Opal gelb

Der gelbe Opal (manchmal auch Honigopal genannt) - auch Stein der Götter und des Lichts bekannt - macht das Leben seines Trägers einfacher und angenehmer. Der gelbe Opal ist bekannt dafür Glück ins Leben zu ziehen, da er den Glücksfluss intensiviert und schützt vor Alltagsstress. Möchtest du neue Chancen im Leben erkennen und auch annehmen, so solltest du den gelben Opal tragen. Stehst du vor einem Neuanfang oder möchtest irgendwas neu starten, so ist er ein ausgezeichneter Unterstützer mit seiner hellen und positiven Energie. Er boostet deinen Selbstausdruck und dein Selbstwertgefühl und zeigt dir, wovon du dich lieber fernhalten solltest. Er verbessert die Traumfähigkeit. Des Weiteren verhilft er dir zu einer breiteren Sicht der Dinge, statt nur auf einen Punkt fixiert zu sein. Er verhilft dazu die Dinge in die Realität umzusetzen, in eine glänzende Zukunft zu blicken und gibt dir die Kraft Fortschritte zu machen. Benötigst du Heilung und eine positive Einstellung, ist er der Stein der dich begleiten sollte. Der gelbe Opal absorbiert negative Energien und verwandelt Tränen in Leichtigkeit, Optimismus und Freude. Der gelbe Opal resoniert mit dem Solarplexuschakra. Er hält Geist, Seele und Körper in einem stabilen Zustand

Auf körperlicher Ebene unterstützt er als Beruhigungsmittel und hilft bei neurologischen Störungen/Problemen des Nervensystems. Ihm wird nachgesagt, dass er bei vielen Krankheiten unterstützt, wo man bis jetzt keine Heilung erfahren konnte. Des Weiteren unterstützt er bei Problemen mit Gallensteinen, Niereninfektionen, Energielosigkeit, Parkinson, Bauchspeicheldrüse (Diabetes), Geburten, Schmerzen, Depressionen, Immunsystem und allgemeine Stärkung. Babies hilft er beim Zahnen und das sie Lebensmittel besser aufnehmen können. Der gelbe Opal korrespondiert mit der Erde und der Sonne.