Sonnenstein

Der Sonnenstein spricht das Milzchakra (wo sich meistens alles an Blockaden und emotionalen Verletzungen festsetzt) und Sakralchakra an. Er trägt viel männliche Energie in sich und wir dem Gott HORUS zugesprochen. Sonnenstein bringt Freude, Leichtigkeit und Harmonie und trägt die geballte Sonnenkraft in sich. Er ist ein hervorragender Familien- und Beziehungsstein und sorgt für Wachstum und Horizonterweiterung, gepaart mit Expansion und Fülle in allen Bereichen. Der Sonnenstein ist mit Freude und Glück verbunden. Er klärt und energetisiert alle Chakren. Sonnenstein vermittelt eine frohe Natur, erhöht die Intuition und lässt das wahre Selbst glücklich durchscheinen. Er baut Ängste ab, lindert Stress und steigert die Vitalität und fördert Unabhängigkeit und Originalität. Besonders hilfreich für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, anderen "Nein" zu sagen. Auf körperlicher Ebene wirkt er als Antidepressivum und regt die Selbstheilungskräfte an. Er behandelt chronische Halsschmerzen, reduziert Magenverspannungen und lindert Geschwüre. Der Sonnenstein harmonisiert die Organe, unterstützt bei Depressionen, stimuliert das Nervensystem, hilft bei Erschöpfung und lindert Schmerzen und Magengeschwüre. Zusätzlich ist er sehr hilfreich bei Knorpel- und Wirbelsäulenproblemen und Rheuma. 

Natürlich korrespondiert der Sonnenstein mit dem Element Sonne, Feuer und Luft (Rauch). Der Sonnenstein harmonisiert sehr gut mit dem Mondstein zusammen.

Viele verwechseln den Sonnenstein mit dem Goldfluss. Der Goldfluss ist KEIN echter Edelstein, er wurde synthetisch hergestellt, wohingegen der Sonnenstein ein echter Edelstein mit leicht glitzernde Partikeln (Einschlüssen) ist.