· 

Willkommen im April - Entzünde das Feuer und erde dich gut, Abenteuer erwarten dich, welchen kreativen Abdruck möchtest du hinterlassen?


Willkommen im April 2021! Am 30. März traf Merkur, der Planet des Geistes, der Kommunikation und der Verträge, auf Neptun, den Planeten der Träume, des Unterbewusstseins und der Spiritualität im tiefen Zeichen der Fische. 

Machen wir uns bereit, tief in die verborgenen Teile unserer Psyche einzutauchen und die Tiefen unserer unbewussten Muster zu spüren. 

Dieser Aspekt zwischen Merkur und Neptun im wässrigen Zeichen der Fische könnte unsere emotionalen und mentalen Zustände in einen sehr traumhaften Zustand versetzen. Nach dem Super-Vollmond befinden wir uns bereits in einer erhöhten psychischen und sensitiven Zeit und dieser Aspekt wird diese Empfindungen nur noch verstärken. Blitze von Intuition und lebhafte Träume sind häufig, wenn diese beiden Aspekte zusammenkommen. Rechne damit, dass du ein wenig abwesend, möglicherweise verwirrt und ein wenig durcheinander fühlen könntest. Dies ist ein großartiger Aspekt, um zu schreiben, zu meditieren, Tagebuch zu führen und nach Heilung jeglicher Art zu suchen. Ich würde nicht dazu raten, in den nächsten Tagen klare Entscheidungen zu treffen oder entschiedene Handlungen vorzunehmen. Merkur in Konjunktion zu Neptun in Fische möchte, dass wir die unendliche Weisheit unserer Vorstellungskraft anzapfen und uns in den Tiefen unseres Geistes treiben lassen. Hellseherische Blitze und intuitive Erkenntnisse sind häufig, also vertrauen wir auf unsere Weisheit. Wir alle könnten uns sehr empfindlich fühlen, deshalb ist zu dieser Zeit besondere Selbstfürsorge und Sanftmut gefragt. Deine Vorfahren könnten sich besonders lautstark äussern, da der Schleier zwischen der 3D- und der 5D-Ebene im Moment dünn ist. Wir haben jetzt die Chance unsere Kräfte zu erkennen. Die Kräfte, die uns manipulieren und uns für ihre Zwecke immer wieder in Anspruch nehmen wollen. Neptun wird diese Kräfte kleiner machen, sie förmlich schrumpfen lassen und wir fallen auf lieblose Kommunikation und egobasierte Dinge nicht mehr herein.

 

Wir sind in einen Monat der göttlichen Segnungen und Bewegung eingetreten! Nach den rauen letzten Monaten (vor allem Januar + Februar) möchte der April 2021 deine Wünsche erfüllen und dich in unbegrenzte Möglichkeiten und Magie einführen.

Im April werden die meisten Planeten beginnen, in die Feuer- und Erdzeichen Widder und Stier zu ziehen. Das sorgt für viel Schwung und Inspiration, aber auch für Sachlichkeit und Bodenhaftung. 

