· 

Vollmond - Wolfsmond in Krebs - tiefe Wunden pflegen, Sicherheit vs. Transformation, Tränen fliessen und dies bringt Heilung auf natürliche Weise!


Am 18.01.2022 um 00:48 Uhr haben wir den ersten Vollmond in diesem Jahr. Dieser Vollmond wird auch Wolfsmond genannt und ist sehr nährend. Vollmonde sind immer voller Gefühle und Intensität und kündigen Enden, Höhepunkte und Manifestationen an. Der Damm muss brechen, wenn La Luna ihren Höhepunkt der Totalität erreicht. Krebs, das 4. Sternzeichen, steht bekanntlich für Mutterschaft, Ernährung, Familie, Inneres und SicherheitDer Wolfs-Vollmond im Krebs könnte einer der intensivsten und emotionalsten Vollmonde des ganzen Jahres 2022 sein. Was für eine heftige Art, das neue Jahr zu beginnen, oder? Es ist fast so, als ob das Universum und der Kosmos wissen, dass wir einen Schrei - oder Wolfsheulen - zur Befreiung brauchen. Dies ist aus vielen Gründen ein mächtiger Vollmond. Der erste ist, dass der Mond natürlich das Zeichen des Krebses beherrscht. Wenn ein Planet oder Himmelskörper zu seinem herrschenden Zeichen zurückkehrt, ist er stark und konzentriert. Das Zuhause sein aus vielen verschiedenen Perspektiven wird ein großes Thema dieses Vollmonds sein. Der Wolf-Vollmond im Krebs möchte, dass du alle Gefühle spürst und dir selbst Liebe und Aufmerksamkeit schenkst. Krebs ist das Zeichen der Mutterschaft, daher werden Themen, die mit unserer eigenen Mutter und der inneren Mutter verbunden sind, an die Oberfläche gebracht. Dieser starke Mond wird auch Probleme mit unserem Heim- und Familienleben aufwerfen. Viele Tränen und nostalgische Gefühle werden dabei sein. Glaubt mir, ein Krebsmond wird euch mit Emotionen in Kontakt bringen, von denen wir nicht einmal wussten, dass wir sie haben. Eine Welle unterdrückter Gefühle wird mit Sicherheit freigesetzt. Sentimentale Erinnerungen und das Erkennen unserer inneren emotionalen Bedürfnisse werden ebenfalls präsent sein. 

 

Ein weiterer Grund, warum dieser Wolfsvollmond so intensiv sein wird, wird seine 180-Grad-Opposition zu Pluto sein, dem Planeten der Transformation, des Traumas, des Umbruchs und des Todes/der Wiedergeburt, der sich derzeit im Zeichen des Steinbocks befindet. Der Vollmond in Krebs, der Pluto in Steinbock gegenübersteht, wird all die zuvor erwähnten unterdrückten Traumata und Traurigkeit, die wir alle erlebt haben (oder gerade noch erleben), an die Oberfläche bringen, um uns zu konfrontieren. Kein Verstecken, wenn Pluto ins Spiel kommt. Viele Menschen könnten endlich mit dem Heilungsprozess um solche Traurigkeit und Trauma herum beginnen, und eine kathartische Befreiung wird sicher stattfinden. 

 

Eifersuchts- und Machtgefühle müssen beobachtet und das Opferbewusstsein aktiviert werden. Verantwortung für unsere Traumata und Schmerzen zu übernehmen, ist hier der Schlüssel. Es ist nichts Falsches daran, diese tieferen Emotionen hoch und raus zu lassen, aber Heilung beinhaltet kein Spiel mit Schuldzuweisungen oder Manipulationen, die jetzt auftauchen könnten. Die höhere Oktave dieses Aspekts beinhaltet sehr starke Heilung und das transparente Bewusstsein unserer Traurigkeit und Traumata aus einem Raum des Mitgefühls und der Vergebung heraus zu erkennen und anzunehmen. 

 

Der Wolf-Vollmond im Krebs ist hier, um eure Seele zu reinigen und eure tiefsten Gefühle und Bedürfnisse zu ehren. Kein anderes Zeichen ist so zart wie der Krebs. Es gibt eine Sanftheit, die mit diesem mächtigen Vollmond hervorkommen möchte. Diese Weichheit bedeutet, euren eigenen Emotionen näher zu kommen, anstatt wegzulaufen oder sich zu verstecken. Gleichzeitig besteht die Verantwortung, nicht von einem emotionalen Ort aus zu reagieren, sondern diese Gefühle von einem Raum der Ehre und des Mutes aus zu würdigen. Mit anderen Worten, pass auf, dass du deinen Scheiß nicht emotional auf andere abwälzt. Es ist schön, seine Gefühle zu teilen, jedoch sollten wir sie nicht anderen aufdrücken bzw. andere nur als seelischen Mülleimer benutzen. Einige können sich schlecht verbal ausdrücken bei Freunden/Bekannten oder ihrer engen Umgebung und sie sollten dann lieber eine Form von Heilpraxis, Therapie oder den kreativen Ausdruck nutzen. 

 

Für diese hochemotionale Zeit empfehle ich folgende Edelsteine:

 

Rhodochrosit

Apachenträne

Feenstein | Fairy Stone

oder

Spider Obsidian

 

Zum Beginn des neuen Jahres gibt es die Zwei-Wochen-Prognose für jedes Sternzeichen unter diesem Artikel. Bitte beachte dein Sonnenzeichen, Aszendenten und dein Mondzeichen!