Neumond im Krebs - Lass deine Verletzlichkeit leuchten, Komfort vs. Kontrolle, Anmut unter Druck in einer unsicheren Welt

Am 20. Juli um 19:32 Uhr der Mond, der unsere Gefühle, Instinkte und Intuition regiert, bei 28 Grad Krebs neu. Dieses Mal ist  es keine Finsternis, aber dennoch ein ganz besonderes himmlisches Ereignis. Der Grund dafür ist, dass dies der 2. Neumond in einem 30-Tage-Zyklus ist, der auch als "schwarzer Mond" bezeichnet wird. Der erste Neumond bei Krebs am 20. Juni war eine Sonnenfinsternis, daher wird dieser zweite Neumond bei Krebs die Kraft und den Einfluss der vorherigen Sonnenfinsternis erhöhen. Neumonde repräsentieren Einweihungen, Neubeginne und neue Perspektiven. Krebs, das 4. Sternzeichen, ist bekanntermaßen mütterlich, pflegend, häuslich / familienorientiert und sensibel.

Der Neumond im Krebs ist hier, um eine sanfte und liebevolle Erinnerung an unsere Seele und die Verbindung zur Heimat einzuleiten. In einer Zeit, in der wir immer mehr Stunden / Tage / Wochen in unserem Zuhause verbringen mussten und es immer noch meistens tun, möchte dieser Neumond, dass wir unser Gefühl von Komfort und Sicherheit fördern und annehmen. Keine andere Mondposition ist sich der Sicherheit und des Schutzes so bewusst wie ein Krebsmond. Da der Mond im Zeichen des Krebs zu Hause ist, gibt dies La Luna die Möglichkeit, sich zu entspannen und wieder in ihre Macht zu kommen. Mit dem Neumond in Krebs gibt es eine echte Chance, wieder herzustellen, was Heimat und Familie für uns bedeuten. Dieser Prozess könnte ziemlich emotional werden und Wunden hervorrufen, die mit unserer inneren weiblichen Natur verbunden sind. Krebs regiert das 4. Haus der Seele und es gibt ein Update und Erwachen auf Seelenebene, das etabliert werden möchte. Rohe und auch zarte Gefühle können entstehen. Dieser Neumond steht als Nachbar von drei anderen Planeten im Steinbock da und diese drei Planeten sind die Protagonisten. Es sind Pluto, Saturn und Jupiter. Schau mal, was an Spannungen und/oder Problemen im Januar 2020 auftrat, denn dies könnte sich jetzt wiederholen. Auch wenn der Krebs-Neumond sanft ist, so können Probleme hinsichtlich Macht und Ohnmacht und absoluter Kontrolle auftauchen. Es ist dieses Mal ein ernster Neumond, denn er bittet dich, ein für alle Mal einen Schlussstrich unter die Vergangenheit und deren Geschichten zu ziehen. Es gibt kein vielleicht... Es gibt nur ein Ja oder Nein, so wie es auch kein bisschen schwanger gibt... Ich weiß, dass das vielen nicht leicht fällt, der Mensch tut sich mit nichts so schwer als mit dem Loslassen und auch ich habe Menschen in meinem Umfeld "losgelassen", wo ich einfach keine gemeinsame Zukunft sehe oder mir dies zu anstrengend für mich und meine Energie im gegenseitigem Austausch auf Dauer wäre. Auch Chiron, der verletzte Heiler, ist bis zum 15.12.2020 noch rückläufig. Gerade als wir dachten, wir hätten alle Tränen geweint, alle Gefühle gefühlt und seien in die Tiefen unseres Herzens gestürzt, wird dieser Neumond uns bitten, weiterzumachen, egal wie konfrontativ oder beängstigend diese Emotionen erscheinen mögen.

