Merkur wieder direktläufig in Waage - Kompromittierung vs. Vergleich, die Kunst des Friedens und das Gleichgewicht im Chaos finden!

Heute, am 03.11.2020 dreht sich Merkur, der Planet der Kommunikation, des Geistes und der Nachrichten, wieder direkt in der Waage. Waage ist das 7. Sternzeichen und ist bekannt für Frieden, Gleichheit, Engagement, Schönheit und Taktgefühl! Der Merkur direktläufig in Waage ist hier, um unser Vertrauen in Beziehungen jeglicher Art und die Kunst des Gleichgewichts und des Friedens wieder herzustellen. In einer Welt, in der es wenig Kompromisse und großes Ungleichgewicht zu geben scheint, möchte der Planet des Geistes im Zeichen des Kompromisses, dass wir unsere Balance und unsere Souveränität wiedererlangen. Während Merkur sich in den letzten drei Wochen in einer rückläufigen Bewegung befand, konnten Kommunikation, Verträge und Geschäfte ins Stocken geraten und teilweise sehr verwirrend gewesen sein. Die Technik und diverse Geräte sind teilweise durcheinander geraten oder haben schlicht und ergreifend ihren "Geist" aufgegeben, sie haben ausgedient... Auch unsere Gefühl der mentalen Stärke war bei einigen Menschen geschwächt. Jetzt, da sich Merkur wieder direkt bewegt, langsam aber sicher dreht, wird es in unseren Plänen und Bemühungen Vorwärtsbewegungen geben, wenn wir auf dem richtigen Weg sind (laufen wir immer noch einem Gespinnst oder unserem Ego hinterher, so wird dies in einer Sackgasse enden). Natürlich gibt es auch hier wieder eine Einschränkungen... wie sollte es auch anders sein, wir sind im Pokerspiel der Planeten dieses Jahr besonders gefordert, da sie ordentlich raus geben. Merkurs angespannte Quadrat zu Saturn, dem Planeten der Einschränkungen, Verpflichtungen und Verzögerungen, der in seinem Heimatzeichen Steinbock steht! Das Merkurquadrat Saturn könnte weitere Verzögerungen und eine angespannte, bedrohliche Präsenz von Merkurs Fähigkeit, sich vorwärts zu bewegen, hinzufügen. In den USA wartet man auf die Ergebnisse der möglicherweise wichtigsten Wahlen unserer Zeit, es könnte unter diesem Aspekt zu drastischen Verzögerungen kommen. Quadratische Aspekte stehen für Spannung und Anpassungen und erfordern eine Extraportion Geduld! Dies wird nicht nur in den USA so sein, auch weltweit ist die Geduld noch einmal gefragt... Auch wenn wir dieses Wort nicht mehr hören können, wir können nichts verändern, wenn wir nicht geduldig sind! Alles kommt zu seiner Zeit! Merkur möchte Frieden und Ruhe im schönen Zeichen der Waage finden, jedoch wird er mit Einschränkungen und Verzögerungen des Saturns konfrontiert werden! In dieser Zeit ist es unerlässlich, ruhig zu bleiben und gleichzeitig unsere Haltung und unsere Erdung zu bewahren! Derzeit werden wir mit Anschlägen und Ausschreitungen in den Medien bombadiert... Merkur in Waage ist hier, um Frieden zu schaffen, wenn das deine persönliche Ambition ist, dann wirst du davon profitieren! Frieden ist immer eine individuelle Entscheidung, Frieden wird erst im Inneren geschaffen! Es braucht Mut und Standhaftigkeit, um aus einem liebevollen und ausgeglichenen Geisteszustand heraus zu handeln, was ich in den vergangenen Wochen nicht für jeden unterschreiben würde... Dies ist nichts für die Schwachen, sondern wird dem Gott oder der Göttin in jedem von uns zugeschrieben! Ich befürchte, dass es nach den Wahlen in den USA zu massiven Ausschreitungen kommen wird, denn da ist das Wort Frieden oder die Meisterschaft Frieden noch lange nicht bei jedem angekommen! Merkur in der Waage ist hier, um allen Menschen die Kunst beizubringen, den Geist zu beruhigen, damit jeder sich mit seinem Herzen verbinden kann und ausschließlich dort heraus handelt. Das Ego oder der reine Verstand haben dort nichts zu suchen! Es kommt jedoch auch gleichzeitig zu massiven Erweckungen und mit Leichtigkeit, Anmut und Fingerspitzengefühl können wir möglicherweise tatsächlich zusammenarbeiten, wie wir es noch nie zuvor getan haben! Merkur direktläufig in Waage ist hier, um die das Bewusstsein zu bringen, dass wir einander brauchen und die Kraft des Kompromisses, die Kunst in chaotischen Zeiten ein Gleichgewicht zu finden und die Fähigkeit, beide Seiten mit Liebe und Verständnis zu sehen! Hast du die rückläufige Phase von Merkur nutzen können, um alte Dinge zu klären, aufzuräumen und einen inneren und äusseren Hausputz vollzogen? Konntest du Dinge aus der Vergangenheit aufarbeiten und bist bei dir selbst angekommen? Schau dir bei diesem Spannungsaspekt zwischen Merkur und Saturn noch einmal ganz genau deine Pläne von allen Seiten an und triff erst dann eine Entscheidung, wenn dein Bauchgefühl dir ein "go" gibt! Wenn es deines ist, es zu deinem Lebensplan gehört, dann tanzt du da durch, es kommt zu dir und zwar in Leichtigkeit und dann wenn die Zeit reif ist! Vertraue darauf, vertraue dir und vertraue deinem Lebensplan, den du selbst geschrieben hast!