· 

Vollmond-Krähenmond in Waage - Seelenverwandter oder Wundenverwandter? Heilung des verzerrten Weiblichen + Männlichen, die Vereinigung des Selbst!


Am 28. März um 20:48 Uhr haben wir den mächtigen Super-Vollmond in Waage.... Dieser Vollmond wird auch Krähenmond genannt. Vollmonde sind immer sehr emotional und intensiv. In den Tagen vor dem Vollmond kann man fast den Aufstieg von Emotionen schmecken und die Decke ihrer Schwere spüren. Alle Vollmonde repräsentieren, befreien, manifestieren und enden. Waage, das 7. Sternzeichen, ist bekannt dafür, fair, ausgeglichen, beziehungsorientiert und auf Gerechtigkeit und Seelenfrieden bedacht zu sein. Der Vollmond in der Waage ist hier, um eine friedliche Haltung des Verständnisses und der Gleichheit zu bieten. Kein anderes Zeichen steht für Einheit des Bewusstseins und fairen Austausch wie die Waage. Eine Anerkennung sowohl in unserem eigenen als auch in einem anderen Wesen ist das, was diese nächste Mondphase hervorbringen wird. Eine Offenlegung der vergangenen Art der Beziehung zueinander ist hier, will auf den Tisch gebracht werden. Der Waage-Vollmond möchte, dass wir Harmonie schaffen, aber nicht aus einem Raum des Mangels heraus oder dem, was fehlt. Bei diesem Vollmond liegt ein Schwerpunkt darauf, die Liebe, die wir suchen, zuerst in uns selbst und dann in der Schaffung einer gesunden Vereinigung zu lokalisieren. Wenn wir uns derzeit in einer Beziehung oder Partnerschaft befinden, die unausgewogen oder ungesund ist, könnte dieses Mondereignis ein Ende dieser Beziehung bedeuten. That's what it is...  Probleme im Zusammenhang mit Co-Abhängigkeit könnten zu diesem Zeitpunkt besonders und schmerzhaft hervorgehoben werden. Jedes Zeichen hat eine höhere und niedrigere Schwingung seiner Energien. Dies ist das universelle Gesetz und nicht nur nach astrologischen Prinzipien herausgearbeitet, denn wir alle haben Licht- und Schattenseiten. Die Waage in ihrem höchsten Zustand will Utopie auf Erden, Gleichheit der Partnerschaft und die Erfahrung von Schönheit und Gerechtigkeit schaffen. Die Waage in ihrem niedrigsten Zustand wird ein Bedürfnis nach Partnerschaft schaffen, ein Auge in Bezug auf Meinungsverschiedenheiten zu halten, um solche Friedenszustände und Kompromisse bei der eigenen Identität aufrechtzuerhalten. Wir können den Kontrast sehen. Dieser Vollmond wird uns bitten, das Gleichgewicht zwischen dem niedrigeren und dem höheren Zustand seines eigenen Zeichens zu finden. Wenn wir ein solches Gleichgewicht finden können, können gegenseitige Abhängigkeiten abgeschafft werden und Authentizität vorherrschen.

Die Essenz, unsere eigene innere Weiblichkeit und Männlichkeit anzuerkennen, wird mit diesem Vollmond an die Oberfläche gebracht. Wenn wir feststellen, dass unser Partner / Freund / Familienmitglied uns nicht Unterstützung oder Verständnis entgegenbringt, müssen wir entscheiden, ob seine Anwesenheit in unserem Leben überhaupt gerechtfertigt und wirklich sinnvoll ist. Ich spreche nicht von einem einmaligen Tag, an dem man launisch oder schwierig ist. Ich beziehe mich auf die Konsistenz der Interaktionen, die wir mit solchen Personen teilen. Bei diesem Mondereignis wird es ein großes Thema sein, unsere Energie zu schützen und gleichzeitig unser Herz offen zu halten.

