· 

Januar 2021 - Der Monat der Erlösung, wieder beginnend mit einem offenen Herzen, aktivierte ultimative Manifestationskräfte


Der Januar ist da und das neue Jahr ebenso, herzlich Willkommen im Jahr 2021 und Happy Birthday allen Steinbockgeborenen! Nach einem wirklich anstrengenden, chaotischen und verrückten Jahr, sind wir alle bereit, unsere Schäfchen auf einer grüneren Wiese grasen zu lassen. Das Jahr 2021 wird zwar noch intensiv sein, wird sich aber im Vergleich zu 2020 wie ein Hauch frischer Luft anfühlen. Die Lehren, die wir im vergangenen Jahr gezogen haben, werden uns für das, was für das kommende Jahr auf uns zukommt, gute Dienste leistenEine Welle der Hoffnung, des Glaubens, Freiheit und des Optimismus ist das, worum es in diesem Jahr geht... Machen wir uns bereit, unsere alte Haut abzuwerfen, unsere alten Trampelpfade zu verlassen und neue Wege zu finden, um die wahren Wünsche unseres Herzens auszudrücken und zu verfolgen. Nach einem Jahr wie nie zuvor, sind wir alle bereit für einen großen Reset-Knopf! Nehmen wir uns einen Moment Zeit, um die Stärke und Hartnäckigkeit des Geistes anzuerkennen, welche wir alle in 2020 entwickelt haben bzw. erkennen durften. Als wir in das Jahr 2020 gingen, dachten wir, es würde das Jahr werden, in dem all unsere Träume Wirklichkeit werden.... Als wir 2020 verlassen haben, stellten wir fest, dass es das Jahr war, in dem wir für alles, was wir im Leben hatten, dankbar wurden! Ein Erwachen von  menschlichem Verständnis brachte das vergangene Jahr, auch wenn wir physisch voneinander getrennt waren. 

Ein schönes Jahresritual der Dankbarkeit und Fülle möchte ich euch auf den Weg geben, da der Mensch nun mal dazu neigt, sich nur an die schlechten Dinge zu erinnern, statt an all das schöne, was ihm zuteil wurde :

Nimm dir ein großes, leeres Gefäss (ein Glas oder eine grosse Vase) und fülle es jedes Mal mit einem kleinen Zettel, auf dem du dir notierst, wenn du etwas schönes erlebt hast. Am Ende des Jahres oder Anfang des neuen Jahres nimmst du die Zettel heraus und liest sie dir entweder noch mal durch, was du alles an schönen Dingen erlebt hast oder du realisierst einfach an der Menge der Zettel, welche große Fülle dir das Jahr geschenkt hat. Dann entsorge sie und fülle es für das neue Jahr erneut. Schön, dass es dich gibt! Während der kommende Monat Januar 2021 noch intensiv und transformierend sein wird, gibt es für das Jahr 2021 einen Hoffnungs- und Lichtstrahl. Wir sind 2020 durch unseren dunklen Ritter der Seele gegangen und bereit, Luft zu schnappen und Neuanfänge zu schaffenDieser neue Monat in diesem neuen Jahr wird uns bitten, uns zu erheben und unseren Sinn für Selbstwert zurückzugewinnen. Wenn wir letztes Jahr etwas gelernt haben, dann war es angesichts der Dunkelheit immer das Licht zu findenDer Januar 2021 wird für uns ein Katalysator sein, um uns klar zu machen, was unser Herz begehrt. Wir müssen aus dem Kopf aussteigen und uns fallen lassen, um unser Herz zu hörenEs besteht ein tiefes Bedürfnis, alte Denkweisen aufzugeben und eine neue Perspektive einzunehmenWir treten in eine Zeit ein, die uns auffordert, unseren Geist für das Unbekannte zu öffnen. Eine neue lange Liste unbegrenzter Möglichkeiten liegt vor uns. Es liegt an uns, geerdet und bewusst genug zu bleiben, um diesen heiligen Ruf zu hören. Die Fesseln der Vergangenheit lösen sich und wir befreien uns von Zeiten verdrängter Energie. Eine Befreiung des Bewusstseins ist hier und aktiv! Dieser Monat ist eine interessante Zeit mit einer Fülle von Energien in den festen ZeichenDie festen Zeichen sind Stier, Löwe, Skorpion und WassermannDiese Zeichen treten alle in der Mitte jeder Jahreszeit auf und sind bekanntermaßen auf ihre Weise sehr festgelegt, entschlossen und konzentriertAufgrund der Fülle an Energie mit festen Zeichen müssen wir im Januar ein gewisses Maß an Flexibilität und Formbarkeit festlegen. Während die Mentalität des festen Zeichens eine der Errungenschaften ist, müssen wir die Eigenschaften von Anpassungsfähigkeit, Mitgefühl und Empathie im Januar 2021 verstärkenBeginnen wir mit den wichtigsten Höhepunkten des Januar 2021 und beginnen wir mit der Monatsmitte, was ziemlich aufregend wird. 

