· 

Februar 2022- Bewegung und Fortschritt...Endlich! Irdische Leidenschaften rund um Sicherheit und Vollendung, wir sind genau dort, wo wir sein müssen!

Artikelbild mit freundlicher Genehmigung www.sandrahuber.at


Willkommen im Februar 2022! Dieser Monat wird eine Erleichterung und ein Hauch von frischer Luft sein, meine Lieben! Nach einem harten letzten Monat mit der rückläufigen Bewegung von Merkur (der diesen Monat wieder direkt wird) und Venus ist das Universum bereit, uns alle mit Fortschritt und Bewegung zu segnen! Ich würde sagen, wir alle haben es verdient!

 

Der Februar ist ein Monat, in dem die Dinge, die festgefahren waren, endlich in Bewegung kommen und grooven. Zugegeben, das wird ab Mitte des Monats am deutlichsten zu spüren sein, aber wir werden auch schon zu Beginn des Monats erste Anzeichen von Fortschritt sehen. Der Februar möchte dich an deine Hartnäckigkeit und deine Fähigkeit erinnern, Hindernisse mit Anmut und Stärke zu überwinden. Du bist ein Kämpfer, der sich dem Unbekannten stellt.

 

Die meisten Menschen sind mit dem Zustand der Welt im Moment überfordert. Dieser Monat möchte den Wunsch nach Vertrauen erfüllen. Diese schwierigen Zeiten sind nicht umsonst. Es gibt Licht und Schönheit hinter der nächsten Ecke, und dort werden wir diese Monats-Vorhersage beginnen:

 

Am 1. Februar haben wir den befreienden und erheiternden Neumond auf 12 Grad des Wassermanns. Dies ist zufällig auch das chinesische Neujahr (der Wassertiger, was seit 60 Jahren nicht mehr vorgekommen ist). Neumonde sind immer sehr erfolgreich, da sie einen Neuanfang und neue Initiativen signalisieren. Wassermann, das 11. Tierkreiszeichen, hat mit Freiheit, Individualität, Losgelöstheit, Menschlichkeit, Träumen, Idealen und genialen Erfindungen zu tun. Der Neumond im Wassermann ist dazu da, ein Gefühl der Freiheit und gleichzeitig ein Gefühl der Einheit zu schaffen. Ein gewisser Widerspruch, der aber perfekt die Wassermann-Energie im Allgemeinen beschreibt. Diese Menschen sind Innovatoren, wenn es um individuelle Souveränität geht, aber gleichzeitig sind sie das humanitärste Zeichen im Tierkreis. Mit einer intensiven Konjunktion zu Saturn im Wassermann und einem angespannten Quadrat zu Uranus im Stier wird dieser Neumond im Wassermann nicht ohne Herausforderungen in Bezug auf Strukturen, Verpflichtungen und plötzliche Umwälzungen auskommen. Bei Wassermann weiß man nie, was einen erwartet. Saturn wird unseren Gefühlen eine Portion Sachlichkeit und Realismus verleihen, während Uranus für Überraschungen und Erschütterungen in Bezug auf unser Wertesystem und unsere Sicherheit sorgen wird. Dieser Neumond im Wassermann wird besonders einflussreich für viele von uns sein, ich verlinke hier den Neumond-Artikel

 

Am 4. Februar wird Merkur, der Planet des Geistes, der Kommunikation und der Verträge, bei 24 Grad Steinbock direktläufig. Während Merkur seit dem 13. Januar rückläufig war, konnten viele Fragen zu unseren Projekten, Plänen und Ideen auftauchen. Jetzt, da Merkur im Steinbock direktläufig wird, ist es an der Zeit, dass sich diese Pannen in der Kommunikation und in den Plänen langsam auflösen und klar werden. Da dieser Transit im Steinbock, dem Zeichen des Geschäfts und der harten Arbeit, stattfindet, werden wir uns darauf konzentrieren, praktikable Lösungen zu finden, vor allem im Rahmen unserer Arbeit, unseres Auftrags und unserer Verpflichtungen. Alle werden ein Gefühl der Erleichterung verspüren, da wir jetzt in der Lage sein werden, solide Verpflichtungen einzugehen, ohne dass Merkurs Tricks und Prüfungen uns daran hindern. Ich habe ihn dieses Mal sehr radikal zu spüren bekommen, ihr auch? Erwarten wir viele überraschende Nachrichten über große Unternehmen, die Regierung und Autoritätspersonen im Allgemeinen, da dies die Bereiche sind, die der Steinbock regiert.

