· 

Neumond in Jungfrau - Reinigung, Entschlackung, Intelligenz des Herzens und die Liebe zur Natur und den Tieren!


Am 7. September um  2:51 Uhr am frühen Morgen haben wir den erfrischenden und geerdeten Neumond auf 14 Grad Jungfrau. In den wenigen Tagen vor einem Neumond ist die Energie angespannt und spürbar von Unbehagen und Angst geprägt. Ohne das Licht des Mondes, das unsere sensiblen Seelen leitet, fühlen wir uns oft ziemlich verloren und lustlos. Sobald sich jedoch der Neumondzyklus nähert, hat man das Gefühl, dass die Schiefertafel abgewischt wird, dass ein neuer Zyklus von Möglichkeiten beginnt und dass der Glaube wieder neu erwacht. Die Jungfrau, das 6. Tierkreiszeichen, ist bekannt dafür, dass sie kritisch, gesundheitsbewusst, hart arbeitend, detailorientiert und dienstleistungsorientiert ist. Während sich der Sommer auf der Nordhalbkugel langsam dem Ende zuneigt (und auf der Südhalbkugel der Frühling naht), ist es an der Zeit, zur Arbeit und zur Schule komplett zurückzukehren, die Urlaubsstimmung abzustreifen und neue Routinen und tägliche Aufgaben in Angriff zu nehmen.

 

Der Neumond in der Jungfrau ist hier, um unseren Geist zu reinigen und uns an die Schönheit der Effizienz und der Rückbesinnung auf das Wesentliche zu erinnern. Ich liebe diese Zeit des Jahres aus vielen Gründen. Ich betrachte sie oft als einen großartigen Reset für unsere körperliche, geistige, emotionale und spirituelle Gesundheit. Da die Jungfrau das 6. Haus der Gesundheit und des Wohlbefindens beherrscht, werden wir uns sehr darauf konzentrieren, wieder zu ganzheitlichen Gesundheitsroutinen zurückzufinden, unsere Ernährung zu verbessern und unseren Körper zu stärken. Obwohl die Jungfrau-Energie den kritischen Workaholic verkörpern kann (ich weiss wovon ich spreche, denn ich habe meinen Mond in der Jungfrau), gibt es eine erdige und einfache Ausstrahlung, die vom Kosmos wiederhergestellt werden will. Wenn man all den unnötigen Schnickschnack und die Ablenkungen weglässt, bleibt nur noch das natürliche Wunder unserer Erde und die Schönheit der Fülle von Mutter Natur übrig.

 

Der Neumond in der Jungfrau möchte uns zu der wunderbaren und erfrischenden Energie der Einfachheit, der Hingabe und des Dienstes an sich selbst und anderen zurückbringen. Kein anderes Zeichen ist so serviceorientiert und hilfsbereit wie die liebevolle Jungfrau. Diese Menschen leben praktisch für die helfende Hand, die sie anderen anbieten können, und obwohl das sehr edel und schön ist, müssen sie sich vor der Tendenz hüten, zu viel zu geben und sich bis auf die Knochen abzunutzen oder gar ausnutzen zu lassen. Dies ist eine großartige Zeit, um deine Unterstützung für eine Sache oder eine Wohltätigkeitsorganisation anzubieten, die dich interessiert, und um die Extrameile in Bezug auf Karriere und Arbeit zu gehen. Achte nur darauf, dass du auch gesunde Grenzen setzt und dir Zeit für die wichtige Selbstfürsorge und die Pflege des eigenen Selbst lässt. Es ist immer eine gute Idee, erst die eigene Tasse aufzufüllen, bevor man seine Güte in andere schüttet.

 

Wo auch immer wir Jungfrau in unserem Geburtshoroskop haben, werden wir mit Sicherheit neue Projekte, Ideen und Pläne in Angriff nehmen, die mit unserer Gesundheit und unserem Wohlbefinden zu tun haben, und uns einen Plan für Arbeit und Effizienz zurechtlegen. Es ist auch eine gute Zeit, um reinen Tisch zu machen und buchstäblich die Schränke auszuräumen, die Fenster zu putzen und die Böden zu schrubben. Sauberkeit kommt vor Gott, wie ein Zitat lautet... Eine Erneuerung unseres Pflichtbewusstseins und unserer Aufmerksamkeit für Details wird bei diesem Entrümpelungs- und Säuberungsprozess ebenfalls hilfreich sein.