Der April 2021 will, dass wir uns an etwas wagen, das größer ist als wir selbst. Eine Traumvision, ein Projekt oder ein Geschäft wird in diesem Monat verstärkt. Wenn du schon immer mal rausgehen und der Welt deinen Stempel aufdrücken wolltest, dann scheint der April 2021 zu deinen Gunsten zu sein. Alle Planeten sind bis zum 27. April direktläufig (wenn Pluto rückläufig wird), also ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um das Gaspedal durchzudrücken. Das Glück begünstigt die Mutigen. Das Glück begünstigt auch die geerdete Anwendung von Praktikabilität und Planung. Beides wird in diesem Monat unterstützt, also ist mein Rat, diese Idee, diesen Traum oder diese Inspiration zu nehmen und sie der Welt anzubieten. Wir werden erstaunt sein, wie schnell unsere Manifestationen eintreffen. Das Universum und der Geist führen uns. Alles, was wir tun müssen, ist zu vertrauen und einen Schritt nach dem anderen zu tun. Der April 2021 wird auch die Vorboten der kommenden Sonnenfinsternis-Saison einläuten, die offiziell im Mai beginnen wird. Da die Energien einer Sonnenfinsternis bis zu 6 Wochen vor dem eigentlichen Datum ihres Auftretens spürbar sein können, könnten wir anfangen, größere Energieverschiebungen zu sehen, besonders wenn wir uns auf Ende April zubewegen. Wenn du Zwillinge und/oder Schützen in deinem Horoskop hast (Sonne, Mond, Aufgang oder Scheitelpunkt des 1., 4., 7. oder 10. Hauses), dann könntest du einer der ersten Träger solcher Veränderungen sein, die diese Sonnenfinsternis-Saison bringen wird. Ich bin gespannt, ich bin bei beiden mit dabei! Erwarten wir das Unerwartete, wenn wir in diese Gruppe fallen. Jeder wird bis zu einem gewissen Grad davon betroffen sein, achtet also auf plötzliche Verschiebungen oder Umkehrungen, die im April beginnen, denn das ist die Natur der Finsternisenergie!

 

Wir beginnen den Monat April mit Merkur, dem Planeten des Verstandes, des Intellekts und der Kommunikation, der in das feurige und bahnbrechende Zeichen Widder eintritt. Im Widder, dem 1. Tierkreiszeichen, dreht sich alles um Vorwärtsbewegung, Aktion und Inspiration. Merkur im Widder möchte einen Funken kreativer Bewegung und Antrieb hinter unsere geschäftlichen Projekte oder Ideen entfachen. Plötzliche Kommunikationen werden besonders hervorgehoben, da Merkur im Widder steht. Widder-Energie ist alles andere als wischiwaschi oder indirekt. Tatsächlich ist der Widder genau das Gegenteil. Erwarten wir hier eine unverblümte und ehrliche Kommunikation mit Merkur. Wir werden ganz aufgeladen sein, um unsere Herzenswünsche auszudrücken, und eine Menge Fortschritt in unserer Kommunikation mit anderen ist angezeigt.

 

Am 12. April haben wir den Neumond in Widder. Neumonde signalisieren immer, Neuanfänge, frische Seiten in unserem Buch und Aufbrüche. Im Widder, dem 1. Tierkreiszeichen, dreht sich alles um Inspiration, Bewegung, Unternehmertum und Leidenschaft. Der Neumond im Widder ist eine wunderbare Zeit, um ein neues Projekt, ein Geschäft oder eine kreative Idee zu beginnen. In alten Zeiten war es verheißungsvoll, neue Unternehmungen zum Neumond im Widder zu beginnen, da er den Beginn des astrologischen neuen Jahres signalisierte. Was auch immer wir jetzt in Angriff nehmen, es hat viel Schwung und Erfolg, um sich durchzusetzen. Feurige Flammen der Leidenschaft und Zielstrebigkeit sind das, was dieser Neumond ankündigt. Erwarten wir, dass wir uns wieder zu unserer Kraft und unserem Sinn für Abenteuer hingezogen fühlen.

 

Am 19. April wechselt die Sonne, die unsere Vitalität, unser Ego und unsere Lebenskraft repräsentiert, vom feurigen Zeichen Widder in das trägere Erdzeichen Stier. Stier, das 2. Tierkreiszeichen, beschäftigt sich mit Sachlichkeit, Sinnlichkeit und dem Genießen von Mutter Gaia. Der Wechsel der Sonne in den Stier ist ein wohltuender Balsam, um wieder auf den Boden der Tatsachen zurückzukommen und sich mehr auf unsere materielle Existenz und unsere Ressourcen zu konzentrieren. Dazu gehören auch unsere inneren Ressourcen von Selbstwert und Selbstachtung. Die Natur ruft, und da Venus das Zeichen Stier regiert, werden wir schöne Gärten anlegen und gute Speisen und Genüsse genießen wollen. Vorsicht, dass wir nicht über Stränge schlagen!