 

Zur Monatsmitte, am 16. Februar, haben wir einen recht aktiven Tag im Kosmos.

Das erste Ereignis ist der Vollmond, der im 27. Grad des Löwen steht. Vollmonde sind reif für Emotionen und Intensität. Sie stehen für Abschlüsse, Kulminationen und Manifestationen. Löwe, das 5. Tierkreiszeichen, steht für Kreativität, Selbstdarstellung, Führung und kindliches Staunen. Der Vollmond in Löwe bringt etwas Drama und Flair in unsere Beziehungen. Löwe regiert das Herz, so dass sich viele von uns darauf konzentrieren werden, das Bewusstsein und die Wünsche unseres Herzens zu erweitern. Viele Menschen könnten lebendige Manifestationen erleben, die mit ihrer Kreativität und ihren künstlerischen Ausdrucksformen zusammenhängen. Auch die Einstimmung auf unser inneres Kind wird bei diesem Vollmond ein großes Thema sein. Der Vollmond in Löwe wird besonders einflussreich für diejenigen sein, deren Sonne, Mond oder Aszendent (oder abgeschwächt Einfluss für Mondknoten=NN/Südknoten=SN) innerhalb von 3 Grad (+/-) von 27 Grad Löwe stehen. Für alle anderen gilt: prüfe, wo 27 Grad Löwe in deinem Geburtshoroskop liegt, um zu sehen, wo du eine kreative, romantische oder künstlerische Komponente in deinem Leben abschließen wirst.

 

Das zweite Ereignis am 16. Februar ist ein heißes und knisterndes Zusammentreffen von Mars, dem Planeten des Sex, der Leidenschaft und der Aggression und Venus, dem Planeten der Liebe, der Schönheit und des Vergnügens, die beide im Steinbock aufeinandertreffen. Wenn die beiden Liebenden des Kosmos aufeinandertreffen, kann man sich auf heiße und würzige Zeiten der Leidenschaft und Romantik freuen. Tatsächlich werden Mars und Venus den ganzen Monat und den ganzen März über nahe beieinander stehen, so dass ich erwarte, dass viele Menschen in den nächsten Monaten Beziehungen eingehen werden. Venus und Mars im Steinbock werden ernsthafte Verpflichtungen eingehen, die auf praktischen Erwägungen und Zielen beruhen. Steinbock ist ein Zeichen, das sich um Geschäfte, harte Arbeit und Verpflichtungen kümmert. Das klingt zwar nicht gerade sexy oder superattraktiv, aber wir werden Verbindungen eingehen wollen (das könnte auch beruflich sein), die eine langfristige Vision und Planung unterstützen. Wenn diese beiden im ernsten Zeichen Steinbock zusammentreffen, werden keine halbherzigen Verbindungen ausgesprochen.

 

Am 17. Februar bildet Jupiter, der Planet des Überflusses, des Glücks und des Optimismus, der sich derzeit im Zeichen Fische befindet, ein harmonisches 60-Grad-Sextil mit Uranus, dem Planeten der Überraschungen, Schocks und der Evolution, der sich derzeit im Zeichen Stier befindet. Das Sextil zwischen Jupiter in den Fischen und Uranus im Stier wird eine wunderbare Mischung aus emotionaler Expansion und der Entwicklung unserer Werte und Ressourcen sein. Da Stier und Fische für Erde und Wasser stehen, gibt es eine wunderbare Mischung aus der Würdigung unserer emotionalen Zustände und einem nüchternen, geerdeten Handeln. Dieser Aspekt könnte bestimmte Unternehmungen im Zusammenhang mit unseren Ressourcen, Werten und insbesondere landwirtschaftlichen oder sogar spirituellen Fortschritten fördern.

