhigen. Nervosität, Stress oder Ängste bauen sich ab. Sollte mehr Erdung ins Kinderzimmer, so empfehle ich noch Rauchquarz hinzuzunehmen, da er stabilisiert und überaktive und niedere Energien absorbiert.


Häufig wird empfohlen einen Bergkristall im Schlafzimmer zu positionieren. Aus Erfahrungen der vergangenen Jahre rate ich davon allerdings ab. Auch wenn der Bergkristall ein "Masterhealer" ist, so ist er nichts für einen gesunden Schlaf, da er zu unruhig und ständig hochgefahren ist und Geist und Körper ständig animiert aktiv zu sein! Deswegen bitte Bergkristalle (auch Auraquarze, die bedampfte Bergkristalle sind) aus den Schlafräumen raushalten!


"Zuhause ist, wo die Liebe wohnt, wo Erinnerungen geboren werden, wo Freunde immer willkommen sind und jederzeit ein Lächeln auf dich wartet!"