 

Am 23. April verlässt Mars, der Planet des Krieges, der Aggression und der Zielstrebigkeit, das luftige Zeichen Zwillinge und wechselt in das wässrige und launische Zeichen Krebs. Krebs, das 4. Tierkreiszeichen, steht für Heim, Familie und emotionale Grundlagen. Der Eintritt von Mars in den Krebs wird einige eher passiv-aggressive Energien zum Vorschein bringen. Mars befindet sich zufällig in seinem Fall im Krebs, da er in seinem gegenüberliegenden Zeichen Krebs exaltiert ist. Das wird diese 6-wöchige Wanderung durch die emotionalen und tiefen Gewässer des Krebses für die Kriegerplaneten etwas schwieriger machen. Mars im Krebs könnte feurige Situationen mit Familienmitgliedern heraufbeschwören, und wir könnten bemerken, dass die Stimmungen der Leute sehr schnell kippt oder über den Haufen geworfen werden könnte. Achtsamkeit und Erdung werden unter diesem Aspekt besonders herausfordernd, aber auch sehr wichtig sein. Es ist jedoch eine großartige Zeit, um an der Umgestaltung oder dem Kauf einer Immobilie, eines Hauses oder eines Grundstücks zu arbeiten. Auch die Renovierung deines derzeitigen Wohnsitzes könnte eine gesunde Art sein, die Energie von Mars im Krebs zu nutzen.

 

Am 26. April haben wir den Super-Vollmond im Skorpion. Dies wird der zweite Super-Vollmond des Jahres 2021 sein, es wird also wieder eine kraftvolle Lunation sein. Vollmonde sind hoch emotional und mit Magie und Manifestationsenergien aufgeladen. Im Skorpion, dem 8. Tierkreiszeichen, dreht sich alles um gemeinsame Ressourcen, Macht, Transformation und Geheimhaltung. Der Vollmond im Skorpion wird super tief und sehr aufschlussreich sein. Geheimnisse und unbekannte Wahrheiten könnten zu dieser Zeit an die Oberfläche kommen. Ein geheimnisvoller und fast unerklärlicher Hauch von Macht ist das, worum es bei diesem Vollmond geht. Erwarten wir, dass wir tief in den Lebensbereichen, die der Skorpion in unserem Horoskop regiert, nachforschen werden. Verdrängte Traumata oder Probleme damit, unsere Macht zu verschenken, werden ebenfalls ein großes Thema sein. Dieser Vollmond im Skorpion möchte, dass wir diese Tendenzen endlich zur Ruhe bringen und Grenzen in und mit unseren Mitmenschen schaffen. Ein Aufstieg der Kraft und der Transformation wird bei diesem intensiven und die Seele entblößenden Super-Vollmond sehr offensichtlich sein.

 

Der April 2021 möchte, dass wir aus unserer Komfortzone herauskommen und dem nachgehen, wozu wir auf diese Erde gebracht wurden. Da die Elemente Feuer und Erde so prominent sind, haben wir Zugang zu einem Feuer der Inspiration in unserem Inneren, aber auch die geerdete Anwendung dieses Feuers, um einen Traum zu verwirklichen. Wenn wir uns festgefahren oder einfach unmotiviert gefühlt haben, dann will der April 2021 uns wieder Schwung geben. Du wurdest nicht geschaffen, um klein zu spielen oder auf die gedankenlosen Schleifen in deinem Gehirn zu hören. Es ist an der Zeit, raus in die Natur zu gehen und sich wieder mit ihrer Leidenschaft und Unterstützung zu verbinden. Der April 2021 ist hier, um ein Gefühl von Inspiration und feuriger Leidenschaft zurück in unser Leben zu bringen, uns daran zu erinnern, dass wir von Mutter Erde unterstützt werden und um unser Gefühl von Energie und Leidenschaft für unsere wahren Herzenswünsche zurückzugewinnen.

 

Ich wünsche dir einen guten Start in den April und eine schöne Osterzeit!