Chrysokoll

Der Chrysokoll steht mit der Herzfeldkommunikation in Verbindung. Das Herzchakra und das Kehlkopfchakra werden durch ihn angesprochen und er fördert Weisheit, Stille und Ruhe. Möchtest du neue Dinge lernen (egal ob Musikinstrument, Weiterbildung usw.), dann nimm dir den Chrysokoll zur Hilfe. Dieser Edelstein stärkt deine IntuitionGeduld und Ausdauer und fördert deine Akzeptanz und Toleranz. Des Weiteren lehrt er dich die bedingungslose Liebe und Ehrlichkeit in jeder Situation. Chrysokoll beruhigt, reinigt und energetisiert alle Chakren. Leidest du unter Schuldgefühlen, so lindert er diese und heilt Herzschmerz (Emotionen) und steigert gleichzeitig deine Liebesfähigkeit um nicht weiter in der Vergangenheit und emotionalen Verletzungen zu verharren. Neue Menschen, neue Situation und neue Gelegenheiten möchten in dein Leben treten und diese haben nichts mit deiner Vergangenheit zu tun. Leidest du unter Phobien, unterstützt er dich, die Negativität herauszuarbeiten und Motivation in deine Ängste rein zu geben, damit diese überwunden werden können. Ganz wichtig ist das "innere Kind", welches geheilt werden möchte. Hierbei unterstützt dich der Chrysokoll wie kein anderer Heilstein. Auf körperlicher Ebene unterstützt Chrysokoll bei Arthritis, Knochenerkrankungen, Osteoporose, Muskelkrämpfen, Bluterkrankungen, Lungenproblemen. Er entgiftet Leber, Nieren und Darm und fördert die Sauerstoffanreicherung des Blutes. Auch unterstützt er die Regeneration der Bauchspeicheldrüse und Regulierung des Insulins. Infektionen heilen schneller und der Blutdruck wird gesenkt. Bei Menstruationsbeschwerden und PMS ist er ein großartiger Helfer. Chrysokoll vereint männliche und weibliche Energie in sich un resoniert mit dem Element Wasser.