Am 13. Januar haben wir den Neumond in Steinbock. Neumonde bedeuten immer frische Energie, Neuanfänge und neue Ideen und ProjekteSteinbock, das 10. Sternzeichen, befasst sich mit Autorität, Verantwortung, harter Arbeit und VermächtnissenDer Neumond im Steinbock wird einen Hauch von Beharrlichkeit und Aufstieg bringen, um dies zu erreichen. Dies ist eine großartige Zeit, um ein großes Arbeitsprojekt oder eine Haltung der Hingabe zu beginnen. Ein erhöhter Bewusstseinszustand unseres Karmas wird auch bei diesem Neumond vorhanden sein. Viele konnten endlich einen Aspekt ihrer Männlichkeit heilen. Diese göttliche Heilung wird ein Katalysator für die Manifestation von Führungsfähigkeiten sein. Ein geerdeter Ansatz ist das, was dieser Mondzyklus in unser Leben bringen wird. 

Am 17. Januar wird Jupiter, der Planet der Fülle, Weisheit und des Glücks, der derzeit im Zeichen des Wassermanns steht, ein angespanntes 90-Grad-Quadrat zu Uranus bilden, dem Planeten der Überraschungen, Erleuchtung und Veränderung, der derzeit im Zeichen des Stiers steht. Jupiter im Wassermannquadrat Uranus im Stier wird radikale und expansive Ideale einbringen, die mit unseren Werten und unserem Selbstbewusstsein verbunden sind. Es könnte einen Machtkampf zwischen unserem Bedürfnis nach Innovation mit unserem Verstand und unserem Wunsch geben, Freiheit für unser Überleben zu schaffen. Dies wird sich insbesondere in Bezug auf unser Geld und unseren inneren Selbstwert bemerkbar machen. Explosive und plötzliche Erkenntnisse könnten an oder um diesen Tag zum Ausdruck kommen. Eine sehr feste Wahrnehmung wird sein, warum dies ein angespannter Tango zwischen den beiden Planeten sein wird. Wir müssen ein gewisses Maß an Verständnis und Flexibilität entwickeln. Es ist erwünscht, in unserem Herzraum geerdet zu sein. 

Das letzte Mal in der Geschichte, dass Saturn in einem quadratischen Aspekt zu Uranus war, war von Juli 1999 bis Mai 2000. Kannst du dich noch an die Zeit erinnern was alles in diesem Zeitraum im Aussen und gerade auch bei dir persönlich geschehen ist?

 

1999

 

  • Der Euro (eine neue Währung) wurde damals als Buchgeld eingeführt
  • John F. Kennedy jr. stürzte damals mit seinem Flugzeug ab
  • Wladimir Putin wird Ministerpräsident
  • Die Goldwährung wird als wichtiges Wertmittel weiterhin eine sehr wichtige Rolle spielen
  • Nordirland erhält nach 27 Jahren britischer Herrschaft seine Autonomie zurück
  • Albanien erklärt die Todesstrafe für verfassungswidrig
  • Die USA übergibt den Panamakanal, der 1914 fertig gestellt wurde, an Panama und die Soldaten ziehen ab
  • Die Himmelsscheibe von Nebra wurde gefunden
  • Eine ringförmige Sonnenfinsternis fand statt
  • Die Toten Hosen veröffentlichen ihr Album "Unsterblich"
  • starke Erdbeben und Erdrutsche erschüttern weltweit immer wieder die Menschen

