Jade schwarz| Lemurische Jade | Inka Jade

Die schwarze Jade wird auch Inka Jade oder lemurische Inka Jade genannt. Sie ist ein Leibwächter und hoher Schutzstein. Die starke elementare Energie der schwarzen Jade schützt nicht nur den physischen Körper, sondern auch vor negativen Kräften, Wesenheiten, Energiesaugern und Menschen, die Wut und Aggressionen versprühen. Die schwarze Jade baut ein Schutzschild auf, welches dich gegen morphogene Felder mit negativer Energie (Angst, Gewalt, Hass, Neid und Missgunst) schützt und ist gerade in sehr unruhigen Zeiten (Krieg, Ausschreitungen, Weltkrise usw.) sehr empfehlenswert und unterstützend, gerade, wenn die Menschheit auf die nächste Bewusstseinsstufe geht und keinerlei Manipulation durch Medien oder anderen Energien braucht. Dieser Edelstein ist ausgezeichnet um nach innen zu gehen. Er ermöglicht dir eine ehrliche Selbsteinschätzung und unterstützt dich dabei ungesunde und destruktive Emotionen loszulassen und zu transformieren. Die schwarze Jade ist dafür bekannt ein unabhängiges Leben zu führen (auch wenn man körperliche Einschränkungen hat) und inspiriert gerade ältere Menschen, weiterhin ein aktives Leben zu führen, ihre Träume nicht aufzugeben, auch wenn es physisch länger dauert, bis sich das gewünschte manifestiert hat. Die schwarze Jade fördert Ruhe inmitten eines Orkans und unterstützt Kinder wie auch ältere Menschen bei Krankenhaus- oder Kuraufenthalten, wenn sie sich länger von Zuhause entfernt aufhalten müssen. Die schwarze Jade ist bekannt dafür, dass sie Menschen in Heilberufen bei der praktischen Diagnose und anschließenden Therapiewahl unterstützt. Befindest du dich in einem Arbeitsumfeld, wo du mit Menschen zu tun hast, die extrem nach Macht streben - und das mit allen Mitteln - so schützt sie dich vor Manipulationen, Dominanz und Fremdkontrolle. Solltest du unter Schuldgefühlen leiden oder sogar unter Defätismus, so solltest du ihn an deiner Seite haben, damit du durch diese Themen leichter durchgehen und dich befreien kannst. Besonders ist er geeignet für Menschen, die sich zwanghaft an eine Gruppe anpassen müssen (Sekten, Gurus, übertriebener Militarismus usw.) um sich aus diesen ungesunden Abhängigkeiten zu lösen. Die schwarze Jade verbindet sich mit dem Wurzelchakra und dem Herzchakra. Die schwarze Jade ist den Göttinnen und der weiblichen Energie zugesprochen, die sich mit der Natur, Kindern, Frauen, Mitgefühl, bedingungsloser Liebe, dem Schicksal (Nornen) und Barmherzigkeit verbinden. Möchtest du eine liebevolle und vertrauensvolle Verbindung zu anderen Menschen schaffen, so unterstützt dich schwarze Jade dabei, gerade wenn du unter Missbrauch in jeglicher Form gelitten hast, hilft dir dieser Edelstein dabei, dich von diesem Trauma und dem emotionalem Schmerz zu befreien. Schwarze Jade ist ein guter Manifestationsstein und unterstützt Fülle und WohlstandAuf körperlicher Ebene unterstützt die schwarze Jade die Fortpflanzungsorgane, Krankheiten bei älteren Menschen (Füsse, Beine, Knie und Hüften), bringt den Blutfluss wieder in Schwung, Venentrombose, bakteriellem oder parasitärem Befall und den damit zusammenhängenden Krankheiten. Schwarze Jade ist ein starker Reinigungsstein für alle Filter- und Ausscheidungsorgane und unterstützt Nieren, Milz, Nebennieren und hat restaurative Eigenschaften in Bezug auf unser Zell- und Skelettsystem. Des Weiteren ist er hilfreich bei Schmerzen, die mit der Selbstheilung des Körpers zusammenhängen und bei Krämpfen und Stärkung des Immunsystems.

Die schwarze Jade resoniert mit dem Element Erde, kann aber auch in den Vollmond gelegt werden oder mit weissem Salbei oder Palo Santo gereinigt werden.