 

Zum Zeitpunkt des Neumonds in der Jungfrau werden wir einige weitere erdige Schwingungen aus dem Kosmos haben, die die Erdzeichenparty der Ordnung und des Ziels ergänzen. Mars, der Planet der Aggression, der Zielstrebigkeit und des Handelns, der sich derzeit im Zeichen Jungfrau befindet, bildet ein schönes 120-Grad-Trigon-Aspekt zum rückläufigen Pluto, dem Planeten der Macht, der Transformation und der Intensität, der sich derzeit im Zeichen Steinbock befindet. Mars in der Jungfrau im Trigon zum rückläufigen Pluto im Steinbock wird eine Welle engagierter Aktion und Transformation in Bezug auf unsere Gesundheit, unsere Arbeit und unsere Hingabe an unsere greifbare Existenz auslösen. Da beide Planeten von Natur aus ziemlich "aufbrausend" sein können, müssen wir uns vor Wut und Feindseligkeit in Acht nehmen, wenn diese Motivation und Hingabe an unsere Ziele zu weit geht. Auf der höheren Schwingungsebene ist dies ein großartiger Aspekt, um ein neues Training oder einen neuen Karriereplan zu beginnen und uns zu motivieren, mit Elan und Entschlossenheit an die Arbeit zu gehen.

 

Der Neumond in Jungfrau ist hier, um unseren Geist zu reinigen und uns an den Akt des Dienens und Arbeit zu erinnern. Meiner Meinung nach gibt es nichts Schöneres und Attraktiveres als jemanden, der demütig ist und sich seinem Weg und seiner Mission verschrieben hat. Dieser Neumond möchte unseren Geist mit einer beruhigenden Hand der Sachlichkeit, gemischt mit einer Prise intellektuellem Staunen, erden. Es ist an der Zeit, nach draußen zu gehen und sich an der Liebe und Schönheit von Mutter Erde zu erfreuen. Das 6. Haus regiert auch die Haustiere (daher die Anspielung auf die Tiere im Titel), und dies ist eine großartige Zeit, um sich mit Tieren und der gesamten Tierwelt zu verbinden und Zeit mit ihnen zu verbringen. Manchmal, wenn ich mich überfordert fühle, gehe ich in meinen Garten und verbringe Zeit damit, die Vögel, Eichhörnchen und andere Tiere zu beobachten, die vorbeilaufen oder mich an den Insekten zu erfreuen, die um mich herumschwirren. Mutter Natur und ihre Geschöpfe sind immer wieder erstaunlich, und dieser Neumond möchte uns wieder mit dem Wunder, der Ehrfurcht und der Kraft verbinden, die sie uns bietet. Der Neumond in der Jungfrau ist hier, um uns einen Anstoß zu geben, effizient und detailorientiert zu sein, uns an die aufzuräumenden Schränke und die Wellness-Routine zu erinnern, die nach uns ruft, und an die Liebe zur Einfachheit und die Einfachheit der Liebe.

 

Wie immer habe ich unter diesem Artikel für jedes Sternzeichen ein entsprechendes Mantra für die nächsten 14 Tage bis zum Vollmond geschrieben. Beachte bitte dein Sternzeichen, deinen Aszendenten und dein Mondzeichen und lies ggf. alle drei hierzu durch.