 

2000 das Milleniumjahr

 

  • Mannesmann AG und Vodafone fusionieren zum weltweit größten Mobilfunkanbieter
  • Das Pharmaunternehmen Pfizer fusioniert nach feindlicher Übernahme mit dem Warner-Lambert-Konzert
  • Es herrscht Anfang Mai eine sehr seltene Planetenkonstellation, eine Konjunktion, bei der Erde, Mond, Sonne, Merkur, Venus, Mars, Saturn und Jupiter fast auf einer Linie stehen. Dies wird uns erst 2675 wieder zuteil
  • Flugzeugabstürze und Naturkatastrophen häufen sich
  • Es ist das internationale Jahr für eine Kultur des Friedens und der Gewaltfreiheit

 

Der Aspekt wurde jedoch mit Saturn in Stier in einem Quadrat zu Uranus in Wassermann umgekehrt. Wenn diese beiden Planeten aufeinander treffen, gibt es immer massive wirtschaftliche und weltweite VeränderungenSaturn auf dem Wassermannplatz Uranus auf dem Stierplatz wird ein Weckruf sein, um innovative Lösungen für alte Systeme zu finden und sich von allem zu befreien, was unsere Wahrheit und tiefsten Werte zurückhältDa dies ein Quadrat ist, das zum Handeln aufruft, werden viele plötzliche Weckrufe ausgelöst, die mit der Unterdrückung der Menschheit und unserem inneren Ruf nach Freiheit verbunden sind, der mit unseren Ressourcen verbunden ist. Ich sehe das auf viele Arten. Das erste wird wahrscheinlich die Verbreitung des Covid 19-Impfstoffs und die vielen Facetten der Verbreitung des Impfstoffs sein, zusätzlich der Anstieg vieler Leute, die sich weigern, ihn sich geben zu lassen, aus welchen Gründen auch immer. Das zweite betrifft potentielle Cybersicherheitsprobleme, da der Wassermann die Technologie regiert und Uranus Störungen darstellt. Saturn im Wassermann in einem angespannten Kampf mit Uranus im Stier wird Reibung verursachen, aber auch eine aussergewöhnliche Meisterschaft, die mit neuen Erfindungen verbunden ist, insbesondere in den Bereichen Landwirtschaft, Kryptowährungen, Medizin und Telekommunikation