 

Am 19. Februar wechselt die Sonne, die unsere Vitalität, unser Ego und unsere Lebenskraft beherrscht, vom luftigen Zeichen Wassermann in das wässrige Zeichen der Fische. Fische, das 12. Tierkreiszeichen, ist dafür bekannt, dass es mitfühlend, sensibel, spirituell, ein Heiler und formbar ist. Wir wechseln von der zerebralen Dominanz des Wassermanns zur ätherischen und emotionalen Energie der Fische. In den nächsten 30 Tagen steht uns allen eine sensiblere und übersinnlichere Zeit bevor. Prüfe, wo die Fische in deinem Geburtshoroskop stehen, um zu sehen, wo diese Energie für dich aktiviert wird.

 

Am 22. Februar schließlich haben wir die schicksalhafte und vieldiskutierte Rückkehr von Pluto. Pluto braucht 248 Jahre, um einen ganzen Zyklus durch den Tierkreis zu machen. Im Unabhängigkeitshoroskop der USA von 1776 befand sich Pluto auf 27 Grad Steinbock. Nun, da der Transit-Pluto im Steinbock am 22.2.22 zum 27. Grad zurückkehrt, werden die USA ihre erste Pluto-Rückkehr erleben. Wie ihr sehen könnt, sind die einzigen Entitäten, die eine Pluto-Rückkehr erleben, Länder und Unternehmen, die seit mindestens 248 Jahren existieren. Das ist selten und es ist tiefgreifend. Pluto ist der Planet der Transformation, des Todes/der Wiedergeburt, der Intensität, der Extreme und des Traumas. Steinbock ist das Zeichen der Wirtschaft, der Regierung, der Verpflichtungen, der langfristigen Planung, der harten Arbeit und des Karmas. Wenn man das zusammenbringt, erhält man eine ziemlich tödliche Kombination. Die Pluto-Rückkehr für die USA war bereits aktiv, denn Pluto braucht seine Zeit, um ein Zeichen zu durchqueren, und er ist diesem 27 Grad seit einigen Monaten ziemlich nahe. Die Pluto-Rückkehr für die USA deutet auf radikale strukturelle und infrastrukturelle Veränderungen hin. Dieser Aspekt wird am 22.2. exakt, wird aber im Wesentlichen das ganze Jahr 2022 über wirksam sein. Es ist zu erwarten, dass in den USA weiterhin große und lebensverändernde Transformationen stattfinden, die mit Macht, Kontrolle und Autorität zu tun haben, so wie auch im Rest der Welt. 

 

Der Februar 2022 ist ein aktiver Monat, in dem es darum geht, unsere geistige Schärfe mit unserem emotionalen Verständnis auszugleichen. In diesem Monat werden sich viele Veränderungen vollziehen, nachdem es zuvor viel Stillstand und Unbeweglichkeit gegeben hat. Der Februar 2022 möchte euch Hoffnungsschimmer bieten und euch gleichzeitig daran erinnern, dass dies zuerst immer im Inneren beginnt. Ich sage das immer wieder in meinen Artikeln, aber keine noch so große Menge an Wissen über irgendetwas, einschließlich einer Prognose der Transite wird Frieden und Stärke erzeugen, wenn wir nicht unsere eigene Verbindung zur Quelle und unser Seele annehmen und zulassen. Der Februar 2022 möchte, dass wir aus unserer eigenen Verbindung zu unserer inneren Kraft und Weisheit ein neues Mass an Ausdauer und Stärke finden. Es gibt im Februar eine immense Herzaktivierung (der Leitfaden der 6 innerhalb der Numerologie für das Jahr 2022) und es liegt an jedem von uns, auf seine eigene Weise und in seinem eigenen Tempo darauf zuzugreifen. Der Februar möchte Kommunikationsprobleme klären, egal auf welcher Ebene.