Zur Zeit des Vollmonds in der Waage treten viele andere Planetenausrichtungen auf. Die erste wird eine Verbindung zwischen Chiron sein, einem Asteroiden, der als verwundeter Heiler bekannt ist und der bedeutet, dass Wunden tief in uns unser eigenes Verständnis erfordern, und Venus, dem Planeten der Liebe, Schönheit und des Vergnügens, beide zusammen im Widder . Die Verbindung von Chiron und Venus im Widder wird die Wunde hervorrufen die noch nicht geheilt ist, unsere individuelle Stimme und Haltung der Welt zu offenbaren. Dieser Aspekt könnte auch unsere Selbstsucht und Ungeduld mit uns selbst und untereinander offenbaren. Kein einfacher Mist, der uns bevorsteht.. Wenn wir uns einen Moment Zeit nehmen, um diese Eigenschaften auch anzuerkennen, können wir uns von ihrem Griff befreien. Unterdrückung und Vermeidung werden das nicht tun! Mutige Erklärung und Offenbarung ist das, was dieser Aspekt hervorbringen wird, wenn wir bereit sind, wirklich ehrlich zu sein.

Der zweite wichtige Aspekt, der den Vollmond betrifft, wird eine schönes und wohltuendes Trigon zwischen  der Mondin und Mars sein, dem Planeten des Krieges, der Leidenschaft und des Zwecks, der im Zeichen der Zwillinge steht und des Saturns, des Planeten der Ordnung, der Einschränkung und der Verantwortung im Zeichen des Wassermanns. Der Vollmond in der Waage in Zusammenarbeit mit Mars und Saturn wird unsere Wünsche nach Leidenschaft sowie unseren Sinn für Erdung und Sinn unterstützen. Da sowohl Mars als auch Saturn heftige Planeten sind, könnte der Vollmond trotz seiner positiven Konfiguration eine etwas herausforderndere und feurigere Haltung einnehmen. Sicherlich wird alles, was erstellt wird oder was zu diesem Zeitpunkt endet, mit viel Action und einem höheren Sinn dahinter getan.

Der Vollmond in der Waage ist hier, um die Kraft der Liebe zu erkennen, aber auch, dass diese Quelle von niemand anderem als dir selbst und dem Universum abhängig ist. Während Beziehungen schön und bedeutungsvoll sind, gehen sie von unserer eigenen Haltung der Selbstliebe und des Respekts aus. Wenn du deine eigene Liebe, die Liebe zu dir selbst, nicht anerkennst und ehrst, wie können wir eine gesunde Liebe mit einer anderen Person schaffen? Scheint einfach, aber leider ist es normalerweise nicht der Fall und dies zeigt sich in den vielen ungesunden, teils erniedrigenden Beziehungen auf der ganzen Welt.

Der Vollmond in der Waage möchte, dass wir die Weiblichkeit und Männlichkeit in uns finden. Dies geschieht, nachdem wir die verzerrte Weiblichkeit und Männlichkeit erkannt und Frieden geschlossen haben. Das eine ersetzt das andere nicht. Das eine entwickelt sich zum anderen mit der größten Heilkraft auf dem Planeten, der LIEBE. Der Vollmond in der Waage ist hier, um ein neues Bewusstsein für die Liebe zu erzeugen, die bereits in dir existiert, liebevolle und gesunde Beziehungen zu schaffen, die auf Authentizität und Stärke beruhen, und dich daran zu erinnern, dass deine Dunkelheit, dein Schatten, nicht zu fürchten ist, sondern von deinem Licht und Verständnis umarmt werden soll mit der Kraft der Polarität.

  

Für diese Zeit empfehle ich als Unterstützung und/oder Begleiter, je nach deinem Thema, den

 

Rhodochrosit

Thulit

grünen Mondstein | Garnierit

Pietersit | Sturmstein

Auralit 23

Basalt

oder

Super Seven

 

Als seriöse und zuverlässige Bezugsquelle für die Edelsteine empfehle ich Nicole Kölling, von Edelstein Allerlei!

