Kyanit (blau)

Kyanit gibt es in blau, grün, schwarz und orange. Es gibt ihn poliert und als Rohstein. 

Kyanit ist ein ausgezeichneter Stein zur Meditation und speichert keine negativen Vibrationen/Frequenzen oder Energien und muss daher niemals gereinigt werden! Kyanite richtet alle Chakren und feinstofflichen Körper sofort aus. Er sorgt für ein Gleichgewicht von Yin-Yang-Energie und löst Blockaden, indem er die Energie sanft durch den physischen Körper transportiert. Kyanit hat eine beruhigende Wirkung auf das ganze Wesen und fördert die psychischen Fähigkeiten und die Kommunikation auf allen Ebenen. Er vertreibt Ärger, Frustration, Verwirrung und Stress und hilft, die Fähigkeit zu linearem und logischem Denken zu schaffen. Kyanit liefert eine anregende Energie, die zum Durchhalten und zur Unterstützung von Aktivitäten und Situationen anregt, die normalerweise die eigene Kraft verringern würden. Kyanit kann sehr hilfreich sein, wenn du eine Verbindung zu deinen Geistführern herstellen möchtest. Kyanit induziert Traumerinnerungen und kann heilende Träume fördern. Auf körperlicher Ebene unterstützt Kyanit  das Urogenitalsystem, die Nebennieren und Nebenschilddrüsen. Er hilft bei Erkrankungen des Rachens, des Gehirns und der Muskulatur. Kyanit ist unterstützend dabei Infektionen zu heilen und den Blutdruck zu senken. Kyanit ist ein natürliches Schmerzmittel und dafür auch bekannt. Der blaue Kyanit resoniert besonders mit dem Halschakra, öffnet dieses und fördert die Kommunikation und den Selbstausdruck und hilft dabei, die Wahrheit zu sagen. Ein sehr nützlicher Stein für Redner und Interpreten, die ihre Stimme stärken und Hals- und Kehlkopfbereich schützen und heilen wollen. Auch wenn Kyanit nicht gereinigt werden muss, so korrespondiert er mit dem Element Luft/Wind/Rauch.