2020 das Jahr mit der Jahresenergie 4


In 2020 wird es noch mehr um das Aufwachen | Erwachen gehen. Die 4 zeigt die Qualität des Erschaffens, Erbauens, ein festes Fundament zu schaffen und Ordnung und Struktur hinein zu bringen.Diese Qualität setzt sich aus einer Meisterzahl, der 22 zusammen, 22/4.

Bist du bereits dabei, dann geht es um Erweiterung | Expansion. Neben Ordnung und Struktur geht es auch darum, dass man sesshaft wird, sich irgendwo niederlässt und/oder seinen Platz findet. Unsere Verantwortung für uns und für unseren Planeten, auf dem wir leben, steht auf dem Prüfstein, die bereits überall schon festzustellen war in 2019. Es geht darum Dinge zu vereinfachen, auch seinen Lebensstil und auf natürliche Dinge und Lebensweisen zurückzugreifen bzw. wieder dorthin zu kommen. In diesem Jahr sollten wir besonders auf unsere Gedanken und Worte achten, denn es wird sich vieles schneller manifestieren, deswegen sollten wir hier ein besonderes Augenmerk drauf legen. Sei dir bewusst, WAS du manifestieren möchtest!!! 2019 war das Jahr der Vorbereitungen, jetzt geht es um das Umsetzen! Unsere Vorfahren waren mit den Energien enger verbunden als viele Menschen heutzutage. Uns stehen Herausforderungen bevor, die Portaltage (dem Mayakalender entnommen). Es sind die Tage, die sehr kraftvoll sind, herausfordern können, jedoch sollten wir in uns gehen und unser Herz weit aufmachen für alles was kommt, auch für die Prüfungen.

Die Portaltage für 2020 sind wie folgt:

 

Januar

01., 04., 12., 17., 20., 25. und 31.

Februar

07. und 08., 15. und 19.

März

07., 09., 28. und 29.

April

17. und 19.

Mai

06., 10., 17., 18., 25. und 31.

Juni

05., 08., 13., 21., 24. und 29.

Juli

02., 12.-21.

August

21.-30.

September

09., 12., 17., 20. und 28.

Oktober

03., 06., 11., 17., 24. und 25.

November

01., 05., 22. und 24.

Dezember

14. und 15.

 

Schau mal, was sich in den letzten Wochen des alten Jahres (2019) noch alles für dich zeigte, was du alles schon im Jahr 2019 lernen durftest und wo oder wie du dich entwickelt hast. Dies ist das Fundament für Wachstum und der Erkenntnis, was du aussortieren darfst, was nicht mehr zu dir gehört und loslassen sollst. 

Alles was Illusion ist oder wo du Kompromisse geschlossen hast, die nicht gut für dich waren/sind, werden wie eine Seifenblase zerplatzen, wenn du nicht bereit bist los zu lassen!

Stelle dir diese Fragen und beantworte sie ehrlich für dich:

 

  • mit wem möchtest du in 2020 deine Zeit wirklich verbringen?
  • wer bereichert dein Herz und bringt dein inneres Licht zum leuchten?
  • was möchtest du in die Welt bringen und wofür brennt dein inneres Feuer?
  • was oder wen möchtest du 2020 unterstützen und bei seinem Weiterkommen zur Seite stehen?
  • wo bist du authentisch oder möchtest es sein?

 

Deine Richtung ist angelegt, der Kompass ausgerichtet, es liegt ganz alleine an dir dich auszurichten und deinem Herzen zu vertrauen! Entdecke deine eigene Kraft und kreiere die nächsten Monate deine Vision und lebe sie! 

 

Möchtest du mehr über rückläufige Planeten in 2020 erfahren und auf was wir in dieser Zeit achten sollten, wie wir gelenkt werden, so klicke einfach auf die Unterkategorie "Rückläufige Planeten 2020".


"Es hängt von dir selbst ab, ob du das neue Jahr als Bremse oder als Motor benutzen willst!"

- Henry Ford -