Zur Zeit des Neumondes bei Krebs wird sich Saturn, der Planet der Einschränkung, Verpflichtung und Lehren, dem Mond widersetzen, während er sich bei 28 Grad Steinbock in rückläufiger Bewegung befindet. Der Neumond im Gegensatz zum Saturn wird unseren Gefühlen eine Ebene der Kontrolle und Begrenzung hinzufügen. Es ist, als ob wir alle Gefühle fühlen wollen, aber möglicherweise "alles zusammen" halten und uns isoliert und allein fühlen müssen. Es gibt ein Thema "Mama Bär" (Krebs) gegen "Papa Bär" (Steinbock), das mit dem Neumond und dem Saturn passiert. In einer Welt, die sich so verzweifelt danach sehnt, diese Zärtlichkeit und Pflege zu erfahren, muss man sich mit der Tatsache auseinandersetzen, dass es viele unterdrückte Emotionen und ein Gefühl der Einsamkeit gibt, das überall um uns herum ist. Das Geschenk des Neumondes bei Krebs gegen den rückläufigen Saturn im Steinbock wird die Erkenntnis sein, dass echte "Macht" und "Ordnung" nicht von Unterdrückung und Kontrolle herrühren. Wirklicher Fortschritt und Evolution entstehen, wenn wir unsere tiefsten Emotionen und Empfindlichkeiten ehren und gleichzeitig solide Strukturen und Vermächtnisse aufbauen. Hier erinnere ich nochmal an das Jahresthema, die 4, wo es genau darum geht! Sie können nebeneinander existieren und tatsächlich zusammenarbeiten. Wahre Verwundbarkeit erfordert Mut. Wahre Verwundbarkeit, während man gleichzeitig geduldig ist und ein Vermächtnis aufbaut, ist etwas Außergewöhnliches.

Der Neumond bei Krebs ist hier, um die Gefühle zu wecken und deine zarte und liebevolle Seele ehren zu lassen. Bei den Krebsmonden geht es darum, sich um alle und alles zu kümmern. Der wahre Sieg kommt jedoch, wenn wir uns um uns kümmern und uns mit all unseren Fehlern und Lastern akzeptieren können. Es ist Zeit, zu unserer Seele zurückzukehren und an einem Ort bedingungsloser Liebe und Verständnisses zu gehen. Stellen wir uns vor, was wäre möglich, wenn wir das alle nur für eine Minute tun könnten, was wir gerne möchten? Stellen wir uns vor, wir müssten nicht "alles zusammenhalten", sondern unser tiefstes, heiligstes Selbst öffnen und präsentieren, wie wir nun einmal sind?

Dieser Krebs-Neumond möchte,dass du so sanft mit dir selbst umgehst. In einer Zeit, in der Einsamkeit und Isolation so präsent sind, möchte dieser Krebs-Neumond, dass wir uns um uns selbst kümmern, uns pflegen und Dinge tun, die uns ausschließlich gut tun und uns wertschätzen. Der Krebs-Neumond ist da, um uns und anderen bedingungslose Liebe zu schenken, das Gleichgewicht zwischen Kontrolle und Trost und die Erkenntnis, dass wir selbst das "Zuhause und Heiligtum" waren und immer sein werden, nach dem wir die ganze Zeit gesucht haben. Wer sich für diesen Neumond einen besonderen Edelstein zur Seite nehmen möchte, dem empfehle ich den schwarzen Mondstein (Neubeginne jeglicher Art), Kirschblütenachat (alles ist gut, so wie es jetzt ist und stetiges Wachstum ist vorhanden) und/oder den Thulit (Selbstliebe, bessere Verbindung zu anderen und zu sich selbst, mach es dir leichter). Nachzulesen sind diese Edelsteine in meiner Edelsteinkunde und zu beziehen sind sie bei Nicole Kölling (Edelstein Allerlei), deren Kontaktdaten du in der Rubrik "Empfehlungen" findest.

Wer wird diesen Neumond besonders zu spüren bekommen? Widder, die ersten Stiere (Übergang Widder in den Stier), Krebse und Löwen im Übergang, Waage und Übergang in den Skorpion, Steinböcke und der Übergang in den Wassermann. Bei den Übergängen handelt es sich um die Zeichen, in die die Sonne gerade wechselte. (also erste ein oder zwei Tage vorher in das nächste Zeichen eintrat). 

 

Nach einem Zitat von Sonja Seppi möchte ich für diesen sensiblen Neumond noch etwas mit auf den Weg geben:

 

"Sei das Virus, das du in der Welt verbreiten willst! Sei ansteckend, sei strahlend, sei angepasst und doch ganz eigen! Sei flexibel und wild entschlossen! Sei bescheiden und doch wirksam!"