 

In meiner Rubrik "kostenfreie Meditationen" sind drei neue Meditationen veröffentlicht worden, vielleicht möchtest du sie wahrnehmen? Ich wünsche dir viel Freude beim Entspannen!

Eine entsprechende Vorhersage für die einzelnen Sonnenzeichen, Aszendenten und/oder Mondzeichen findest du unter diesem Artikel. Einen erkenntnisreichen und schönen Vollmond wünsche ich euch allen!


Widder - Manifestationen, Gleichgewicht, Enden 7.  Haus, Beziehungen, Arbeit und Frieden: 

Endung eines Zyklus von Schmerz und Einsamkeit, heile und vergebe deiner Vergangenheit, ein Schritt in einen neuen Zyklus des Selbstwertgefühls, Frieden schliessen mich sich und anderen, Durchbruch, geschäftliche Kontakte könnten sich plötzlich verändern, erkenne die Ernte deiner Arbeit an, lasse Abhängigkeiten los und gib Raum für Wunder, Loslassen und Zulassen, Vertiefung einer bestehenden Verbindung, innere Gleichgewicht finden, sei du erst glücklich und kreiere und lass andere dann dran teilhaben, Vermeidung von Drama

Mantra für Widder: "Ich bin hier, um eine Partnerschaft von gegenseitigem Respekt und Ehre zu schaffen. Ich kann mein eigenes Glück erzeugen und meine Freude dann auf einen anderen ausdehnen. Im Leben geht es nicht um Extreme. Das heilige Gleichgewicht von Geben und Nehmen ist das, wofür ich hier bin Ich bin hier, um diese heilige Liebe zuerst in mir selbst zu finden. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, dies zu tun. Mein geistiges Team ist bei jedem Schritt des Weges bei mir und ich bin niemals allein. "

 

Stier - Manifestationen, Gleichgewicht, Enden 6. Haus, Arbeit, Dienst und Gesundheit: 

Pause einlegen und alles betrachten, was bisher von dir erschafft wurde, Balsam der Inspiration und Liebe, glückliche Wertschätzungen, erfasse deine Fehler und erkenne den Sinn dahinter, Beendigung eines Zyklus des Mangels, neue Möglichkeiten und Kreation, im Hier und Jetzt bleiben, Notwendigkeit von Veränderungen für ein besseres Empfinden, Anerkennung und Belohnung für deine Arbeit, Lösung in Bezug auf die Gesundheit, finde mehr Ruhe und wieder in einen besseren Schlaf, finde die einfache Freude im Leben, Vorsicht vor zu viel kritischem Verhalten oder zu hohen Erwartungen, Leistung und Erfolg sind nicht das Ziel, sondern der Weg, du bist jetzt am richtigen Ort, auf niedere Gedankenmuster achten, denn du kreierst dein Leben mit deinen Gedanken!, 

 

 

Mantra für Stier: „Ich bin hier, um den gegenwärtigen Moment zu genießen und langsamer zu werden. Alles wird zu meinem höchsten Wohl erreicht, wenn ich mir die Zeit nehme, sanft mit mir selbst umzugehen. Die Welt braucht keine weiteren Leistungsträger. Die Welt braucht mehr Liebhaber. Ich bin hier, um mein geerdetes Bewusstsein für die Erde zu verbreiten und ihre Gabe zu genießen. Ich bin ein mächtiges Manifest und ich bin hierher gekommen, um die Einfachheit des Lebens zu genießen. Ich werde vom Universum geschätzt und anerkannt. "

 

Zwillinge - Manifestationen, Gleichgewicht, Enden 5. Haus voller Spaß, Liebe und Selbstdarstellung: 

