Vollmond in den Fischen - Traumzustände offenbaren und erinnern an deinen Glauben, Überraschungen und Befreiung deiner tief sitzenden Ängste

Am 2. September um 07:22 Uhr morgens wird der Mond, der unsere Gefühle, Instinkte und Intuition regiert, bei Fische voll. Vollmonde sind immer hoch aufgeladen und emotional und bedeuten Endungen, Vervollständigungen und Manifestationen. Fische, das 12. Sternzeichen, befasst sich mit Mitgefühl, Transzendenz, Unterbewusstsein und bedingungsloser Liebe. Die vergangenen Tage waren für uns alle anstrengend, so hatten wir bis Ende August 10 Portaltage zu verarbeiten und sehr viele waren von einer Dauermüdigikeit, Zerstreutheit und Empfindlichkeit geplagt.

Der Vollmond in den Fischen ist hier, um alle Gefühle zu wecken und dein müdes Herz und deine müde Seele zu reinigen. Ein Ansturm von Emotionen wird erwartet, wenn die Mondin das tiefste Wasserzeichen des Tierkreises betritt. Vergangene Traumata, die wir in unserem unbewussten Muster gespeichert haben, werden bei diesem Vollmond enthüllt. Es ist Zeit, diese tief sitzenden Gefühle aufkommen zu lassen, um sie freizusetzen, damit sie gereinigt und transformiert werden können. Fische befassen sich mit unserem tiefsten Schmerz, aber auch mit unserer Fähigkeit, auf wundersame Weise zu heilen. Traumzustände werden dir viele Hinweise geben. Der Schleier zwischen 3D und 5D ist zu diesem Zeitpunkt ziemlich dünn und aktiv. Ahnenmuster und DNA-Codes, die seit Jahrhunderten gespeichert sind, werden mit diesem zarten Mond sich vorgenommen und gelöscht. Dies ist eine großartige Zeit, um Regressionstherapien (Rückführungen) aus früheren Leben sowie alle anderen Heilmethoden (Seelenrückholung, Karma auflösen, Verstrickungen lösen usw.) durchzuführen, die den Geist beruhigen und uns wieder mit dem Weg und der Mission unserer Seele verbinden. Das Erkennen unserer inneren Weichheit und Anmut ist ein weiterer Segen des Vollmondes der Fische. Lass den Mist hochkommen und lass alles raus. Reinigen. Tief gehen. Atmen. Dies sind jetzt die Dinge, die während der abnehmenden Phase die nächsten zwei Wochen angesagt sein sollten. Ehre die Tiefe deiner Dankbarkeit und gib dir bedingungslose Liebe und Mitgefühl. Dies sind einige der Segnungen dieses tief empfundenen Mondes.

Der Vollmond in den Fischen wird mit Uranus, dem Planeten der Überraschungen, Durchbrüche, Befreiung und Freiheit, ein herrliches und wunderschönes Sextil (60-Grad-Aspekt) bilden, das sich derzeit im Zeichen des Stiers in rückläufiger Bewegung befindet. Der Vollmond in Fische Sextil rückläufiger Uranus in Stier wird viele Durchbrüche und Bewusstseinsbefreiung schaffen. Es wird eine wunderschöne Befreiung von aufgestauten Sorgen geben, an denen wir festgehalten haben. Dies ist eine wunderbare planetarische Konstellation, um die intuitiven und altruistischen Kräfte des Vollmonds mit dem Erfindungsreichtum und der Einzigartigkeit von Uranus zu nutzen. Dieser Aspekt möchte, dass wir in unser Selbstbewusstsein finden und es der Welt mit Mitgefühl und Sensibilität darlegen.

Der Fisch-Vollmond ist hier, um jeglichen Mangel oder das Gefühl, nicht würdig zu sein, zu befreien. Du bist würdig, weil du ein göttliches Kind und ein Wunder bist. Alle Zweifel oder mangelnder Glaube haben die Chance, mit dieser Mondin im tiefsten Wasserzeichen des Tierkreises für immer verbannt zu werden. Eine der besten Eigenschaften der Fische ist ihre Fähigkeit, sich mit unsterblichem Glauben den Räumen des Unsichtbaren hinzugeben. Dieser Fischvollmond möchte, dass wir wieder Vertrauen in uns selbst, das Leben und deine eigene Mission entwickeln. Es gibt nichts mächtigeres und kraftvolleres als eine Person mit unerschütterlichem Glauben. Der Fischemond möchte, dass wir das gleiche Mitgefühl uns selbst gegenüber zeigen, das wir anderen gegenüber haben. Es beginnt und endet mit dir. Das einzige Mal, dass du aus deiner Tasse gießen kannst, um eine andere zu reinigen, ist, wenn du sie zum ersten Mal für dich selbst aufgefüllt hast... Der wunderbare Fischemond ist hier, um all deine Ängste in die Befreiung zu bringen, Mitgefühl für sich selbst und gegenüber deinen Mitmenschen einzuleiten und dir die wertvollen Fähigkeiten des Glaubens, des Vertrauens an das Wunderbare beizubringen. Wer jetzt glaubt, dass das alles wunderbar werden wird, wir auf einem Einhorn in den Sonnenuntergang reiten werden, der sei gewarnt, der September 2020 wird es noch einmal in sich haben, denn er trägt die Energie der 4 ins sich (Jahresthema!) und wird radikal für Ordnung, Struktur, Diplomatie und alles was dazu gehört sorgen, dir aber auch zeigen, womit ein für alle Mal Schluss sein soll! Mars prescht immer noch nach vorne und dies auch mal sehr ruppig und ohne Rücksicht! Wenn er am 10.09.20 in seine Rückläufigkeit gehen wird, dann wird er erbarmungslos nach oben holen, wo du bisher immer wieder aus dem Ego heraus gehandelt hast. Nicht schön, jedoch werden diese Dinge wie ein Boomerang zu dir zurückkommen (was du aussendest, kommt wieder zu dir zurück). Wir werden geprüft in Beziehungen, Selbstwert, Familie (auch die Ahnen), Vergangenheit und Durchsetzung. Entledige dich deiner Wut, deinem Groll auf reife Art und Weise, denn dann kannst du mit leichtem Gepäck durchs Leben schreiten. Auch wenn es für den ein oder anderen von uns ungemütlich werden könnte, so bedenke, dass das Alte immer mit viel Lärm geht, wenn das Neue schon auf der Türschwelle steht.... Meine Empfehlung, um jetzt karmische Verstrickungen und alles wie oben im Artikel beschrieben, abzulegen und/oder zu bereinigen ist der Kyanit schwarz (auch Disthen schwarz genannt). Er ist ein sehr starker Restaurierung- und  Transformationsstein (stärker als der Malachit), erdet sehr stark, bietet Schutz und Heilung. Zu finden ist seine ganze Beschreibung in meiner Edelsteinkunde unter Kyanit schwarz. Empfehlen kann ich den Bezug über Nicole Kölling, da ihre Edelsteine eine ausgezeichnete Energie und Beschaffenheit haben. Kyanit schwarz ist ein Edelstein der eher selten anzutreffen ist. Wer keinen hat, sollte sich einen zulegen, da er ein sehr breites Spektrum abdeckt.