Super-Neumond in Jungfrau - Wohlbefinden des Geistes und Herzens, geerdete Effizienz, Dienst an der Menschheit

Am 17. September haben wir den herrlichen Super-Neumond um exakt 13.00 Uhr in Jungfrau. Neumonde läuten eine Zeit für Neuanfang, geerdete Leistungsfähigkeit und neue Initiativen ein. Jungfrau, das 6. Sternzeichen, befasst sich mit Demut, Pflege, Effizienz, kritischem Bewusstsein und geistigem Können.

Der Neumond in Jungfrau ist hier, um brandneue Dinge in Sachen Gesundheit und Wellness zu etablieren, im privaten wie auch im geschäftlichen Bereich (Dienst am Nächsten, Alternative Heilmethoden usw.) Da Jungfrau ein Erdzeichen ist, werden diese neuen Systeme und Pläne in der Praktikabilität und Sensibilität verwurzelt sein. Jungfrau weiß ein oder zwei Dinge über die Grundlagen des Lebens und über das Aufräumen von Unordnung. Dies ist ein ausgezeichneter Neumond, um den Schränken unseres Hauses (der Körper) und den Spinnweben deines Geistes einen schönen kleinen Frühjahrsputz zu verleihen, auch wenn wir uns quasi im Herbst befinden!

Eine weitere Heilung dieses schönen Neumondes ist die große Heilung und die Rückkehr zu Mutter Gaia. Möglicherweise müssen wir jedoch darauf achten, dass wir uns selbst und anderen gegenüber sehr kritisch sind. Die Kraft dieses Neumondes in Jungfrau wird unser akutes geistiges Bewusstsein und unsere Fähigkeiten zur Problemlösung sein. Die Lektion mit diesem Neumond wird darin bestehen, sich daran zu erinnern, dass es keine Perfektion gibt. Es wird entscheidend sein, jeweils einen Schritt auch mal seitwärts zu machen und uns daran zu erinnern, uns selbst Mitgefühl und Vergebung zu geben, wird ein weiterer Segen dieses Neumondes im Zeichen der Jungfrau sein. Geh raus, du sollst geerdet werden. Sage Ja zu diesem Leben und empfange Segen in jeglicher Form. Sieh wie einfach das Leben eigentlich sein kann und erwarte das Beste! Der Neumond in Jungfrau wird ein harmonisches Trigon von 120 Grad erzeugen, um den Saturn, den Planeten von Stabilität, Geduld und harter Arbeit, rückläufig zu machen. Derzeit befindet er sich in seinem Heimatzeichen Steinbock. Der Neumond in Trigon zum Saturn wird unseren Emotionen und Plänen eine doppelte Dosis erdiger Energie und Ernsthaftigkeit hinzufügen. Alle Projekte oder Pläne, die wir zu diesem Zeitpunkt erstellen, haben ernsthaftes Potenzial, wenn wir ihnen mit Geduld und Standhaftigkeit begegnen. Obwohl der Neumond dem Saturn, dem Planeten der Tests, einen harmonischen Aspekt verleiht, bildet er immer noch ein angespanntes Quadrat, um den Mars im Widder. Dies könnte diesen Projekten ein wenig Frustration und einen passiv-aggressiven Stil verleihen. Nochmals ... denken wir daran, die Dinge Schritt für Schritt zu machen und unsere Einstellung immer zu überprüfen und Ungeduld in Schach zu halten. Es ist nur so, wenn wir von einer Erwartung nicht abweichen, wenig Spiel für die Entwicklung lassen, dann kann es zu Fehlern kommen - und dafür haben wir wenig Zeit - und der Mist fliegt uns um den Lüfter... Ruhig, aber konzentriert zu bleiben, wird der Schlüssel sein. Babyschritte lassen Meisterwerke anmutig gedeihen.

Der Neumond in Jungfrau ist hier, um uns daran zu erinnern, wie wir uns  wieder mit unserem bescheidenen Herzen des Dienstes und der Dankbarkeit verbinden können. Kein anderes Zeichen ist so engagiert, wie eine Jungfrau. In dieser Welt der Selbstsucht und Dreistigkeit wird dieser Neumond uns bitten, zurückzutreten und einen Raum bedingungsloser Liebe und Mitgefühl für sich selbst und andere zu schaffen. Freue dich darüber, dass du lebst. Bedanken wir uns bei Mutter Natur und ihren kontinuierlichen Fluss von Fülle und Wohlstand. Bei diesem Neumond in Jungfrau geht es darum, zu den Grundlagen zurückzukehren. Diese Grundlagen sind die Fundamente unserer Existenz. Der Neumond im Zeichen der Jungfrau, ist hier, um uns ein neues Bewusstsein für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden, eine Beseitigung der Spinnweben in unseren Gedanken und die Erinnerung an unsere demütigen und edlen Herzen zu bringen.