Gefühl von Verpflichtungen abzuschliessen, neuer Zyklus des kreativen Ausdrucks, Partner könnte ein grosses Geheimnis enthüllen, bleibe bei der Wahrheit und kommuniziere deine Wünsche, Welle von künstlerischem und farbenfrohen Ausdrucks, Heilung des inneren Kindes (dies wirkt sich auf kommende Generationen aus), Loslassen, Leuchten und Leichtigkeit sind angesagt, sehr gute Zeit für Kunst, einen Blog, eine Website oder anderes in die Welt zu bringen, Unterstützung und Bestätigung kommt von Seiten, wo du es nicht erwartest, vertraue dir selbst, denn du bist der Linienbrecher und der Chancenmacher, keine Einschüchterung mehr, nicht selbstgefällig werden, Vorsicht eine Dramakönigin oder Dramakönig zu sein, nicht jeder muss deiner Meinung sein und das ist ok, dein Seelenstamm tritt in Kontakt und bei ihm beginnt und endet alles!

 

Mantra für Zwillinge: „Ich bin hier, um meine einzigartige Stimme des Selbstausdrucks und der Kreativität zu ehren. Wenn ich mir erlaube, mit dem Fluss zu gehen und meine tiefsten Wünsche auszudrücken, bin ich frei und ich bin fröhlich. Ich bin nicht hier, um andere glücklich zu machen, sondern um auf meine eigene Seele zu hören und für das einzustehen, was ich verdiene und wünsche. Mein inneres Kind möchte, dass ich meine Arme um ihn lege und jedes Trauma loslasse, nicht um von anderen gemocht und akzeptiert zu werden. Ich bin hier, um in meiner Macht zu stehen und meine Wahrheit auszudrücken. Ich bin hier, um meiner Glückseligkeit zu folgen und ein Beispiel für jemanden zu sein, der sein Licht sieht und seiner Führung folgt. Ich bin beschützt und hier, um gesehen und anerkannt zu werden. "

 

Krebs - Manifestationen, Gleichgewicht, Enden 4. Haus, Familie, Zuhause und emotionale Grundlagen:

Ein familiärer Zyklus endet (Mutterthema oder einer Mutterfigur), vergebe deiner eigenen Weiblichkeit (dies heilt den Schmerz der zukünftigen Generationen), Komfort und Ernährung, denke zuerst an dich, ungute Beziehungen in Bezug auf Ausnutzung finden ein Ende, nicht nur geben ist wichtig auch empfangen, spende deine Liebe in deine eigene Tasse, Seelenheilung, Geheimnis innerhalb der Familie wird gelüftet (evtl. schockierend), werde langsamer und nimm dir mehr Zeit für dich, wichtige Gespräche mit der Mutter oder Mutterfigur), zuhören und verstehen, Ahnenreihe in Bezug auf Weiblichkeit heilen, Hausrenovierung bzw. Umgestaltung, sich emotionalen Gesprächen stellen, flexibel bleiben und keine vorschnellen Schlussfolgerungen.

Mantra für Krebs: "Ich bin hier, um den Wunsch nach Perfektion loszulassen und mein Herz zu umarmen. Es erfordert Mut, seine Verwundbarkeit zu zeigen und in dieser rauen Welt sanft zu sein. Ich bin hier, um Mitgefühl für sich selbst und Weichheit zu lehren Für die Seele. Es gibt keinen falschen oder richtigen Weg, dies zu tun. Tatsächlich ist es eine Reise der Schöpfung und Entdeckung auf jedem Schritt des Weges. Ich bin hier, um mich sicher zu fühlen und anderen zu zeigen, dass diese Haltung für alle möglich ist. Ich bin hier, um vergangene Traumata - gerade im Hinblick auf die Mutter - zu heilen und die Regeln für Sicherheit und Komfort neu zu schreiben. Ich bin ein Leuchtfeuer der bedingungslosen Liebe und Selbstachtung. "

 

Löwe - Manifestationen, Balance, Endungen 3. Haus, Kommunikation, Verträge und Kurzstreckenreisen:

Beende den Kreislauf destruktiver Gedanken, Dankbarkeit, plötzliche Reise, Freiheitslust und Unternehmungslust, wichtige und ernste Gespräche müssen jetzt geführt werden, schweigst du, dann mache Frieden damit und hake es ab, nicht übermütig werden, bleib präzise, Vorsicht vor zu schnellen Schlussfolgerungen, Erdung ist wichtig, es ist nicht die Zeit, alles herauszufinden oder alles zu wissen.

