Türkis

Der Türkis wird in vielen Kulturen als Brücke zwischen Erde und Himmel gesehen. Ein Türkis ist ideal, um Segnungen in dein Leben zu ziehen. Er zieht Gesundheit, Reichtum und Glück an. Auch beseitigt er Blockaden und lässt Prana (Energie) frei fließen! Er ist dem Halschakra, Thymus und Dritte-Auge-Chakra zugeordnet und spricht diese an. Als Schutzstein schützt er vor dem bösen Blick, der Dunkelheit, negative Energien und Smog und fördert deine Selbstverwirklichung und Intuition. Türkis stärkt deine Meridiane und ist für Männer und Frauen gleichermaßen nutzvoll. Ausserdem verbessert er die Fähigkeit, alle Aspekte von dir selbst zu sehen und bietet Trost für den Geist und Wohlbefinden für deinen Körper. Zusätzlich reinigt er dich, da er als Stein der Reinigung bekannt ist und bringt dir neue Kraft. Mit Türkis befreist du alte Gelübde und Verhaltensweisen und zeigt dir die unendlichen Möglichkeiten des Universums. Da mit dem Halschakra verbunden, fördert Türkis eine ehrliche und klare Kommunikation von Herzen und verbessert sie zwischen physischer und spiritueller Welt. Auf körperlicher Ebene unterstützt Türkis bei Stimmungsschwankungen und heilt alte Wunden. Der Türkis korrespondiert mit dem Element Wasser.

Häufig wird afrikanischer Türkis angeboten... Hier handelt es sich NICHT um einen echten Türkis mit seiner Wirkung/Frequenz... Nach mineralischer Untersuchung handelt es sich bei afrikanischem Türkis lediglich um eine Jaspisart mit Chrysokoll (bearbeitet und eingefärbt)... Türkise sollten ausschließlich von erfahrenen Händlern gekauft werden, da es sehr häufig um Fälschungen handelt (eingefärbter Magnesit wird oft als Türkinit verkauft, afrikanischer Türkis, eingefärbter Howlith). Man erkennt es alleine schon am Preis, da Türkis hoch gehandelt wird und ausschließlich in den USA, Mexiko, auf dem Sinai, Australien, Iran und China abgebaut.