Am 19. Januar wechselt die Sonne, die unser Leben regiert und für Lebenskraft, Energie und Vitalität steht, vom erdigen Zeichen des Steinbocks zum Luftzeichen des WassermannsWassermann, das 11. Tierkreiszeichen, steht für Freiheit, Innovation, Erfindung und futuristische VisionWir werden jetzt von einem praktischeren und pragmatischeren Ansatz zu einer ungewöhnlicheren und exzentrischeren Sichtweise des Lebens übergehen. Viele werden intellektuelle Meisterwerke schaffen und eine starke Willenskraft entwickeln wollen, indem sie ihre Stimme für altruistische und humanitäre Zwecke einsetzen. Am 28. Januar haben wir den herrlichen und hellen Vollmond in Löwen. Der erste Vollmond im Jahr wird auch Wolfsmond genannt. Vollmonde sind immer sehr emotional und bedeuten Endungen, Vervollständigungen und ManifestationenLöwe, das 5. Sternzeichen, befasst sich mit Kreativität, Mut, Liebe und WärmeDieser Vollmond in Löwe wird verlangen, dass wir in unseren Herzraum fallen, um seine Weisheit und Schönheit zu hören. Viele Leute könnten die Ergebnisse eines kreativen oder künstlerischen Projekts zur Zeit dieses Vollmonds erkennenEin Gleichgewicht zwischen Geist und Herz wird das sein, was dieser Mondzyklus in unser Leben bringt. Es gibt eine Anerkennung unseres inneren Kindes und die Notwendigkeit, vergangene Traumata zu heilen, die damit zusammenhängen, ausgestossene oder "schwarze Schafe" zu sein. Ein Gefühl persönlicher Freiheit, gemischt mit der Ehre unseres inneren Lichts, wird die Manifestation dieses Vollmonds sein. Die Rückkehr zur Essenz unserer Seele erwartet uns alle sowie die Anerkennung unserer wahren Wünsche und Leidenschaften, die zum Ausdruck gebracht und anerkannt werden sollten. Schließlich, am 30. Januar, wird Merkur, der Planet des Geistes, der Kommunikation und des Geschäfts, bis zum 21. Februar in Wassermann rückläufig. Rückläufige Merkurperioden neigen dazu, uns zu bitten, unsere Gedanken und Bemühungen zu reflektieren und umzulenkenEs gibt normalerweise Themen der Vergangenheit, die zurückkommen, um analysiert und reflektiert zu werdenDer im Wassermann rückläufige Merkur wird uns bitten, zu überdenken und darüber nachzudenken, welche Ideen uns zurückhalten und welche Gedanken Freiheit und Sinn schaffenBestimmte Freundschaften und Ziele aus der Vergangenheit könnten zurückkehren, um erneut überprüft und anerkannt zu werden. Wir müssen uns zurücklehnen und darüber nachdenken, wie wir uns zu 100% in Ordnung fühlen, wenn wir uns ausdrücken, und wie wir uns abgrenzen, um nicht dominiert oder ausgenutzt zu werdenWassermann ist ein festes Zeichen und er ist bekannt dafür, dass er ziemlich unangenehm wird "klein gehalten" zu werden, in Bezug auf seine FreiheitEin gewisses Maß an Hingabe und Verletzlichkeit wird vom Geist verlangt. Während unsere Gedanken zu diesem Zeitpunkt etwas Brillanz haben könnten, werden wir gebeten, innezuhalten und nachzudenken. Der Januar ist eine Zeit, um unsere Kraft und Vitalität zu sammeln, um ins neue Jahr zu starten! Wir alle werden gebeten, die Lehren aus dem Jahr 2020 zu ziehen und neue Gebiete des Selbstbewusstseins und der Selbstbeherrschung zu betreten. In diesem Monat geht es darum zu lernen, wie wir für uns selbst eintreten und gleichzeitig lernen, wie wir mit dem Fluss unserer Kreationen umgehen können. Möglicherweise werden wir uns sehr engagiert auf ein bestimmtes Ergebnis oder entsprechende Erwartungen festlegen. Der Schlüssel ist, unsere Vision auf dem Level zu halten, was wir wirklich wollen und gleichzeitig sie auch loszulassen. Kapitulation und Formbarkeit werden in diesem Monat unser Rettungsanker sein, insbesondere bei all der Energie der festen Zeichen! Wahre Fülle und Meisterschaft ist immer ein Akt der Mitschöpfung. Wir möchten extrem unabhängig sein und unser eigenes Ding machen, sollten uns aber daran erinnern, dass alles Erstaunliche und Wertvolle immer nur dann geschaffen wird, wenn wir zusammen arbeiten und füreinander einstehen! Das ist ein wunderschöner Walzer der Zusammenarbeit, den wir alle suchen sollten. Der Januar 2021 wird uns bitten, dass wir dieses Gleichgewicht finden. Dieser Monat ist da, um meisterhafte und innovative Strukturen in unserem Leben zu schaffen, Freiheit von früheren Beschränkungen zu erlangen und die Fähigkeit zu erkennen, dass du ich bist und ich du bin. Wir teilen alle einen Urherzschlag der mit Liebe und Mitgefühl gefüllt ist!

Das Jahr 2021 trägt die Überschrift Werte und Veränderung! Uranus und Saturn werden uns sehr deutlich vor Augen führen, wo wir falsche Werte in uns tragen und welche Konsequenzen dies haben wird!

 

Für jedes Sonnenzeichen steht eine gewisse Energie für 2021 bereit, die ich hier kurz aufführe, schau dir aber bitte auch die Energie deines Aszendenten zusätzlich an, da dich beide ausmachen.


Widder

Jupiter wirkt sich positiv auf dich aus und du wirst Geschenke in jeglicher Form, auch geistige, erhalten. Ein Jahr, in dem es leicht von der Hand gehen wird und Ziele verwirklicht werden können. Wichtig ist, nicht über die Ziele hinauszuspringen und zu übertreiben! Masslosigkeit in diesem Jahr wird auf dich zurückfallen (sowohl Gesundheit, Ernährung und Beruf). Heftige Beziehungskrisen sind möglich. Der Zeitraum Mai bis Juli wird zur Prüfung werden und man sollte aussortieren, wenn man mehr Arbeit investiert als Gewinn erzielt (auch was Energieschmarotzer angeht).

