Hypnose | Trance

Körper, Geist und Seele sanft in Einklang bringen und alte Rucksäcke über Bord werfen und eine Rückverbindung zu dir SELBST! Was ist Hypnose und wofür ist sie gut?


Hypnose versetzt einen Menschen in eine alternative Wirklichkeit um dort die Erfahrungen zu machen, die es zur Bewältigung von Problemen oder Symptomen benötigt. Ist die alternative Wirklichkeit intensiv  so können die imaginativen Erfahrungen konkret im Hier und Jetzt auch umgesetzt bzw. angewendet werden.

Hypnose bedeutet aus dem griechischen Übersetzt "Schlaf" wobei ich aber anmerken möchte, dass der Klient nicht schläft, seine Macht abgibt oder vollkommen willenlos ist. Bei der Hypnose handelt es sich um einen Zustand zwischen Schlaf und Wachsein. Bei der hypnotischen Trance handelt es sich um einen entspannten und angstfreien Zustand, der die Selbstwahrnehmung verändert und mehr Kreativität zum Vorschein kommen lässt. 

Im herkömmlichen Bewusstseinszustand nehmen wir verschiedene Reize parallel wahr und in einer hypnotischen Trance ist die Wahrnehmung auf etwas bestimmtes gerichtet. Alles was von Außen kommt, nimmt man so gut wie gar nicht mehr wahr oder empfindet es nicht als störend. Jeder Mensch befindet sich mehrfach am Tag in einem Trancezustand ohne es zu bemerken. Wenn wir morgens aufwachen, lesen, arbeiten unter Konzentration usw... Es ist also etwas vollkommen natürliches. Man könnte sozusagen auch Menschen unter Trance operieren und damit das Schmerzempfinden ausschalten, so wie auch Ängste vor dem Zahnarztbesuch usw..

Hypnose beruhigt und harmonisiert den inneren Rhythmus und die Herz-Kreislauf-Aktivität wird ausgeglichener, die Blutgefäße erweitern sich (sogar das Blutbild verändert sich) und der Stresshormonspiegel sinkt.

Zusammengefasst: Hypnose ist ein tief entspannter Zustand in dem der Bewusstseinszustand nach hinten rückt und das Unterbewusstsein voll und ganz da ist! Der Klient kann jederzeit aus der Hypnose eigenständig aussteigen und man kann ihm nichts suggerieren, was er nicht möchte!

Innerhalb einer Sitzung spreche ich den Klienten immer mit DU an. Warum ist das so? Wir kommunizieren mit unserem Unterbewusstsein per du und nicht per sie... Die SIE-Form kennt das Unterbewusstsein nicht, dies ist ihm unbekannt... Bei fast jeder Sitzung wende ich häufig eine Schnellinduktion an. Dies hat den Vorteil, dass wir effektiver und schneller miteinander arbeiten können. Ängste, Phobien und Blockaden können so innerhalb weniger Minuten aufgelöst werden. Ängste sind nichts anderes als jahrelange oder plötzliche Konditionierung... Hypnosesitzungen können bei mir sitzend oder liegend - je nach Wunsch des Klienten - praktiziert werden. 


Gute Gründe für eine Hypnose | Trance

  • Coaching (Persönlichkeit stärken, Ernährung und Suchtverhalten)
  • Blockadenlösung (Blockaden hinter sich lassen und durchstarten)
  • Ängste | Phobien (angstfrei leben und die Angst verstehen)
  • Psychosomatik (Allergien, Asthma, Schmerzen, Bluthochdruck usw.)
  • Burnout | Depressionen (Krisen überwinden und neue Kraft tanken)
  • Lernen (Erlerntes besser verarbeiten, behalten und anwenden)
  • Talente und Fähigkeiten stärken
  • positives Denken und Selbstbewusstsein stärken
  • Blitzhypnose vor Ort bei Arztbesuchen (Zahnarzt)

Preise für angewandte Hypnose

Hypnosesitzung = 80,00 Euro | Std.


Um sich vorab intensiv über die Hypnose zu informieren (Merkblatt) und den Anamnesebogen auszufüllen (bitte beim Termin mitbringen) stelle ich beide Unterlagen als Pdf hier zu Verfügung: 

Download
Merkblatt | Informationen zu Hypnose
Informationen_Hypnose.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.5 KB
Download
Anamnesebogen für Ersttermin
Anamnesebogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.3 KB

"Hänge deine Regenwolken zum Trocknen in die Sonne!"

- Phil Bosmans -