Widder:

"Ich bin hier, um die Freuden und Wunder des Lebens zu erleben. Wenn ich im gegenwärtigen Moment sein kann, bin ich in der Lage, eine Ebene der Freiheit und des Friedens zu erfahren, die meine Seele erregt. Mein Erfolg wird nicht daran gemessen, was ich besitze. Mein Erfolg misst sich an dem Unterschied, den ich in der Welt mache, und an der Dankbarkeit in meinem Herzen. Ich bin hier, um mich durch meine Leidenschaften und Erfindungen, die ich mache, im Überfluss zu fühlen. Meine Führungsqualitäten und die Liebe zu mir selbst laden Wunder in mein Leben ein. Jeder Tag ist ein Abenteuer mit endlosen Möglichkeiten und Magie."

 

Stier:

"Ich bin hier, um mich zu entspannen und meine sinnliche Natur zu genießen. Das Leben ist nicht dazu da, nur zu arbeiten und nicht zu spielen. Ich bin hier, um meine Leidenschaften und meine Kreativität mit wilder Hingabe und Freiheit zu erkunden. Meine Sexyness strömt aus jeder Pore meines Wesens. Liebe ist alles, was es gibt, und ich bin eine göttliche Erweiterung ihrer Essenz. Ich bin hier, um der Welt zu zeigen, dass Spiel und Spaß erdend und heilend sein können. Ich bin hier, um das Bedürfnis meines inneren Kindes zu ehren, zu erforschen und die Magie und den Zauber des Lebens jeden Tag aufs Neue zu entdecken."

 

Zwillinge:

"Ich bin hier, um zu lernen, meine Gefühle und meine Intuition zu lieben und zu schätzen. Wenn ich mir selbst mit allem, was ich habe, vertrauen kann, landen mehr göttliche Gelegenheiten und Reichtum wie von Zauberhand in meinem Schoß. Ich bin hier, um Zyklen der Selbstsabotage und Scham zu beenden. Ich bin hier, um mich selbst sowohl mit meinem Licht als auch mit meiner Dunkelheit zu akzeptieren. Sie sind beide schön und wesentlich für diese menschliche Erfahrung. Ich bin hier, um meine Gefühle zuzulassen und sie mit Authentizität und Respekt auszudrücken."

 

Krebs:

"Ich bin hier, um mir selbst zu erlauben, gehört und anerkannt zu werden. Meine Worte sind mächtige Manifestationswerkzeuge. Wenn ich meiner eigenen Stimme vertraue, gebe ich anderen die Erlaubnis und die Kraft, ihrer eigenen zu vertrauen. Ich bin hier, um meine Wahrheit und meinen authentischen Geist in Verbindung mit Liebe und Vergebung zu kommunizieren. Ich bin hier, um meine Realität zu erschaffen, indem ich meine Fähigkeit anerkenne, für mich selbst zu sprechen. Was ich mir vorstellen kann, kann ich erschaffen. Es beginnt und endet mit mir. Ich bin eine mächtige Schöpferin, die hier ist, um jeden zu inspirieren und zu motivieren, dem ich begegne."

 

Löwe:

"Ich bin hier, um mir selbst zu erlauben, das zu erhalten, was ich mir wünsche und verdiene. Ich wurde geboren, um im Überfluss und in Übereinstimmung mit meiner höchsten Bestimmung zu leben. Ich bin hier, um die Massen anzuführen, aber auch, um meine Vision und mein Schicksal zu leiten. Meine Superkraft ist meine Fähigkeit, aus meinem Herzen heraus zu führen und sein Flüstern von Weisheit und Führung zu ehren. Ich bin hier, um mich gut zu fühlen und für meine Gesundheit und mein Wohlergehen dankbar zu sein. Ich bin hier, um mein Licht zu ehren und meine Fähigkeit, immer wieder neu anzufangen - erfrischt, weiser und mit einem offenen Geist und Verstand.

 

Jungfrau:

"Ich bin hier, um mich sehen, anerkennen und hören zu lassen. Zu dieser Zeit bin ich des Lobes voll. Ich bin hier, um zu lernen, wie ich mich selbst mit bedingungsloser Liebe und Respekt lieben kann. Es gibt nichts zu reparieren oder zu ändern. Ich bin PERFEKT, genau so wie ich bin und genau so, wie ich nicht bin. Ich bin ein Kind der göttlichen Weisheit und Demut. Ich bin hier, um alles zu empfangen, was ich anderen gegeben habe. Ich bin hier, um zuerst mir selbst zu dienen und dann wiederum der Welt diese Nahrung und Liebe zu geben."