Die Neumondin löst eine wundervolle Dreierkonstellation von Jupiter, Saturn und Pluto aus und gleichzeitig bildet Mars ein Quadrat mit Lilith (die schwarze Mondin) in Widder, welches einem Tornado gleicht. Mars ist seit dem 10.09.20 in seiner Rückläufigkeit, jedoch stört ihn das wenig.  Der Mars lässt sich nicht schwächen... Ihm ist es egal ob er vorwärts, rückwärts, seitwärts und wenn es sein muss noch im Dreivierteltakt mit einem Glas Wein in der einen Hand und einem Brecheisen in der anderen Hand bewegt, hauptsache er bewegt sich, denn Stillstand bedeutet für ihn den Tod. Er unterstützt dich immer, egal wie. Schau mal genau nach, wo der Mars in deinem Geburtshoroskop sich befindet... Was wollen Lilith und Mars von uns? Sie möchten dich mit deiner kraftvollen weiblichen Seite wieder verbinden. Schau dir deine Familiengeschichte, die Geschichte der Frau und deine Prägungen genau an. Wo wurde der Wille der Frauen gebrochen, untergraben oder ausgegrenzt? Wo ist dies bei dir persönlich geschehen? Genau diese Themen sollen aufgearbeitet werden!  Hier sollst du Veränderung reinbringen und mit Mut und festem Willen nach vorne gehen! Dies betrifft nicht nur die Frauen, jeder Mann hat eine weibliche Seite! Es geht darum, genau das jetzt in die Heilung zu bringen. Lass dich nicht mehr ausbeuten, ausnutzen, verheizen oder missbrauchen für eine Sache, die du gar nicht möchtest! Wenn, dann tue es aus freiem Herzen, mit ganzer Kraft und klarem Verstand und nicht, weil du dich in einer Abhängigkeit befindest! Was sind wirklich deine Gedanken und Empfindungen und wo wurdest du von der Umwelt und deiner Familie geprägt, um so zu sein? Was von diesen Dingen hat dich geschwächt oder krank gemacht, was hast du übernommen und bist es gar nicht selbst? Wo ist dein inneres Kind immer noch gebrochen oder nicht geheilt? Wo genau tust du Dinge um einfach zu überleben in diesem großen Spiel und dem dazugehörigen Zirkus namens Familie, nur um nicht ausgegrenzt zu werden? Du bist dem Kindesalter längst entwachsen, übernehme Verantwortung für alle Handlungen in deinem Leben und nimm eine entsprechende Haltung ein, statt immer die Schuld anderen in die Schuhe zu schieben. Sie sind nicht Schuld an deinem Elend, sondern du selbst, weil du es zulässt, dich nicht wehrst oder vom Kinderkarussell absteigst! Niemand anderes! Du allein! Nehme jetzt ganz bewusst wahr, WER unterstützt dich in deinem Umfeld um weiter zu kommen und deiner Entwicklung und wer nicht? Pluto gibt dir jetzt die Macht  und Saturn die Verantwortung und das sollten wir alle nutzen! Alles was du in den letzten Monaten erfahren hast (Jupiter und Pluto), die Erkenntnisse die du erlangt hast, dienen dazu, dich zukünftig mit Weisheit und Eigenverantwortung neu auszurichten. Mars und Lilith zeigen dir ganz klar, wo der Frosch die Locken hat, wo noch etwas im Schatten schlummert. Guck dir die Ecken genau an, wisch dort ordentlich mal durch und lüfte anschließend, denn das ist die Einstellung einer weisen Frau (auch für Männer mit ihren weiblichen Anteilen) die mit Kraft und Wissen vorwärts geht! Der Neumond in Jungfrau unterstützt dich dabei, dass du heilen kannst und die Dinge zukünftig aus der gewonnen Weisheit heraus regelst. Der Mars regt dich dazu an, dich von Menschen und Dingen abzugrenzen, die dir einfach nicht gut tun und er fordert dich auf, dass du dich bewegen sollst! Er gibt dir den Mut die Dinge und Menschen zu lassen, die einfach nicht gut für dich sind (ständig rumlümmeln auf dem Sofa, ungesundes Essen, Schmarotzer und Energievampire, schlechte Arbeitsverhältnisse usw.) und macht dir gehörig Dampf unter den Kessel. Bist du schon in dieser Energie, dann spürst du, wie sie dich kraftvoll nach vorne treibt und du hast diese oben genannten Blockaden und Barrieren nicht mehr. Alles ist leicht und nichts bringt dich mehr so schnell aus der Balance. Gehörst du aber zu der Reisegruppe wie oben beschrieben, dann fange Schritt für Schritt an, Veränderung reinzubringen, sonst kann es unangenehm werden, dann wird dich das Leben dazu zwingen. Überlege, was sich alles in deinem Leben und bei dir persönlich verändern muss, dann setze es Stück für Stück um. Macht dir ein Visionboard, klebe einen Zettel an den Kühlschrank, so dass du tagtäglich daran erinnert wirst und hake ab, was du mit Bravour gemeistert hast. Die Planeten, die sich im Steinbock befinden unterstützen uns im Jahr 2020 an der größten Prüfung auf materieller, emotionaler und spiritueller Ebene, die wir jemals erlebt haben. Von Oktober bis Dezember 2020 befindet Saturm sich noch im Steinbock, bevor er diesen für rund 28 Jahre verlässt. Es ist der Abschluss und die Zusammenfassung für die Jahre 2018 bis Ende 2020. Das Zusammentreffen mit Pluto zeigt uns auf, was vor rund 800 Jahren bis zuletzt 20 Jahren war. Für uns endet ein Jahr, ein Jahreszyklus und auch aus astrologischer / planetarischer Sicht enden ganz viele Zyklen. Wir schließen den Zyklus im konservativen Steinbock ab und wir erreichen in 3 Monaten zur Wintersonnenwende das Zeichen Wassermann und dies ist der eigentliche Beginn des Wassermannzeitalters! Dies ist der Grund, warum 2020 noch einmal sehr extrem war und ist, um Veränderungen im Innen und auch Aussen zu vollziehen, damit wir das Wassermannzeitalter so begrüssen können, wie es vorbestimmt ist. Eine Veränderung ist immer zu deinem Vorteil, nie zu deinem Nachteil, lass dich drauf ein!