Blaue Smithsonit Stufe aus der Rebuplik Kongo
Blaue Smithsonit Stufe aus der Rebuplik Kongo

Smithsonit

Der Smithsonit, auch "Stein der Wiedergeburt" genannt, ist bekannt dafür, dass er schnell zu Verbesserungen führt. Mit ihm baut man sehr schnell Stress ab und stärkt das Immunsystem. Leidest du unter Depressionen oder Angst, dann solltest du mit ihm zusammenarbeiten. Smithsonit ist ein Zinkkarbonatmineral welches es in vielen Farben gibt (Lavendel, Violett, Himmelblau, Rosa, Grün und sogar Weiss, Braun, Gelb und Grau). Smithsonit findet man in Namibia, Afrika, Australien, USA, Mexiko, Italien, Spanien und Griechenland. Möchtest du emotionalen Schmerz freigeben und heilen, dann empfehle ich den Smithsonit, gerade wenn man in der Kindheit unter Missbrauch und Nichtakzeptanz und Lieblosigkeit gelitten hat. Er ist hervorragend für die "innere-Kind-Heilung". Die Heilung mit Smithsonit ist zwar langsam und sanft, dennoch sehr intensiv, damit Trauma und Schmerz in dem Tempo losgelassen und geheilt werden können, wie du es verträgst. Er ist ein starker Heilungs- und Transformationsstein. Möchtest du deine psychischen Fähigkeiten verbessern und mit höheren Wesen kommunizieren, empfiehlt sich ebenfalls der Smithsonit. Der Smithsonit ist keinem besonderen Chakra zugeordnet (auch nicht hinsichtlich seiner Farbe), sondern resoniert mit allen Chakren. Smithsonit eignet sich hervorragend für die Raumplatzierung (gerade auch im Schlafzimmer), damit seine positive Energie einen umgibt. Er steigert dein Mitgefühl, Freude und Liebe, denn er ist mit der Göttin Kwan Yin verbunden. Dieser Edelstein sorgt für Klarheit, emotionale Balance und Stabilität. Mit ihm wirst du die Lösung zu Problemen finden. Er steigert dein Selbstvertrauen und deinen Selbstwert, fordert dich auf mutig zu sein und Führungsrollen einzunehmen. Er bildet eine Brücke, die dir Sicherheit bietet, wenn dein Leben in den nächsten Gang schaltet oder alte Mauern eingerissen werden und fordert dich auf, "das Neue" zu begrüssen. Er fördert die Kommunikation um eine Tiefe in alle Beziehungen zu schaffen, mit schwierigen Beziehungen besser umzugehen, sorgt für ein Leben in Balance und unterstützt beim Channeln. Sollte ein bestimmter Edelstein nicht zur Hand sein, so kannst du Smithsonite entsprechend programmieren und verwenden.  

Auf körperlicher Ebene unterstützt der Smithsonit bei Schilddrüsenproblemen, Osteoporose, Knochenproblemen, Kalziummangel (um dieses besser aufzunehmen), Nasennebenhöhlen, Hautirritationen, Infektionen, Venen, Verdauungsprobleme, Magen-Darm, endokrine System, Unfruchtbarkeit, Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Süchten, Restless-Legs-Syndrom, pusht den Heilungsprozess des Körpers, Geburt und Wiedergeburt.

Der Smithsonit korrespondiert mit dem Element Wasser, kann aber auch mit Rauch, Klang und Selenit gereinigt werden (wie alle Steine).

 

Farben und spezielle Eigenschaften:

Blau und Blau-Grün: Heilung von emotionalen Wunden, psychische Fähigkeiten, Wut, Angst, Panikattacken und Kommunikation mit höheren Wesen

Lavendel und Violett eliminiert niedere Energie, bringt dich in den Alphazustand und pusht deine Spiritualität

Rosa und Pink: Herzheilung, Liebe und Vertrauen ins Leben

Grün und Türkis: Herzheilung, Ruhe, Glück und Eigenverantwortung

Weiss: telepathische Fähigkeiten, Hellfühligkeit steigern und Meditation

 

 

Der blaue bzw. blau-grüne Smithsonit wird häufig mit dem Hemimorphit verwechselt, so dass sich der Kauf beim Fachhändler empfiehlt, um Verwechslung auszuschliessen!