· 

Sonne in den Fischen - fühlen und heilen, bedingungslose Liebe für dein Trauma, Ruf nach Mitgefühl und Empathie!


Am 19.02.2021 verschob sich die Sonne, die unser Ego, unsere Lebenskraft und unsere Vitalität repräsentiert, vom luftigen Zeichen des Wassermanns zum wässrigen Zeichen der Fische. Bei Fische, dem letzten Sternzeichen, dreht sich alles um Hingabe, spirituelle Meisterschaft, Mitgefühl, Kreativität und Sensibilität.

Der Eintritt der Sonne in das tiefe und mysteriöse Zeichen der Fische fordert uns auf, einen heilenden Balsam der bedingungslosen Liebe und Akzeptanz zu finden. Nach einer actionreichen Wassermann-Saison ist es Zeit, sich auszuruhen und unsere Seele zu verjüngen. Während wir noch eine Fülle von Wassermann-Energie am astrologischen Himmel haben, werden wir gebeten, jetzt unser zerbrechliches Herz zu umarmen. 

 

Mögest du zu Beginn der letzten Jahreszeit des Tierkreises sanft mit dir selbst und einander umgehen.

Mögest du dein müdes Herz mit einer Umarmung des Verständnisses und der Gnade beruhigen.

Lassen wir unsere Emotionen an die Oberfläche steigen, um gereinigt und geklärt zu werden. Wir sind ein Meisterwerk, das keiner Korrektur bedarf!

 

Fühle deine Tiefe und drücke sie der Welt aus. Finde das heilige Gleichgewicht deiner göttlichen weiblichen und männlichen Natur.

Das Universum hört deine inneren Schreie und Sorgen; lasse die Kontrolle und wickel dich in einen Umhang aus Mitgefühl und Sympathie. Wir geben unseres Bestes und dies ist ein sehr edler Akt des Herzens. Loslassen zu lernen ist schwierig, aber es ist nicht das Ende deines inneren Kindes, sondern nur ein weiterer Anfang in dir.

 

Wenn wir in diese neue Jahreszeit eintreten, ist es Zeit, die Trauer wegzuwaschen und die Einheit deines Herzens, Verstandes und Geistes anzunehmen. Du bist sicher. Du bist beschützt. Du bist göttlich. Das Universum ist bei jedem Schritt des Weges hier. Du bist niemals alleine.

Die unter uns, die im Zeichen Fische geboren wurden, sind diejenigen, die Liebe und Hingabe mit Weisheit gepaart in die Welt bringen können. Es sind die Musiker, die Künstler, die Helfer und die "Ärzte ohne Grenzen" in jeder Situation! Mit ihren göttlichen Fähigkeiten geben sie bedingungslos und gerade sie benötigen besonders starke Erdung und Stabilität. Herzlichen Glückwunsch allen Fischegeborenen! 

 

Seit dem 21.02.2021 läuft der Merkur wieder direkt und eine Zeit des Glücks beginnt jetzt. Wenn Merkur rückläufig ist, dann bringt er unser Leben schon einmal durcheinander, wir lassen kein Fettnäpfchen aus, die Kommunikation ist schleppend oder die Technik spinnt oder versagt komplett. Jetzt können neue Projekte endlich angepackt werden, denn der Merkur steht auch für geschäftlichen Erfolg, der sich jetzt verstärkt wieder einstellen wird. Alles, wirklich alles was durch den rückläufigen Merkur die letzten drei Wochen ausgebremst wurde, darf jetzt angepackt werden und vorwärts gebracht werden, denn er befindet sich immer noch im Wassermann und dies sorgt für eine Extraportion Unterstützung. Alles läuft jetzt wieder zuverlässiger in unserem Leben. Die Venus wanderte vergangene Woche ebenfalls in Fische und es ist eine sehr gute Zeit für Künstler oder Kreative, da sie einen enormen Schub nach vorne erfahren. Sie werden inspiriert zu Malen, Zeichnen, Fotografieren oder was auch immer! Manchen von uns giert es nach Frühjahrsputz bei diesem tollen frühlingshaften Wetter und verspüren den Drang, etwas zu schaffen, vielleicht auch schon mit Frühlingsblumen zu dekorieren, was der Seele gut tut. Es ist eine schöne Zeit, wenn diese Konstellation nicht auch ihre Tücken hätte... Venus in Fische lässt unser Bedürfnis nach Liebe noch grösser wirken. Wer sich jetzt verliebt, der solle genau prüfen und nicht gleich alles auf ein Pferd setzen! Es ist schön, wenn man bereit ist, für einen anderen Menschen (egal ob partnerschaftlich oder freundschaftlich) bereit ist, alles zu tun, ihn zu unterstützen und bedingungslos an seiner Seite stehen zu wollen, achte aber darauf, dass du dich nicht selbst dabei verlierst, zu naiv bist, deine Grenzen gesteckt hältst und das ganze nicht in einem Helfersyndrom ausartet! Die Venus begleitet uns noch bis zum 21.03.2021 in den Fischen und wechselt dann in den Widder, am selben Tag, wenn auch die Sonne den Widder begrüsst. Der Tag, an dem das neue astrologische Jahr beginnt, welches dann sehr energiegeladen sein wird... So viel zur derzeitigen kosmischen Situation. Ich wünsche dir eine gute Zeit und sage Tschüss und wir hören oder lesen uns zum Vollmondartikel, am 27.02.2021!