Sonne im Skorpion - das Alte zerfällt nach und nach mit einer großen Neugeburt - Transformation ist eine Reise, kein Ziel!

Am 24.10.2020 bewegt sich die Sonne, die unser Leben, Lebenskraft, Vitalität und Energie regiert, vom luftigen Waagezeichen zum wässrigen Skorpion. Skorpion, das 8.  Zeichen, vom Pluto und vom Mars regiert, befasst sich mit gemeinsamen Ressourcen, Tod und Wiedergeburt, Macht, Intensität und Transformation. Die Verschiebung der Sonne in das tiefste und dunkelste Tierkreiszeichen wird alle verborgenen oder unterdrückten Emotionen hervorrufen. Skorpion ist alles andere als oberflächlich! Deshalb wird er so häufig gefürchtet und doch gleichzeitig so stark respektiert. Der Eintritt der Sonne in den Skorpion wird von uns verlangen, dass wir unsere dunklen und unterdrückten Seiten eindringlich wahrnehmen und ansehen! Es gibt keine Zurückhaltung mehr! Unser innerer Detektiv wird während diesen Transits hervorkommen und spielen wollen. Tauche tief in dich ein um die ganze Wahrheit und wirklich nichts als die Wahrheit aufzudecken. Geheimnisse, tiefe Agenden, entweder von uns selbst oder von anderen im Aussen, werden während diesen Transits schmerzhaft aufgedeckt werden. Die Sonne im Skorpion wird die Wahrheit einfordern und es könnte zu Machtkämpfen kommen, um zu dominieren oder zu manipulieren. Dies sind die niederen Energien dieses Zeichens. Aus höherer Sicht wird der Eintritt der Sonne in den Skorpion uns Notwendigkeiten offenbaren, um uns aus den tiefsten Ebenen heraus zu transformieren und zu regenerieren. Versteckte Traumata erfordern Sensibilität und Bewusstsein, denn sie könnten noch einmal an die Obefläche kommen. Skorpion Energie kann sehr stoisch und intensiv wirken. Während dies sicherlich der Fall sein wird, ist dieses Wasserzeichen extrem empfindlich. Ein Skorpiongeborener kann sich diesbezüglich maskieren, damit er nicht ausser Kontrolle gerät oder gar schwach wirkt. Der Skorpion ist trotz vieler Interpretationen eines der fürsorglichsten und zutiefst mitfühlendsten Tierkreiszeichen (meine jüngste Tochter ist Skorpion, ich weiß, wovon ich schreibe). Es braucht Mut und Kraft, um ein paar "Tode am Tag zu sterben" und jedes Mal werden wir stärker und belastbarer sein... Das ist die Aufgabe und Lehre an uns alle. Du musst keine Angst vor dem Fall haben, denn die Angst ist nicht der Sprung, sondern der vermeintliche Mangel an mentalen Ressourcen, um wieder aufzusteigen. Solche Menschen können die intensivsten Zusammenbrüche erleben, die überhaupt möglich sind. Die Brillanz ist, wieder aufzustehen und 10 Mal entschlossener und leidenschaftlicher noch mal zu springen und dann zurückzukehren. Die Sonne im Skorpion ist hier, um unsere verborgenen und am meisten gefürchteten Aspekte unserer Psyche zuzulassen und auch anzunehmen. Die Lektion mit dem Eintritt der Sonne in die Höhle des Skorpions ist nicht loszurennen und sich zu verstecken, sondern mutig zu sein und zu erlauben. So konfrontativ dieser Prozess auch sein mag (innen wie aussen), es gibt keine wahre Meisterschaft und Macht, ohne zuerst unsere dunkelsten Seiten anzuerkennen und anzusehen. Diese dunkle Seite ist nicht zu unterdrücken, sondern mit Mitgefühl und Verständnis anzunehmen, zu umarmen. Die Sonne im Skorpion fordert dich auf, Held /Heldin deiner eigenen Geschichte zu sein. Alles was du brauchst ist bereits da! Die Sonne im Skorpion ist hier, um diese Seite hervorzurufen und deine ultimative Heilung und Transformation beginnen zu lassen! Sie ist hier, um deine innere Kraft der Stärke und Belastbarkeit hervorzubringen, sich deinen Ängsten mit anderen Augen und mehr Selbstvertrauen zu stellen und deine Kraft im Licht und in der Dunkelheit zu halten! Happy Birthday allen Skorpiongeborenen!