Tigerauge gelb

Das Tigerauge bringt seinem Träger Glück, Wohlstand, Durchhaltevermögen und Optimismus und wird auch "Stein des Geistes" genannt. Es unterstützt beim manifestieren von Erfolg und ist gleichzeitig ein Schutzstein vor negativen Energien und biete auch Schutz für Wohnräume und an Arbeitsplätzen. Das Tigerauge korrespondiert mit dem Wurzel-, Sakral- und Solarplexuschakra und der Kundalinienergie. Der Effekt des Tigerauges ist eine erhebende Energie, die Erfolg bei Vorträgen oder Präsentationen verspricht und die Kreativität fördert. Er spendet dir den Mut für Veränderungen, fördert dein Selbstbewusstsein und unterstützt positiv bei manischen Depressionen, bipolaren Störungen und Augenproblemen jeglicher Art und zentriert dich. Auf körperlicher Ebene behandelt das Tigerauge Augen, Hals und Fortpflanzungsorgane, setzt Toxine frei, lindert Schmerzen und hilft bei der Reparatur von Knochenbrüchen und der Stärkung der Ausrichtung der Wirbelsäule. Mit einem Tigerauge entwickelst du dich zu einem Wohlstandsmagneten und er unterstützt das Annehmen (womit viele Menschen ein Problem haben). Tigerauge gibt es in blau, gelb und rot und resoniert mit unterschiedlichen Elementen:

 

Tigerauge gelb = Feuer und Erde (Beschreibung s.o.)

Tigerauge blau (bekannt als Falkenauge) = beruhigt und baut Stress ab. Er hilft den aufbrausenden, überängstlichen und phobischen Menschen und verlangsamt den Stoffwechsel, kühlt einen überaktiven Sexualtrieb und löst sexuelle Frustrationen. Tigerauge blau resoniert mit dem Element Luft (Rauch)

Tigerauge rot = Entfernt Lethargie und sorgt für Motivation. Tigerauge rot beschleunigt einen langsamen Stoffwechsel und erhöht geringen Sexualtrieb. Tigerauge rot resoniert mit dem Element Feuer.