 

Stier

Dies ist das Jahr, in dem Stiergeborene Vorsicht walten lassen sollten und Jupiter dich nicht wirklich unterstützt. Gehe keine unnötigen Risiken ein und nimm dir nicht mehr vor, als du wirklich bewältigen kannst. Die Entwicklung fordert dich extrem, so dass neue Dinge lieber erst mal auf Eis gelegt werden sollten und du dich lieber auf das konzentrieren solltest, was bereinigt und abgeschlossen werden soll, denn das macht den Weg frei! In Beziehungen kommen Stiere an einen Punkt, wo sie Stellung beziehen müssen und es bestehen gute Aussicht auf Stabilität. Die Herausforderungen im Aussen sind dein Sprungbrett fürs Neue und Freiheit!

 

Zwillinge

Zwillinge lieben Freiheit und Abwechslung und genau das lässt sich jetzt - auch in Beziehungen - verwirklichen. Beziehungen werden die absolute Erfüllung und sehr erfahrungsreich. Es ist wie eine Liebe, die neu entzündet wurde. In Berufsdingen werden die Erfolgschancen ab der zweiten Jahreshälfte viel besser, stecke deine Erwartungen nicht zu hoch! Die Mitte des Jahres ist ein regelrechter Neustart für die Zwillinge, alle Entscheidungen sollten aber gut durchdacht sein und nicht zu schnell getroffen werden! Lieber ein paar Nächte drüber schlafen!

 

Krebs

Die Krebse sollten sich bis Mitte des Jahres für Neuanfänge eher zurückhalten bzw. für sich alles erst einmal vorbereiten, bevor man ins Aussen damit geht. Nutze die erste Jahreshälfte um die bestehenden Projekte und Entwicklungen zu klären und abzuschliessen. Krebse sollten sich in diesem Jahr mit ihrer Gesundheit und Ernährung mehr auseinandersetzen und vielleicht etwas umstellen oder verändern. In Beziehungen läuft es eher "geschäftlich" oder pragmatisch als romantisch, was sich aber ab Spätsommer drehen wird und bis dahin sollte man Fingerspitzengefühl in Sachen Partnerschaften und Beziehungen haben und nicht gleich auf Konfrontation gehen. 

 

Löwe

Jupiter wird dein Selbstvertrauen pushen und die unendliche Möglichkeiten offenbaren. Es geht darum mit Energie und Tatkraft dich durchzusetzen, deinen Standpunkt zu verteidigen und sich aktiv an vielen Dingen zu beteiligen. Hierfür müssen die Löwen aber auch ins Tun kommen. Auch wenn man auf der Suche nach einer neuen Beziehung ist, zeige dich, gehe raus und genieße das Leben, denn du stehst unter einem wundervollen Venuseinfluss! Du wirst herausgefordert werden, dich neu zu organisieren, auch wenn es einiger Anstrengung bedarf. In diesem Jahr kannst du viel erreichen, versuche aber nichts voranzutreiben, bleib im Fluss!

 

Jungfrau

Die Jungfrau erfährt in diesem Jahr weniger Aufregung, weniger herausfordernde Einflüsse und das schmeckt ihr, denn sie plätschert lieber dahin... Stabilität ist in diesem Jahr für dich die Überschrift und dies ohne Anstrengung. Folge deinen Impulsen, überlege vorher in Ruhe, welchem du wirklich folgen möchtest und sei offen für Angebote! Plane alles langfristig und sei offen statt zugeknöpft! Liebestechnisch können romantische Gefühle verwirrend sein.