Mantra für Löwe: „Ich bin hier, um zu kommunizieren, auch wenn ich mich überall oder zweifelhaft fühle. Meine Verletzlichkeit, real und authentisch zu sein, ist eine Stärke, die mutig und ehrenhaft ist. Ich muss nicht versuchen, alles selbst herauszufinden. Mein geistiges Team ist hier, um mich bei jeder meiner Maßnahmen zu unterstützen. Alles was ich tun muss ist zu fragen und ich werde empfangen. Ich bin hier, um gehört zu werden, aber ich bin auch hier, um zuzuhören. "

 

Jungfrau - Manifestationen, Gleichgewicht, Enden 2. Haus, Geld, Ressourcen und Selbstwert:

Beendigung des Zyklus von Mangel und Zweifel, du hast es immer geschafft - gerade wenn du dachtest, du schaffst es nicht! Sieg erkennen, du bist für andere immer da, sei es jetzt auch für dich! Geld und Ressourcen, Vertrauen aufbauen (sich selbst), Selbstzweifel vermeiden, dann kommt das Glück und der finanzielle Durchbruch (er steht schon um die Ecke), bei Stagnation einen Schritt zurücktreten und genau hinschauen, Vorsicht vor Besessenheit im Hinblick der Finanzen oder materieller Güter, manchmal fliesst es und manchmal ist es ruhig (wichtige Zyklen), Prozesse auf natürliche Weise entwickeln lassen, 

Mantra für Jungfrau: „Ich bin hier, um mich unabhängig von meinen äußeren Umständen reichlich und frei zu fühlen. Mein Wert und mein Sinn für Wert werden nicht durch mein Einkommen bestimmt, sondern durch meinen Beitrag und meinen Dienst an der Menschheit. Es beginnt damit, dass ich mir die gleiche Liebe geben kann, die ich anderen gebe. Ich bin bereit zu empfangen, ohne zu geben. Ich bin bereit zu empfangen, ohne zu geben. Ich bin bereit zu empfangen, ohne zu geben. Ich bin bereit, meine eigene Tasse zu füllen und mich nicht schuldig zu fühlen. Ich bin hier, um das Heiligtum der Ruhe und Entspannung zu genießen. "

 

Waage - Manifestationen, Gleichgewicht, Enden 1. Haus, der physische Körper, die Sichtweise und das Schicksal: 

Verwirkliche deinen Traum, Wellness und das Körperbewusstsein überarbeiten, zeige anderen Menschen deine Liebe, Fokus sollte auf dich gerichtet sein, ein Meilenstein könnte erreicht werden, Erleichterung und durchatmen, Vertrauen und Sicherheit wird geboten, Wunschliste und Zielliste erstellen (in der Jetzt-Form formuliert), dann können Wunder wahr werden, Selbstvertrauen, manifestieren des Lebens was man sich wünscht, ignoriere Druck und Kontrolle vom Aussen ab, zeige dein wahres Selbst, nicht jeder muss dich mögen oder verstehen.

