Zitronenquarz | Lemonquarz

Zitronenquarz - auch als Lemonquarz bekannt - ist ein Stein der Fülle und des Überflusses. Hat man keine echten Citrin zur Hand, kann man auch zu Zitronenquarz übergehen, obwohl dieser eher selten zu bekommen ist. Zitronenquarz schwingt noch höher als der Citrin und benötigt ebenfalls keine Reinigung, da er durch seine hohe Schwingung in der Lage ist, sich selbst zu reinigen bzw. keine negativen Energien aufzunehmen bzw. sie zu zerstreuen. Es wird angenommen, dass der Zitronenquarz einer der stärksten Heilsteine ist, die es überhaupt gibt. Er fokussiert deine Gedanken und schärft den Geist, filtert unnötige Ablenkungen aus ihm heraus und gibt dir eine gehörige Portion Kreativität. Er überbringt seinem Träger positive Energie und entzieht ihm negative Energie aus dem Körper. Zusätzlich verstärkt er Gedanken und Gedächtnis und als Gegenpol beseitigt er Angst. Viele kennen andere Edelsteine als Geldsteine oder Manifestationssteine bzgl. Glück, Wohlstand, Fülle auf allen Ebenen und Reichtum, der Zitronenquarz packt noch einmal eine Schippe drauf. Er resoniert mit dem Solarplexuschakra. Da er ein echter Quarz ist, ist er ein sogenannter Meisterheiler und seine Verbindung zum 3. Chakra macht ihn zum Meister des körperlichen Wohlbefindens und schützt vor Krankheiten. Auf körperlicher Ebene verbessert er das Verdauungssystem und Diabetes. Möchtest du klare und handlungsorientierte Entscheidungen treffen und Ärger oder Frustation loswerden, so ist er ein ausgezeichneter Begleiter.