Smaragd

Smaragd ist einer der bekanntesten und wertvollsten Edelsteine. Smaragde unterstützen das Gleichgewicht der Chakren. Der Smaragd hat eine heilende Wirkung auf Emotionen und vertieft bedingungslose Liebe, Romantik und Einheit. Eine alte Legende sagt, falls der Smaragd jemals seine Farbe ändert, wird angenommen, dass dies ein Zeichen von Untreue/Verrat in Beziehungen (jeglicher Art) ist. In der antiken Mythologie wurde Smaragd mit Merkur, der der Bote der Götter war und mit Reisen in Verbindung gebracht. Der Smaragd kommuniziert mit allen Chakren, ganz besonders aber mit dem HerzchakraEntlade alle negativen Energien, die die Aura verschmutzen mit einem Smaragd. Er unterstützt dich beim Verstehen von Veränderungen und neuen Richtungen die eingeschlagen werden sollen. Des Weiteren stärkt er deine geistige Einsicht und hält Partnerschaften im emotionalem und mentalem Gleichgewicht. Smaragd verbessert die psychischen Fähigkeiten (Visionen, Intuition, Liebe, Romantik, Wahrhaftigkeit, Hellsehen, Freude, Erinnerung,innere Glückseligkeit,Loyalität, Empfindlichkeit und geistige Wachsamkeit) und fördert gezielte Absichten umzusetzen. Menschen, die Probleme haben, ihren Wohlstand zu erhalten, können von Smaragd profitieren, da er die Macht haben sollen, Geld beim Träger zu halten. Kinder und Erwachsene, die sich nicht auf ihre Arbeit oder ihr Studium konzentrieren können, können ebenfalls von Smaragd profitieren, da dieser die Konzentration erhöhtNegative Auswirkungen von Albträumen und bösen Geistern werden durch die Verwendung von Smaragd zunichte gemacht. Erhöhte Seelenruhe hilft dir, bessere Leistungen zu erbringen und ein harmonisches und erfolgreiches Leben zu führen. Es ist bekannt, dass Smaragd die mystische Kraft besitzt, dem Träger Glück und Weisheit zu bringen. Wenn er von schwangeren Frauen getragen wird, unterstützt Smaragd bei der Reduzierung von Schmerzen oder Unwohlsein, indem er die Durchblutung im Körper reguliert und Stress reduziertAuf körperlicher Ebene unterstützt Smaragd bei Epilepsie und soll epileptische Anfälle vorbeugen. Ausserdem unterstützt er bei Schlaflosigkeit, Asthma, Amnesie, Geschwüre, Herzproblemen, Nasennebenhöhlenproblemen, gastrointestinale Probleme wie Gastritis, Durchfall und Ruhr. Smaragd behandelt Störungen des Herzens, der Lunge, der Wirbelsäule und der Muskulatur. In Kombination mit anderen entsprechenden Edelsteinen unterstützt Smaragd  Augenprobleme, Lähmungen, Bluthochdruck, Meningitis, Nervenprobleme, Mund-, Brust- und Magenkrebs. Der Smaragd korrespondiert mit dem Element Erde.