 

 

Mantra für die Waage: „Ich bin hier, um mein Licht zu erstrahlen und mich ohne Vorbehalte voll auszudrücken. Ich muss kein "A...." sein, ich muss nur bereit sein, selbst authentisch und entschuldigungslos zu sein. Ich kann zusammen Schönheit und Wahrheit schaffen. Sie müssen sich nicht gegenseitig ausschließen. Spirit bittet mich, aufzutauchen und mutig zu sein. Es ist Zeit, mein wahres Selbst zu entfesseln und körperlich und wild zu sein. "

 

Skorpion - Manifestationen, Gleichgewicht, Endzeiten 12. Haus der Spiritualität, Ruhe und der Vorstellungskraft: 

Zeit für eine Pause und Rückzug, Spa-Tage und Entspannung, erde deine Energien und gehe nach innen, weiteres spirituelles Erwachen, kapituliere auch mal, sei mehr und tue weniger, innere Welt ist jetzt wichtig, lass jetzt alles ruhiger angehen, Heilung eines Musters immer präsent zu sein, bitte auch mal um Hilfe, alte Progammierungsmuster loslassen in Bezug auf Schwäche, verschlisse dich nicht und nimm nicht die Opferrolle ein, setze Grenzen, Tiefenheilung zulassen.

Mantra für Skorpion: „Ich lerne, wie man es locker angehen und loslassen kann. Wahre Kraft wird in der Stille erkannt. Ich lerne, dass ich nicht leiden muss, um Erleuchtung oder Frieden zu finden. In der Tat findet sich wahrer Frieden in Momenten der Leichtigkeit und Freude. Ich bin nicht hier, um zu leiden. Ich bin hier, um mich weiterzuentwickeln und dies mit Anmut und Bereitschaft zu tun. Ich bin nie allein Der Geist ist hier und wartet auf meinen Ruf. "

 

Schütze  - Manifestationen, Gleichgewicht, Enden 11. Haus, Ziele, Träume und Freundschaften: 

Erkenne wo du bereits bist, sei weniger verstreut, die Zeit der Pause war notwendig und ein Test (wie gehst du mit stagnierenden und langsameren Perioden um, daraus), Erfolg wird kommen, Überraschungen in den nächsten 2 Wochen, Fokus auf Ziele und Erfolg, Nachricht von einer grösseren Gruppe oder Institution, kreative Projekte sind jetzt wichtig, ein alter Freund (evtl. Seelenverwandter) könnte plötzlich wieder auftauchen, Ablenkungen vermeiden damit viele Schritte weiter gegangen werden können, vermeide Ungeduld (sie ist dein grösster Feind), du bist auf dem richtigen Weg und behalte deine Ziele im Auge.

 

 

Mantra für Schütze: „Ich bin hier, um meine wahre Berufung zu ehren und ins Rampenlicht meines Lebens zu treten. Die Art und Weise, wie ich meine Träume leben möchte, ist individuell und muss nicht wie die Vision eines anderen aussehen. Ich bin hier, um das kollektive Bewusstsein zusammenzubringen und die Schwingung der Erde zu erhöhen. Dies ist keine kleine Aufgabe, aber ich muss sie Schritt für Schritt ausführen. Ich komme in meine wahre Kraft und manifestiere das Leben, das ich mir wünsche. "

 

Steinbock - Manifestationen, Gleichgewicht, Enden 10. Haus, Leistung, Verantwortung und Verpflichtungen:

Anerkenne, dass du der Schöpfer deines Lebens bist, du bist nicht alleine, du hast alles, was du brauchst, um dir dein Leben so zu erschaffen, wie du es möchtest, Beförderung oder neue Kunden könnten bis zum Neumond verstärkt auftauchen, sei bereit für neue Abenteuer und Herausforderungen, Anerkennung deiner Leistungen und Talente, bade im Rampenlicht, erkenne was wichtig in deinem Leben ist, grosser Glücksfall in Bezug auf Karriere oder Business, du musst nicht alles alleine machen (bitte dein geistiges Team um Unterstützung), heilende Gespräche mit dem Vater oder väterlicher Figur öffnen Raum für Vergebung (damit kann auch deine Ahnenlinie heilen), du bist ein Linienbrecher in Bezug auf Wahrheit und Authentizität innerhalb der Familie, Vorsicht vor Burnout, beruhige Nerven und Geist, es kommt in dein Leben, was sein soll.