 

Waage:

"Ich bin hier, um mir die Zeit und den Raum zu gönnen, verletzlich und sanft zu mir selbst zu sein. Es gibt keinen falschen oder richtigen Weg, dies zu tun. Ich bin hier, um mir zu erlauben, loszulassen, was mir nicht mehr dient, und eine neue Richtung der Hoffnung und des Glaubens einzuschlagen. Wenn ich anderen mit einem demütigen Herzen diene, wird mein Karma immer auf unerwartete und wunderbare Weise zu mir zurückkommen. Ich bin hier, um mein eigener bester Freund zu sein und dem Prozess der Vergebung und der bedingungslosen Liebe zu vertrauen... zuerst für mich selbst und dann für die Welt."

 

Skorpion:

"Ich bin hier, um dem Leben und den anderen zu erlauben, mir zu geben. Ich bin offen, auf einer ganz neuen Ebene des Vertrauens und der Verletzlichkeit zu empfangen. Meine Ideen und Kreationen werden unterstützt und sind zum Erfolg bestimmt. Wenn ich die Erwartungen loslassen und im Augenblick sein kann, dann fließt meine Kreativität mit Liebe und Freude. Ich bin hier, um der Welt die Schönheit des Glaubens an sich selbst zu zeigen und die Ehre, authentisch zu sein und meiner Vision und meinem Ziel treu zu bleiben."

 

Schütze:

"Ich bin hier, um mich selbst mit Erfolg zu ehren, der bescheiden und geerdet ist. Spirit möchte mir ein großes Geschenk der Anerkennung und Bestätigung machen. Wenn ich dieses Geschenk annehmen und in diesem Moment sein kann, fühle ich mich in Frieden und zufrieden. Ein Fels, der sich entspannt, ist meine Haltung. Ich bin in der Lage, das heilige Gleichgewicht von Arbeit und Spiel mit Anmut und Leichtigkeit zu finden."

 

Steinbock:

"Ich bin hier, um meine Horizonte mit Glauben und Vertrauen zu erweitern. Wenn ich meinem Geist erlauben kann, sich in die Geheimnisse des Lebens zu vertiefen, bin ich frei von Erwartungen und Sorgen. Ich bin hier, um meiner einzigartigen Stimme und meinen Talenten zu erlauben, gehört und gelobt zu werden. Ich bin der Guru, den ich die ganze Zeit gesucht habe. Meine Selbstachtung und Selbstwertschätzung zieht Menschen und Ereignisse mit Leichtigkeit und Eleganz in mein Leben."

 

Wassermann:

"Ich bin hier, um mich tief mit dem Leben verschmelzen zu lassen. Es gibt kein größeres Vergnügen als die Fähigkeit, zu empfangen und sich daran zu erfreuen, dass man etwas dazu beiträgt. Ich bin hier, um meiner sinnlichen und sexuellen Natur zu erlauben, genossen und gewürdigt zu werden. Mein Körper und meine Seele sind hier, um alle Geschenke und Freuden des Lebens zu erfahren. Ich bin hier, um zu lernen, dass ich frei und gleichzeitig engagiert und solide sein kann. Das schließt sich nicht gegenseitig aus. Ich bin hier, um all die Gaben der Erde mit Dankbarkeit und Liebe zu empfangen."

 

Fische:

"Ich bin hier, um mir die Möglichkeit zu geben, wahre Partnerschaft und Engagement zu genießen. Das beginnt zuerst in mir selbst. Wenn ich mich ausgeglichen, ganz und vollständig mit mir selbst fühlen kann, dann ziehe ich dasselbe in all meinen Beziehungen an. Ich bin hier, um die Freude des Seelenfriedens und der Verbundenheit zu genießen. Ich bin hier, um offen zu sein für das Wunder und die Kraft von Liebe und dauerhafter Intimität."