 

Waage

Die Waage erlebte in den vergangenen Jahren viel Instabilität und Unsicherheit und startet jetzt mit neuen Ideen und Energien. Das Aussen könnte manchmal verunsichert dadurch auf dich wirken und versucht dich zu bremsen, was dich immer zwischen Teamwork und Alleinsein pendeln lässt. In Beziehungen sollte die Waage hellhörig werden, wenn der Partner sich vernachlässigt fühlt (gerade Frühjahr und Spätsommer). Suche den Grund hierfür nicht bei deinem Gegenüber, sondern reflektiere dich, denn der Herbstanfang wird dich dafür belohnen. Egal was du dir dieses Jahr vorgenommen hast, gehe umsichtig damit um, sonst könnte es Ohrfeigen von anderen geben. 

 

Skorpion

Für Skorpione wird es ein Jahr der vielen Herausforderungen, Kehrtwendungen und Überraschungen. Bis zur ersten Jahreshälfte sind berufliche und zwischenmenschliche Dinge zu klären. Dinge, wo man lange auf der Stelle getreten ist und nicht richtig vorwärts kommt, sollten ihren Abschluss finden oder losgelassen werden. Bevor du das Handtuch schmeisst, überlege bitte vorher gründlich. Nimm Hilfe an und bedenke, dass mit jeder Herausforderung auch deine innere Kraft gestärkt wird!

 

Schütze

Bis Mitte des Frühlings und ab Sommer/Spätsommer wieder, sind die Schützen von Jupiter besonders begünstigt, was Ziele und neue Vorhaben angeht. Der Mars schiebt dich noch zusätzlich an, damit du energiereich vorwärts gehst. Vieles schien dir nicht erreichbar zu sein und du hattest das Gefühl auf der Stelle zu treten, wirst du jetzt mühelos erreichen und es bewegt sich vorwärts. Im Herbst wird es ruhiger, so dass du schauen kannst, was du erfolgreich zum Abschluss bringen möchtest. Folge deiner Inspiration, lege dich aber nicht sofort fest, sondern beobachte und wäge ab!

 

Steinbock

Direkt Anfang des Jahres und Ende des Jahres sind die Steinböcke endlich von der Venus beseelt. Liebesangelegenheiten, die in der Vergangenheit brach lagen oder auf die Ersatzbank geschoben wurden, erfahren in diesem Jahr ein Comeback und rückt wieder in den Fokus. Steinböcke besitzen dieses Jahr ein besonderes Charisma, so dass sie schnell ins flirten geraten können. Es ist damit zu rechnen, dass sich andere dir in den Weg stellen. Es ist nicht das Jahr der schnellen Lösungen, sondern alles sollte gut durchdacht und strukturiert angegangen werden, denn anders würde es dich nicht weiterbringen. 

 

Wassermann

Alle 20 Jahre geschieht es, dass Jupiter und Saturn durch das gleiche Zeichen wandern, jetzt ist der Wassermann dran. Saturn fordert von dir Klärung aller Bereiche, die in deinem Leben existentiell sind und Jupiter fordert dich auf zu Neubeginn in diesen Bereichen. Bei dir geht es um Rückzug und Abenteuer, so gegensätzlich sieht dein Jahr aus. Nimm beides, du darfst beides in Anspruch nehmen und mach das Beste draus! Auseinandersetzungen mit Partnern, Familienmitgliedern, Bekannten oder Arbeitgebern sollten angenommen werden, denn meist reagieren sie anders, als du erwartet hast. Die Wassermänner sollten klären, wieviel Nähe und wieviel Freiheit sie benötigen, damit die Beziehungen auf das nächste Level springen können. Der Sommer verspricht viel Liebesenergie, im Gegensatz zum Jahresanfang.

 

Fische

 

Für die Fische scheint es in diesem Jahr kein Drama zu geben, jedoch sollten sie sich drauf vorbereiten, dass das Jahr emotional ein Wellengang werden könnten. Bis zum Frühjahr solltest du deine Dinge geklärt haben, denn danach könnte es schwieriger werden. Ab Frühjahr werden Fische mehr gefordert werden und man sollte auf Überlastung oder Burnout achten! Bei den Fischen geht es nicht mehr um Affären, sie möchten feste Partnerschaften und hierfür eignet sich Frühling, Sommeranfang und der Herbst. Bei Bauchentscheidungen sollte Vorsicht geboten sein. Ist man von Projekten oder Personen fasziniert, könnte man durch die rosa Brille gucken, statt mit der Lupe!