Amethyst

Der Amethyst ist oft der erste Edelstein, der früh auf deinem spirituellen Weg in dein Leben kommt. Es scheint an diesem Punkt zu erscheinen, wenn du beginnst zu erkennen, dass es mehr im Leben gibt, als einfach nur mit allen anderen im Hamsterrad mitzuhalten. Er ist der Stein des spirituellen Wachstums, weswegen er meist der erste Stein ist, wie oben erwähnt. Amethyst ermutigt dich, langsamer zu werden, innezuhalten und darüber nachzudenken, was das Leben sonst noch zu bieten hat. Er lehrt dich, dass Weisheit kommt, wenn wir aufhören zu reden, schweigen und zuhören und stärkt die Brücke zwischen beiden Gehirnhälften. Leonardo da Vinci sagte einmal, dass der Amethyst einer der wertvollsten Edelsteine aus der Quarzfamilie sei um böse Gedanken zu zerstreuen und die Intelligenz beschleunigen könnte. Amethyst hilft dir zu entdecken, was dich wirklich erfüllt. Er hilft dir, ungesunde Süchte oder Obsessionen zu überwinden, die dich in die Irre führen und deinen Weg zu finden. Er resoniert mit dem Kronenchakra und zeigt dir, was segensreich macht. Auch resoniert er mit dem Dritte-Auge-Chakra sehr stark. Nebenbei löscht und repariert er Löcher in der Aura, richtet deinen Energiekörper aus, öffnet und aktiviert das Kronenchakra, fördert die innere Stärke und ist einer der stärksten Steine für psychischen Schutz. Der Amethyst stärkt die Aura gegen negative Energien und erleichtert die Verbindung zum Göttlichen. Auf Astralreisen schützt er den Reisenden. Solltest du unter körperlichen Abhängigkeiten (Alkohol, Drogen usw.) leiden, so ist er ausgezeichnet, wenn du dich davon lösen möchtest und anschließend Erholung benötigst. Er ist in der Lage niedrige Schwingung in höhere Frequenzen umzuwandeln. Amethyst ist in der Lage dich für den kosmischen Energiefluss zu öffnen und entfernt negative Energien in den Schlüsselchakren (Energiewirbel). Auf körperlicher Ebene unterstützt er die Nebennieren, Blase und hilft bei Hirntumoren, Hirnläsion, Diarrhoe, Ödeme, Entzündungen des Augennerves, Kopfschmerzen, Hepatitis, Insektenstichen, Dickdarmstörungen, Läsionen, Leberentzündungen, Lunge, Nervenschmerzen, Schmerzen allgemein, Prostata, Atmungssystem, Wirbelsäule und Rückenmark. Des Weiteren ist er der Stein der für ruhige Nächte, guten Schlaf sorgt und bei Schlafproblemen hilft. Höre auf deine Führung und erlaube der violetten Flamme alles zu verbrennen, was dir nicht mehr dient. Der Amethyst resoniert mit dem Vollmond, Wind (Rauch) und dem WasserAmethyst bitte niemals in der Sonne reinigen. Er verblasst und diese Energie ist nicht die korrespondierende. Je dunkler ein Amethyst ist, desto kräftiger ist seine Wirkung.