 

Mantra für Steinböcke: „Ich bin hier, um stolz zu sein, nicht basierend auf dem, was ich erreicht habe, sondern darauf, wie meine Bemühungen einen tiefgreifenden Unterschied für einen anderen bewirken. Mein Erfolg ist begrenzt, wenn ich denke, dass es mit dem zu tun hat, was ich habe oder was ich besitze. Wahrer Erfolg ist es, sich friedlich und zufrieden zu fühlen, egal was mir das Leben antreibt. Ich bin hier, um meine weicheren und verletzlicheren Seiten zu akzeptieren und zu umarmen. Dies wird noch mehr Erfolge und Anerkennung bringen. Ein Gleichgewicht zwischen beidem ist mein Schlüssel zur Erfüllung und Zufriedenheit. "

 

Wassermann - Manifestationen, Gleichgewicht, Enden  9. Haus, Reisen, Bildung und Wahrheit: 

Zeit für eine Reise oder Fahrt, fühle dich frei und erkunde auch das Unbekannte, behalte Expansion und unbegrenzte Möglichkeiten im Auge, Vorsicht vor spirituellem Guru oder Lehrer (Möglichkeiten sollten überdachtwerden), denke in den nächsten 2 Wochen grösser, nicht klein, tiefgreifende und aufschlussreiche Veränderungen zeichnen sich ab, mach dich bereit zum Absprung, entdecke andere Orte - auch wenn sie nicht weit weg sind, arbeitest du an einem Buch oder Blog, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt für die Veröffentlichung, äussere deine Wahrheit in Bezug einer wichtigen Angelegenheit, lass es ruhig krachen - bleibe aber respektvoll und bewusst, triff keine Annahmen und halte den Kopf zusammen, nimm Dinge nicht persönlich und lasse andere mit ihren Reaktionen und Gefühlen umgehen.

Mantra für Wassermann: "Ich bin bereit, Abenteuer und Freiheit anzunehmen. Nach einer langen Zeit der Stagnation und Verzögerungen steht das Leben vor einer aufregenden Wendung. Ich bin bereit zu lernen und meine Fähigkeit zu erweitern, bedingungslos zu mir selbst und anderen zu lieben. Ich lerne, dass ich noch lerne. Das ist das Schöne an diesem Leben. Der Geist ist hier bei mir und ermutigt mich, ein Risiko einzugehen und mein authentisches Selbst mit Ehre und Demut zu zeigen. "

 

Fische - Manifestationen, Gleichgewicht, Enden 8. Haus, Macht, Verletzlichkeit und gemeinsame Ressourcen: 

Verschmelzung mit einer anderen Person (Partner, Geschäft o.ä.) und sich gestärkt fühlen, neue Ebene in Partnerschaften, sei offen und bereit etwas Neues zu lernen, drücke deine Wahrheit mit Mut aus, stehe in deiner Macht ohne die Erdung zu verlieren oder ein Überflieger zu werden, Abschluss deines alten Seins, geschäftlicher Erfolg, intime Gespräche oder Austausch in den nächsten 2 Wochen bahnen sich an, vermeide Dominanz oder Kontrolle, finde Frieden in deinen tieferen Emotionen, schaffe einen Raum der Akzeptanz und Toleranz, der Freiheit und des Trostes.

Mantra für Fische: "Ich bin hier, um meine Kraft zu besitzen und in meiner Sinnlichkeit zu stehen. Es ist keine Schande, meine Wünsche und Fantasien zu erfüllen. Tatsächlich ist dies normal und sollte genossen und anerkannt werden. Ich bin hier, um mir das Gefühl zu vergeben." Dies ist eine meiner besten Eigenschaften und macht mich zu der zärtlichen und liebevollen Seele, die ich bin. Ich vertraue mir selbst und ehre meine Fähigkeit, mit den Unbekannten zusammen zu sein und mich trotzdem gestärkt zu fühlen. "