Onyx

Onyx steht für Schutz, Heilung und Erdung. Er verbindet mit dem Wurzelchakra, Solarplexuschakra und dem Dritte-Auge-Chakra und steht für die Selbstbeherrschung! Wie alle schwarzen Steine ist er ein Schutzstein der jedoch psychische Angriffe erfasst und begründet und dich ebenso vor schwarzer Magie beschützt, damit du kein Opfer wirst. Er blockiert negative Einflüsse und stärkt dich innerlich. Onyx trainiert deine Konzentration, Selbstbeherrschung, Selbstdisziplin, Intuition und verhindert das Abfliessen deiner persönlichen Energie und nimmt negative Energie auf um sie umzuwandeln. Hilfreich ist er auch bei der Entscheidungsfindung. Onyx ist ein hervorragender Stein zum Zentrieren und Ausrichten deiner gesamten Person mit einer höheren Kraft. Gerne wird er auch verwendet um unglückliche Beziehungen zu beenden und er erhöht deine Intuition und Instinkte und hilft dir bei der Verwirklichung deiner materiellen Ziele und das du der Meister deiner eigenen Zukunft wirst und eine gesunde Portion Egoismus (was nicht immer negativ ist) fördert. Wenn du es benötigst, dann erzeugt er Unsichtbarkeit für dich, stärkt dein Selbstvertrauen und gleicht die männlich und weibliche Energie in dir aus, damit du in dein emotionales Gleichgewicht kommst. Neben dem Schutz vor anderen Menschen hilft er auch dabei, negative Menschen oder welche, die dir nicht mehr gut tun, aus deinem Leben zu verbannen. Mit Onyx kannst du sehr gut frühere Lebensthemen aufarbeiten und alte Wunden heilen. Auf körperlicher Ebene unterstützt er bei Problemen mit den Zähnen, Knochen, Bluterkrankungen, Epilepsi, Hautkrankheiten, Zellschäden und Glaukom. Onyx resoniert mit dem Element Erde.